Leonope random header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Einträge vom 13. Juli 2008

Und morgen... wird wieder voll gerackert

leonope am 13. Juli 2008 · 7 Kommentare

[Und was tut sich bei Dir? →]

Lesezeichen Tags: Und morgen

Wien setzt auf Zweiklassen-Gesellschaft

leonope am 13. Juli 2008 · 5 Kommentare

Um den Touristen aus aller Welt nur das Beste und Schönste bieten zu können, hat sich die Wiener Stadtregierung dazu entschlossen, den gesamten 1. Bezirk zur „exklusiven Zone“ zu ernennen. Demnach dürfen in Zukunft nur mehr Wiener mit einem monatlichen Mindesteinkommen von 2637 Euro netto und einem akademischen Abschluss die Innenstadt besuchen. Der Nachweis ist mittels einer speziellen amtlichen Unbedenklichkeitsbescheinugung in Form einer „Prefered Visitor-Card“ vor der Einreise in den Bezirk zu erbringen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile

Übrigens... sind meine Patronen leer

leonope am 13. Juli 2008 · 4 Kommentare

[Und was wolltest DU noch sagen? →]

Lesezeichen Tags: Übrigens

Gefährlicher Schatz

leonope am 13. Juli 2008 · 16 Kommentare

Was wäre, wenn Du Taucher wärst und bei einem Tauchgang in einer Grotte, eine Kiste mit tausenden antiken Goldmünzen entdecken würdest?

Würdest Du, wie´s sich gehört, den Fund gleich der Behörde melden, oder würdest Du versuchen den Schatz allein zu heben und ihn irgendwie am Zoll vorbei zu bringen? Würdest Du die Kiste irgendwo verstecken und einfach jeden Tag am selben Platz ´nen Tauchgang machen, oder würdest Du dir einen Partner suchen, der Kontakte hat und weiss wer was bezahlt für diese Taler? Würdest Du vor Freude Burzelbäume schlagen unter Wasser, oder würdest Du viel eher ängstlich werden, weil Du nicht weisst was so passiert wenn jemand draufkommt, dass Du hier ganz andre Ziele hast als dir die Fische anzuschauen? Was wenn die Kiste allerdings so schwer ist, dass Du mehrmals täglich runter musst und was, wenn Du bemerkst, dass man ein Auge auf dich hat, weil dieser Tauchplatz an sich alles and´re ist, als ein sogenannter „Top-Spot“?

Lesezeichen Tags: Was wäre...