Leonope - header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Homeless but free

leonope am 31. Juli 2007 · 4 Kommentare

Habe gerade wieder beim von mir höchst geschätzten Ramon Schack ein wundervolles Zitat von Rimbaud gefunden:

“Den dauerhaften Aufenthalt an einem Ort werde ich stets als Unglück betrachten!“

Mir ist dazu nur folgendes eingefallen: „Ich wäre todunglücklich mein Leben an nur einem Ort verbringen zu müssen. Ich weiss, dass ich niemals “heimkommen“ werde. Was mich einerseits traurig macht, jedoch andererseits wissen lässt, dass ich lebe.

Lesezeichen Tags: Allgemein


bis jetzt 4 Antworten ↓

  • 1 dolce am 31. Juli 2007 um 17:00

    Viel besser ist es wenn man keinen „Ort“ im landläufigen Sinne benötigt um heim zu kommen. Dann bist du frei!

  • 2 leonope am 31. Juli 2007 um 17:15

    Genau so ist es.

  • 3 NRj_66 am 6. Juni 2009 um 14:12

    Vllt. meint der den Friedhof damit ?

    Wenn du pers. mal tot bist, ist es auch egal , ob du dann todunglücklich wärst oder traurig bist :)

  • 4 leonope am 8. Juni 2009 um 09:07

    @NRj…irgendwie, ja, schon. Kann sein, oder so.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]