Leonope random header image

Easy Tiger Error Page

Einträge vom 5. Januar 2008

Und morgen... mach ich mir Lachsfilet mit Wildreis

leonope am 5. Januar 2008 · 22 Kommentare

[Und was tut sich bei Dir? →]

Lesezeichen Tags: Und morgen

Wusste ich´s doch!

leonope am 5. Januar 2008 · 57 Kommentare

An sich halte ich ja nicht viel von Tests irgendwelcher Art. Aber der, den ich heute bei Paul gefunden habe, hat mich dann doch gereizt. Wollte ja immer schon mal wissen wie ich „schmecke“ :) Hier das Ergebnis:

Sie schmecken nach Mokka!

Hmm, Mokka. Stark, intensiv und nicht zu sü €“ Sie schmecken nach langen Nächten und frühen Morgenstunden. Man trifft Sie regelmäig in Caf ©s, wo Sie eine Aura tiefer Gedanken verbreiten. Denn Sie haben eine Menge Grips vorzuweisen! Bekannte bezeichnen Sie als intellektuell, und das gefällt Ihnen. Sie sind tiefgründig und nachdenklich und haben ein Faible fürs akademische Umfeld. Oder zumindest den Drang und die Disziplin, Ihr Wissen zu vervollkommnen. Und was ist in langen, einsamen Nächten am Schreibtisch geeigneter als die Gesellschaft einer Tasse Mokka? Sie sind aromatisch und intensiv, ein wahrer Leckerbissen!

Als wenn das was Neues für mich wäre 😉

Lesezeichen Tags: Aktuelles

Hitlers Tagebücher zeigen pädophilen Sodomisten

leonope am 5. Januar 2008 · 13 Kommentare

Einen sensationellen Fund machte jetzt ein bekannter Historiker beim Sichten eines Dachbodens. Er fand bis dato unbekannte Tagebücher Adolf Hitlers aus welchen eindeutig seine pädophilen Neigungen hervorgehen und auch Vermutungen zulassen, dass er eine sodomistische Veranlagung gehabt haben könnte. Dies kann durch ein Foto bei dem er am Rücken am Boden liegend, von einer Schäferhündin in eindeutiger Stellung gezeigt wird, angenommen werden, erklärten Psychologen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile

Übrigens... hab ich Sauerstoffmangel

leonope am 5. Januar 2008 · 34 Kommentare

[Und was wolltest DU noch sagen? →]

Lesezeichen Tags: Übrigens

Für das Leben entschieden

leonope am 5. Januar 2008 · 20 Kommentare

Manchmal denke ich, dass es unter Umständen besser gewesen wäre wenn ich in Thailand verreckt wäre und den ganzen Mist endlich hinter mir hätte. Wäre sicher weniger Stress. Aber nein, ich musste mich ja „wieder“ fürs Leben entscheiden und den ganzen Wahnsinn von vorne beginnen. Ich liebe das Leben.

Lesezeichen Tags: Manchmal

Keine Angst

leonope am 5. Januar 2008 · 24 Kommentare

Was wäre, wenn Du ein Haus gekauft hättest und die Nachbarn dir dann sagen, dass bis jetzt jeder Besitzer einen schrecklichen, qualvollen Tod gestorben ist?

Würdest Du das alles nur ins Reich der Märchen abtun und nicht weiter daran denken, oder würdest Du dir doch Gedanken machen was denn so passiert ist mit dem Haus und seinen „Opfern“? Würdest Du dir sagen, dass man dich nur schrecken will oder sogar zu einem Verkauf „überreden“, oder würdest Du von nun an keine Nacht mehr schlafen können weil Du Angst hast und nicht weisst, wann es auch dich erwischt in dieser Bude? Würdest Du versuchen rauszufinden was den anderen geschehen ist und dann entscheiden ob Du bleiben willst, oder wäre dir das voll egal weil Du an solche Horror-Stories überhaupt nicht glaubst? Was wenn sich aber plötzlich Situationen häufen die etwas mehr als nur mehr brenzlig sind und was, wenn Du beim Einstieg in den Urlaubsflieger von jemand angesprochen wirst der meint es wäre besser, wenn Du heute nur daheim geblieben wärst?

Lesezeichen Tags: Was wäre...