Leonope random header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Gebrauchsanleitung

leonope – Der Wahnsinn hat System

Mit diesem Blog, dessen Name Programm ist, möchte ich allen kreativen Köpfen, Fragenden, Suchenden und Wissenden die Möglichkeit geben, Ihre Gedanken und Ideen auf einer frei zugänglichen Plattform auszutauschen.

Diese Plattform ist dynamisch, folgt keinen fix vorgegebenen Regeln (ausser denen der guten Sitte) und kann jederzeit seine Richtung ändern. Wo die Reise hingeht weiss man nicht, doch Du bist wesentlich daran beteiligt, den Kurs mit zu bestimmen 😉

Die Schlagzeile: Wahrheit oder Lüge?

Gib deinen Senf ab zur Meldung des Tages und lass mich und andere an deiner Meinung teilhaben. Ist sie die volle Lüge oder findest Du sogar ein Stückchen Wahrheit drin? Ist sie der totale Fake oder ist es so abwegig nicht? Ist sie zu brutal, politisch unkorrekt oder gar beleidigend, oder ist sie viel zu freundlich und schmeichelt ihren „Opfern“ noch?

Auf deine Statements freue ich mich und bin schon sehr gespannt wie Du die Welt mit deinen Augen siehst.

Übrigens…

…was wolltest Du noch sagen? Ein Kommentar zum Tag oder einfach ein ausserdem und überhaupt? Was meinst Du? Du wolltest noch was los werden? Fühl Dich frei und schreib es rein…HIER und JETZT…und übrigens, das Leben ist schön und in der Nacht ist es dunkel!

Auf interessante Meldungen und Meinungen freue ich mich und werde gerne meinen Senf auch zu Dingen „off topic“ abgeben.

Und morgen…

…gehe ich wieder mal so richtig shoppen. Und Du? Auch schon was vor? Oder bleibst Du daheim? Du gehst ins Kino? Super! Und Du? Du musst zum Zahnarzt? Mein Beileid! Naja, morgen ist auch noch ein Tag, oder? Und morgen, bleibt alles anders…Und was machst Du, morgen?

Erzählt mir und allen anderen was Ihr so macht und vorhabt. Wir sind doch alle neugierig, oder etwa nicht? „Ansagen“ sind immer herzlich willkommen.

Manchmal

Manchmal ist eine Reise in mein Innerstes. In meine Welt, in der ich mir auf meinem Leopardenfell den Kopf zerbreche und worüber ich mir im allgemeinen Gedanken mache. Manchmal ist ein Teil von mir, ein Teil der mich mit mir selbst beschäftigt, der mich philosophieren lässt und der mich aus dem Alltag reisst. Manchmal ohne jegliche Vorwarnung und manchmal ganz sanft. Manchmal mit voller Wucht und manchmal einfach so. Aber immer genau dann, wenn ich mir wieder mal die Frage stelle wofür ich eigentlich hier bin und warum ich lebe. Manchmal habe ich darauf eine Antwort. Und manchmal nicht. Aber immer ist es die grosse Freiheit in meinem Leben die mich zu diesen Fragen führt, ohne die ich nicht das wäre was ich bin.

Du bist herzlichst eingeladen hier mit zu philosophieren und auch deine Gedanken einzubringen. Manchmal ist ein Versuch das Innere nach aussen zu stülpen und zu sehen was dabei rauskommt. Und manchmal muss man einfach über seinen Schatten springen. Um zu erkennen, dass neue Perspektiven immer spannend sind und vor allem, dass es absolut nicht weh tut.

Unterwegs

Unterwegs ist die Kategorie aus meinem „realen Leben“, an dem ich Euch auf diese Art und Weise gerne teilhaben lassen möchte. In Form von Schnappschüssen, ohne welche ich eigentlich selten heimkomme wenn ich wieder mal „unterwegs“ war.

Bezüglich der eingebauten Bremse über die man zu den einzelnen Galerien gelangt sei gesagt, dass man sich hier sehr wohl etwas denkt bei der Arbeit. Nachdem die Fotos doch in etwas grösseren Formaten dargestellt und hochgeladen werden, wurde das Plug-In deswegen so modifiziert, dass es nur aktiviert wird, wenn man den Zugang zur Galerie über eine eigenständige Seite wählt.

Warum das so sein soll ist ganz einfach erklärt: Es hält die Ladezeiten der anderen Seiten weiterhin kurz und verhindert, dass jedesmal bei einem Seitenaufruf das ganze Gerümpel mitgeladen wird. Was besagte Ladezeiten unnötig verlängern würde. Fällt unter das Kapitel „usability“. Alles klar? Dann wünsche ich Euch viel Spass in meinem „Museum“ 😉

…to be continued

Jeder ist herzlich eingeladen sich auf diesem Blog aktiv zu beteiligen und jeder soll sich hier vergnügen und seine Zeit geniessen.

Ich wünsche allen jede Menge Spass und bin gespannt in welche Richtung sich das Abenteuer entwickelt. Auf Eure zahlreichen Beiträge, Geschichten und sonstigen Bemerkungen freut sich jetzt schon

leonope