Leonope random header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Das Glücksspielfieber hat mich erwischt!

leonope am 15. November 2015 · 1 Kommentar

Zuletzt hatte ich berichtet, wie ich plötzlich dem Poker verfallen bin und mit Aktien spekuliere. Das Problem dabei? Beides ist extrem nervenaufreibend und sehr anspruchsvoll für meine kleinen grauen Zellen, sodass ich manchmal die notwendige kognitive Performance nicht leisten kann oder will. Doch zum Glück gibt es eine Alternative, das Online Casino!

Wie bin ich zum Glücksspiel gekommen? Wie das Leben manchmal einfach so spielt, trifft man alte Bekannte, tauscht sich ein wenig über das Leben aus und findet dann unerwartete Gemeinsamkeiten. Manchmal gehen beide gerne tauchen, wieder andere sind Stammgäste in der Karaoke Bar und wir haben herausgefunden, dass wir beide eine Schwäche für Gambling haben.

Ob man nun mit Aktien spekuliert, Poker spielt oder Glücksspiel betreibt, macht am Ende gar keinen so großen Unterschied, wie mir mein Freund Stefan erklärte. Der Chefredakteur von des Online Casino Ratgebers www.casinoonlinespielen.info kennt sich mit dem Glücksspiel besonders gut aus und konnte mich tatsächlich davon überzeugen, dass mein Aktienportfolio so viele Gewinnchancen mit sich bringt, wie ein Spielautomat in der Kneipe.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich gerne recherchiere und genau das habe ich dann auch getan. Tatsächlich konnte die Cass Business School in einer Studie zeigen, dass Affen bessere Investoren sind als Menschen. In einem Zufallsexperiment wurden 1000 Aktien zufällig ausgewählt und mit tatsächlich existierende Indizes verglichen. Für jedes der betrachteten 43 betrachteten Jahre wurde das Experiment zehn Millionen mal wiederholt. Die so nachgebildete Intelligenz eines Affen war in der überwältigenden Mehrzahl an Tests erfolgreicher als die tatsächlichen Fonds Manager.

Das zeigt also, dass man auch mit den stark vom Zufall abhängigen Glücksspielen, ähnliche Chancen auf Gewinne hat, wie die meisten Investoren an der Börse. Um die Chancen auf Gewinne im Online Casino zu steigern, spiele ich persönlich gerne Blackjack, weil ich hier auf eine beliebte Strategie zurückgreifen kann. Diese fabelhafte Strategie ist nicht einfach zu erlernen, aber wenn man sich ein bisschen anstrengt, lohnt sich der Aufwand.

Als jemand, der 17 und 4 schon aus der Kindheit kennt, denn schließlich habe ich das schon damals immer mit Oma und Opa während den Weihnachtsfeiertagen gespielt, habe ich die Prinzipien des Spiels schon gekannt. Komme so nah wie möglich an die 21, aber überschreite sie nicht. Im Online Casino gelten natürlich die gleichen Regeln.

Stefan sagte mir, wenn ich Blackjack erfolgreich spielen möchte, muss ich die Blackjack Strategie seiner Webseite lernen. Ich dachte mir natürlich: „Die Strategie gibt’s sicher auch bei anderen Online Casino Ratgebern“, aber was soll‘s, Stefan war so nett und hat sie mir gleich erklärt. Da Blackjack ein Kartenspiel ist und die Anzahl an Kombinationen zwischen den Handkarten des Spielers und denen des Dealers endlich sind, kann man für jede Kombination die perfekte Taktik finden. Ergebnis? Ich habe eine Strategietabelle auswendig gelernt und seitdem sind meine Gewinne um exakt 142,8% gestiegen!

Im Online Casino kann man mit dem Live Casino den mit perfektem Makeup und glasklarem osteuropäischen Akzent ausgestatteten Croupiers zusehen, wie sie die Karten austeilen oder das Rad beim Roulette in Schwung bringen. Manchmal gratulieren sie einem sogar, wenn man einen guten Gewinn erzielt!

Lesezeichen Tags: Aktuelles


bis jetzt 1 Antwort ↓

  • 1 NRj_66 am 31. Dezember 2016 um 23:06

    Ich werde bekloppt. Lebst Du immer noch ?

    Meine Mama ist am Lungenemphysem und Tropfenherz gestorben und Du lebst immer noch nach all dem Ginges und deiner Lunge. Respekt. Scheinst ja zäh zu sein wie meine Alte und ich. Na dann. Wie heißt das Boot denn ?

Was sagst Du dazu?

[zurück nach oben ⇑]