Leonope random header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Einträge vom 25. Juli 2007

Und morgen... schau ich mal was kommt

leonope am 25. Juli 2007 · 6 Kommentare

[Und was tut sich bei Dir? →]

Lesezeichen Tags: Und morgen

Bernie Ecclestone will Grand Prix in Bayern

leonope am 25. Juli 2007 · kein Kommentar

Die unglaubliche Kulisse des Schlosses Neuschwanstein in Bayern hat es dem Formel 1 Giganten Bernie Ecclestone angetan. 2008 soll der erste „Kostüm-Grand-Prix“ weltweit ausgetragen werden, bei dem alle Grid Girls keine Unterwäsche tragen dürfen und sämtliche Teamschefs in der Montur von Ludwig II. erscheinen müssen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile

Übrigens... warte ich noch immer auf den 1800er

leonope am 25. Juli 2007 · 2 Kommentare

[Und was wolltest DU noch sagen? →]

Lesezeichen Tags: Übrigens

Interview mit einem Putzlappen

leonope am 25. Juli 2007 · kein Kommentar

Am Wochenende besuchte leonope ein Gasthaus am Rand von Wien und war entsetzt ob der Zustände im Hinterhof. Da die Toiletten draussen lagen, war leonope gezwungen, sich durch diesen Hof ins Freie zu begeben. Dabei stand ein übel riechender Eimer mit einem noch mehr stinkenden Putzlappen in einer Ecke. leonope nutze diese Gelegenheit und interviewte unter starker Atemnot den Putzlappen. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Interview der Woche

Mit Strategie und Taktik zum Erfolg

leonope am 25. Juli 2007 · 9 Kommentare

Was wäre, wenn Du erfolgreich im Geschäft sein wolltest, dafür aber manchmal über Leichen gehen müsstest?

Würdest Du dein Leben deinen Zielen unterordnen und mit aller Kraft versuchen, diese auch so rasch wie möglich zu erreichen, oder würdest Du nur drauf bedacht sein, dass nur Du im Vorteil bist und niemand sonst dir deinen Profit abjagt? Würdest Du wenn nötig auch mal lügen und mehr versprechen als Du halten kannst, oder würdest Du mit Ehrlichkeit die „Punkte“ sammeln um in dieser Welt ´nen Namen zu erlangen? Würdest Du deinen Konkurrenten gnadenlos die Stirne zeigen und sie wissen lassen, dass Du bereit bist bis zum Äussersten zu gehen, oder wäre deine Taktik die des Schweigens um im richtigen Moment dann „zuzuschnappen“? Was wenn man dir ein Wahnsinns-Angebot macht und Du weisst, dass dies die Reputation fürs Leben ist, doch was, wenn Du dich dafür von deinem Firmen-Partner trennen müsstest?

Lesezeichen Tags: Was wäre...