Leonope - was wäre...

Easy Tiger Error Page

Wer furzt fliegt raus!

leonope am 28. Juli 2008 · 20 Kommentare

Was wäre, wenn du morgen überraschend Besuch von 5 alten Kumpels bekommen würdest und diese für ein paar Tage ein Quartier bräuchten?

Würdest Du dich freuen, diese Cowboys endlich wieder mal zu sehen und selbstverständlich deine Hütte in ein Hotel verwandeln, oder würdest Du dich nur genötigt fühlen und ihnen sagen, dass alle Zimmer leider „ausgebucht“ sind? Würdest Du die Krise kriegen weil Du keine Ahnung hast wie dieses Abenteuer endet, wo Du doch weisst, was diese Kerle aufführ´n, oder würdest Du dir einfach sagen „pfeif drauf, die nächsten Tage geht die Post ab“? Würdest Du den Jungs empfehlen sich ein billiges Hotel zu suchen, oder würdest Du die Pforten öffnen und dem Chaos Einlass bieten? Was wenn dich deine Kumpels bitten, ihnen wenigstens 3 Tage Unterschlupf zu geben, doch was, wenn Du genau weisst, dass Du die Bude nachher renovieren musst weil diese „Irren“ ein eigenes Verständnis vom Begriff des „Wohnens“ haben?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 20 Antworten ↓

  • 1 tom am 28. Juli 2008 um 00:51

    Zum Glück hab ich keine irren Freunde. Falls doch, wäre ich aber vermutlich genauso irre – von daher egal.
    Aber mit meinem derzeitigen Verständnis – no way. Da zahl ich ihnen lieber eine Herberge.

  • 2 Christian in Wien am 28. Juli 2008 um 05:13

    tja, mit 30 quadratmettern bin ich da aus dem schneider :-)

  • 3 Kalisha am 28. Juli 2008 um 07:05

    Ich kann die im Moment gut gebrauchen. Die ersten Sachen sind zu packen und wir brauchen helfende Hände beim Haus. Ich würde ihnen auch ein Mittelklassehotel spendieren. Ich weiß noch von früher, das die fest ZUPACKEN können.
    LOL

  • 4 Cybermami am 28. Juli 2008 um 10:55

    Bin dabei. Obwohl ich schwer bezweifle dass die nach „ein paar Tagen“ wieder draussen wären. Aber was für ein Spass.
    Was die Manieren anbelangt, wir sind ja nicht bei Königs zum Tee eingeladen und ich hab sehr viel Geduld. :)

  • 5 leonope am 28. Juli 2008 um 11:07

    @Christian…och, mach halt auf Sardine Run!

    @Kalisha…tssss, überhaupt nicht eigennützig unterwegs 😉

    @Cybermami…und wenn es wirklich gefährlich wird, werden Bananen ausgeteilt, oder wie? :)

  • 6 Cybermami am 28. Juli 2008 um 11:23

    @leonope… ja stimmt…meine heiligen Bananen. Die müssen in Sicherheit gebracht werden. Sollte es wirklich gefährlich werden (für wen auch immer) hat mein Nachbar eine prima Terrasse mit Hängematte. :)

  • 7 Kalisha am 28. Juli 2008 um 12:34

    @leonope…selber schuld, wenn sie unangemeldet kommen. Da können sie auch mal was tun.^^

  • 8 Christian in Wien am 28. Juli 2008 um 17:17

    @leonope

    warum sollte ich, ichhab 30 qm, die sollen sich selber welche suchen, meintewegen unter der brücke

  • 9 leonope am 28. Juli 2008 um 18:42

    @Cybermami…und hoffentlich ´ner Bottle Rum dazu :)

    @Kalisha…so gesehen…auch wieder wahr :)

    @Christian…Friedensbrücke?

  • 10 Christian in Wien am 28. Juli 2008 um 18:44

    egal, dann können sie dem sandler gesellschaft leisten der dort wohnt

  • 11 Paul am 30. Juli 2008 um 10:06

    Och, auf 46m² kommt da eh keiner auf die Idee, hier schlafen zu wollen 😀 Falls ich später mal ne große Wohnung hätte und keine Rücksicht nehmen müsste, würd ichs aber machen. Wär sicher lustig :) Wer sich aber nicht benehmen kann, fliegt nach ner Ermahnung wirklich raus. Verwüsten lassen muss ich mir die Bude ja auch nicht. Und auch bei alten Freunden hätte ich da keine Skrupel…

  • 12 leonope am 30. Juli 2008 um 19:17

    @Christian..wieso weisst Du schon wieder wo die Sandler wohnen?

    @Paul…Ordnung muss sein! :) Ne, wenn die die Bude umbauen würd ich auch eher mit ´nem Rauswurf reagieren. Sonst sollen sie machen wie sie wollen.

  • 13 Christian in Wien am 30. Juli 2008 um 20:16

    warum sollte man das nicht wissen?

    ich bin an vielen dingen interessiert, sowohl über der erde als darunter.

  • 14 andreschneider am 30. Juli 2008 um 20:49

    Freunde sind immer willkommen. Solange sie die 3-Tage-Regelung befolgen. Besuch ist ja wie Fisch, sagt man…

  • 15 leonope am 30. Juli 2008 um 21:29

    @Christian…aber der Himmel kann warten. Oder wie?

    @andreschneider…DIESE Regel ist immer gut.

  • 16 Christian in Wien am 31. Juli 2008 um 05:30

    den werd ich nicht mal von weitem sehen, oder meinst du den himmel wo Satelliten rumdüsen? der ist bekanntlich über der erde.

  • 17 NRj_66 am 31. Juli 2008 um 08:02

    Also fünf Kumpels passen hier nicht rein. Die müßten dann so hart sein und auf dem Teppich schlafen können oder ich überrede Oti, daß Sie bei Ihm in der Scheune schlafen dürfen. So richtig romantisch im Stroh.
    Viel kaputt machen kann man hier auch nicht. Hier ist schon alles kaputt. Rauchen dürften Sie in der Scheune dann natürlich nicht, aber vorsorglich würde ich ein paar Rauchmelder dort anbringen.
    Wenn die heute oder die nächsten Tage kommen, wäre es für mich peinlich, weil es hier nicht nur unordentlich sondern sogar dreckig ist. Wenn ich mir die Tastatur schon ansehe. Ich schlabere aber auch immer mit dem Kaffeepot.
    Außerdem quartiere ich mich morgen oder übermorgen wieder im Rheinland ein :) Aber ich kündige meinen Besuch an, wenn es geht.

  • 18 NRj_66 am 31. Juli 2008 um 08:08

    Okay, ich schlafe auf dem Teppich, ich bin es ja gewohnt, aber ich komme dann vllt. auf die Idee, daß Sie mir helfen müßten, die jetzt schon vorhandenen Schweißbahnen auf´s Dach zu schleppen und wenn diese schon mal oben sind direkt festzuschweißen.
    Und so Leute, welche die Bude absichtlich verwüßten, kenne ich eigentlich nicht bzw. waren noch nie Kumpels, geschweige denn Freunde.

  • 19 NRj_66 am 31. Juli 2008 um 08:29

    @Christian in Wien #2
    @Paul #11

    Das muß auch noch rein, leonope kann die Einträge ja zusammenführen. Die Größe ist kein Argument. Die „Yacht“ hier draußen ist (4×3)m und hier das Zimmer (mit Schräge) drinnen (3,6×4,2)m so ungefähr. Also weniger Platz als bei euch beiden.
    Aber es gebe eine Möglichkeit: Wir machen die Nacht durch und schlafen tagsüber im Garten. Genau das werde ich nämlich heute machen. Warte nur noch ein paar Stunden bis das Gras trocken ist.

  • 20 leonope am 31. Juli 2008 um 10:58

    @Christian…ach was weiss ich schon wovon ich rede;)

    @NRj…ich verspreche dir, mich mindestens 1 Jahr im Voraus anzumelden, bevor ich „komme“.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]