Leonope - was wäre...

Easy Tiger Error Page

Der Papst ist auch nur ein Politiker

leonope am 6. Juli 2008 · 27 Kommentare

Was wäre, wenn der Papst dir eine Audienz gewähren würde und Du ihn all das fragen könntest was auch andern Menschen auf der Leber liegt?

Würdest Du ihn fragen, warum sein Boss so´n Faulsack ist und soviel Katastrophen zulässt, oder würdet Du versuchen rauszufinden, was der alte Knacker sonst so treibt, wenn er nicht grade Nationen in den Krieg hetzt? Würdest Du denn überhaupt zu diesem Kasperl reisen und deine Zeit für schnöde Floskeln opfern, oder würde es dich wirklich interessieren, welch Lügen dieser Stellvertreter Gottes so auf Lager hat? Würdest Du ihn fragen, warum sein Herr und Meister sich einen Dreck um seine „Schafe“schert, oder würdest Du ihm sagen, dass er beten könne was er wolle, Du leider „Gottes“ aber nicht dran glauben kannst an diese Märchen? Was wenn er dir versichert, dass Gott für alles einen Plan hat, doch was, wenn diese Pläne so geheim sind, dass nichtmal „papa“ selbst genau weiss, was sein Alter noch so vor hat?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 27 Antworten ↓

  • 1 Christian in Wien am 6. Juli 2008 um 05:33

    da der papst und ich aus der gleichen gegend kommen, wäre das was für mich. ich würde mir von ihm die erlaubnis holen den ganzen vatikan solange und überall anzusehen wwie und wo ich will, auch die geheimsten orte.

    aber über politik usw würde ich weniger mit ihm reden, davon reden schon genug.

  • 2 Michael am 6. Juli 2008 um 08:36

    Ich würde meine Zeit nicht mit diesem alten Trottel vergeuden. Diese Fragen könnte ich genauso gut einen x-beliebigen Priester fragen und erhalte dieselben wirren und verlogenen Antworten.

  • 3 Cybermami am 6. Juli 2008 um 09:15

    Ist ja nett von ihm, aber das Dauerlächeln geht mir doch schwer an die Leber. Ich halt’s da wie Michael und unterhalte mich in aller Ruhe mit einem Priester meiner Wahl, wenn’s denn schon sein muss, schliesslich wissen die auch nicht mehr als andere intelligente Menschen.

  • 4 Judy am 6. Juli 2008 um 11:19

    Das würde mich in der Tat sehr interesseiern. Und den vatikan besichtigen wollte ich schon immer mal :)

  • 5 leonope am 6. Juli 2008 um 11:52

    @Christian…was zum Teufel willst Du im Vatikan?

    @Michael…dem kann ich absolut folgen und zustimmen :)

    @Cybermami…seh ich auch so.

    @Judy…und wenn er zuviel Unsinn labert gibt´s ein Wölkchen Äther für den Täter LOL

  • 6 Christian in Wien am 6. Juli 2008 um 11:55

    was glaubst was die für leichen im keller haben, was glaubst was die für nen keller haben, und was es da zu sehen gibt an schätzen die versteckt sind.

  • 7 leonope am 6. Juli 2008 um 11:59

    Die Leichen sind erst morgen dran :)

  • 8 Paul am 6. Juli 2008 um 12:11

    Ich würde ihn tatsächlich fragen, wie er an einen Gott glauben kann und diesen Glauben verbreiten will, der soviel Elend zulässt und dem die Menschen anscheinend scheißegal sind. Das wärs. Und wieso die Kirche sich weigert mit der Zeit zu gehen und weiterhin das Leben von hunderten Millionen von Menschen beeinflusst- und das nicht unbedingt zum Positiven.

  • 9 Cybermami am 6. Juli 2008 um 12:43

    Ich will auch ne Leiche…….

  • 10 sfh am 6. Juli 2008 um 13:38

    ich würde ihn, wennüberhaupt, fragen ob er auch wie sein Vorgänger in die 3te Welt reisen will um den Leuten da zusagen “ Toll das ihr alle Aids bekommt,es aber nicht haben wollte,doch Poppen mit Kondom ist unchristlich“ Für mich haben solche Kirchenheinis total einen an der Mamel.Hätten se damals in Biologie und Geschichte aufgepasst dann wüssten se auch das ein mensch nicht aus einer Rippe entstehen kann und das es das „Heilige land “ wie sie Israel ja so schön nennen in der Form erst seit 60 Jahren gibt,zumindest als Staat :-)

  • 11 zores am 6. Juli 2008 um 14:10

    oh mann, den shit den ihr in pixel haut, wenn ihr mal einen halben tag nicht beaufsichtigt werdet ist schon heavy. trotzdem mal ein denkanstoss:

    mit oder ohne gott, glaubt tatsächlich irgendwer, dass am elend und der not die global an jedem punkt unseres planeten stattfinden kann, irgendwer anderes schuld ist ausser uns menschen? und was machen wir dagegen, ausser unqualifizierten sprüchen gegen den papst, waseliwas? nichts, rien, nothing, nitschewo, nüt! können wir doch auch gar nicht, wir kleinen würmchen, oder?

    ps: ich wäre froh ich hätte die bildung und ausbildung des jetztigen papstes, wobei ich -hoffentlich- mein wissen anders einsetzen würde.

  • 12 Paul am 6. Juli 2008 um 14:45

    Natürlich ist der Mensch schuld. Aber wer an einen Gott glaubt, muss sich doch sehr wundern wieso dieser den Menschen erlaubt, soviel Unheil anzurichten…

  • 13 Gucky am 6. Juli 2008 um 14:55

    Ich schließe mich auch der Meinung von Michael (#2) an. Und die Meinung von Paul (#12) sind auch meine Gedanken zu dem Thema !
    Eine Besichtigung des Vatikans aus Bildunggründen wäre eine andere Sache !
    Aber dafür brauche ich den Himmelskomiker nicht… :mrgreen:

  • 14 tom am 6. Juli 2008 um 16:41

    Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass die Kirche nichts anderes ist, als eine riesengroße Firma, die ihre Interessen genauso wahrt, wie es jede andere Firma auch tun würde. Sie verkauft halt Glauben statt irgendeiner Ware. Es gibt Werbung, es gibt Fan-Artikel, es gibt Events.

    Aber ich würde gerne, so wie Christian (#1), in den Geheimarchiven stöbern dürfen. Da soll ja alles mögliche tolle Zeug rumschlummern, was der Menschheit bisher vorenthalten wurde.

    @Paul #8:
    ich würde die Frage anders formulieren…
    Nämlich „es bleibt eh unter uns – aber glaubst du *wirklich* an das, was du verzapfst?“

    @zores #11:
    naja, für vieles sind wir Menschen verantwortlich. Trotzdem möchte ich noch Platz lassen für Dinge, die uns unverschuldet heimsuchen.

  • 15 leonope am 6. Juli 2008 um 17:10

    @Paul…und Du glaubst, dass Du da eine vernünftige Antwort drauf bekommst? :)

    @Cybermami…zum Dessert oder zum Frühstück? :)

    @sfh…ich sehe, Du bist ein echter Freund der kirchlichen Lehre LOL

    @zores…www…wahrlich wahre worte. Und Gott wäre der erste, der die Kündigung kriegt :)

    @Gucky…Himmelskomiker kommt ab sofort in die „Hall of Shame“! Mel Brooks hätte seine Freude damit :)

    @tom…nicht zu vergessen Radio Vatikan! LOL

  • 16 Steffi am 6. Juli 2008 um 20:28

    Ich würde ihn fragen, warum man so viel Kirchengeld bezahlt und er sich darum nur seine dümmlich aussehenden Kutten kauft, anstatt das scheiß Geld besser zu investieren. Nach seiner Antwort würde ich ihn wahrscheinlich auslachen und gehen. Im Vatikan war ich auch schon, muss ich nicht nochmal sehen.

  • 17 leonope am 6. Juli 2008 um 20:59

    @Steffi…so wie´s aussieht hast Du ja das auch vor Ort bei dir und musst nicht extra dafür anreisen :)

  • 18 Steffi am 6. Juli 2008 um 23:55

    Jep und 1 Mal Kirche pro Jahr reicht vollkommen, wobei, sogar das ist schon zu viel… 😉
    Mich wundert eh, dass ich nicht in einem Kloster zur Schule gehe als Tirolerin.

  • 19 NRj_66 am 7. Juli 2008 um 04:30

    Christians Idee ist ganz gut [Beitrag 1]. Ich würde mich am meißten für die Bibliothek interessieren aber mit dem jetzigen Papst zu reden, dafür reicht mir „mein“ Zeuge Jehova Daniel und selbst für den habe ich die letzte Zeit keine richtige Zeit. Der ist bibelfest und überzeugt genug von dem was er glaubt.

  • 20 leonope am 7. Juli 2008 um 10:51

    @Steffi…sei froh, frag nicht nach und erfreue dich deiner Freiheit :)

    @NRj…ich denke in einem Tag wirst Du nicht allzuviel finden in der Bibliothek. Schon gar nicht die besagten Leichen.

  • 21 Cybermami am 10. Juli 2008 um 17:31

    Du versteckst Leichen in einer Bibliothek und sagst mir nichts? :)

  • 22 leonope am 10. Juli 2008 um 19:19

    Bist Du Aasfresser? :)

  • 23 Christian in Wien am 10. Juli 2008 um 19:50

    naja wenn ich so nachdenke sind wir alle aasfresser, weil wir totes tier fressen.

  • 24 leonope am 10. Juli 2008 um 20:41

    Aber nicht roh. Von daher, sind wir keine Aasfresser.

  • 25 Christian in Wien am 10. Juli 2008 um 20:54

    stimmt, da ist was drann

  • 26 Cybermami am 10. Juli 2008 um 22:51

    @leonope…igitt…

  • 27 leonope am 10. Juli 2008 um 22:55

    Mahlzeit :)

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]