Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Feuer ohne Flammen

leonope am 8. Mai 2009 · 15 Kommentare

Was wäre, wenn dich dein Freund einladen würde, gemeinsam mit ihm an einem Chilischoten-Wettessen teilzunehmen?

Würdest Du den netten Kumpel ohne dich ins Feuer schicken, oder würdest du es wissen wollen und zumindest eine Schote ausprobieren? Würdest Du schon beim Gedanken dran ´nen Eimer Wasser brauchen, oder würdest Du dich todesmutig dieser Challenge stellen? Würdest Du versuchen diesen Wettbewerb zu meiden weil Du morgen auch noch gern was schmecken würdest, oder würdest Du dir sagen, dass andere das auch schon überstanden haben und dieses heisse Abenteuer wagen? Was wenn Du dann am Tisch sitzt und sich dein Freund die erste Schote einwirft und was, wenn Du ihm zusiehst wie er immer röter wird und offensichtlich keine Luft mehr kriegt, weil dieses Zeug so scharf wie brennendes Benzin ist?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 15 Antworten ↓

  • 1 Judy am 8. Mai 2009 um 13:22

    Früher hätte ich das gemacht. Aber mittlerweile ist mein Magen nicht mehr ganz so robust. Also, eher nicht 😉 .

  • 2 Cybermami am 8. Mai 2009 um 14:52

    Ach das ist mir mal passiert weil einer gesagt hat auf der Pizza wären Paprika. Es waren aber Chilischoten und ich konnte zwei Tage nichts mehr essen.

  • 3 me. am 8. Mai 2009 um 18:05

    nix da, ich steh‘ nicht so auf scharf …

  • 4 NRj_66 am 8. Mai 2009 um 23:17

    Scharf ist gut, „deutsches „Extra scharf““ geht auch noch locker, aber einmal war auf meiner Pizza eine richtige „extra scharf“ Peperoni drauf und ich habe mit Tränen in den Augen das falscheste gemacht, was man wohl machen kann, getrunken. Also kurz und gut Ich spiele lieber nicht mit.

  • 5 CeKaDo am 8. Mai 2009 um 23:40

    Danke nein. So hoch kann mein Leidenswunsch garnicht werden, als daß ich diesem Angebot folgen müßte.

    Ich würde ihn jedoch gern begleiten, die Kamera in der Hand halten, um anschließend das Video im Blog zu zeigen *häßlichgrinz*

  • 6 Christian in Wien am 9. Mai 2009 um 06:42

    ich steh auf scharf, aber mann muss es nicht übertreiben.

  • 7 leonope am 9. Mai 2009 um 09:28

    @Judy…ich hab in Thailand gelebt von scharf. Wobei ich zugeben muss, dass ich nachher nie mehr etwas gegessen habe, das auch nur annähernd so scharf war wie das Futter da unten :)

    @Cybermami…man gewöhnt sich dran 😉

    @me…Du meinst Du bist selbst scharf genug, richtig? 😉

    @NRj…Weichei!

    @CeKaDo…bösartig :)

    @Christian…ich liebe Übertreibungen!

  • 8 NRj_66 am 9. Mai 2009 um 22:29

    @leonope #7
    Du bist gut „Weichei“. Ich habe von dieser Pizzeria, direkt neben meiner Stammkneipe, schon manche Pepperoni gegessen aber diese eine war eine richtige „Elite“- die Beste der Besten.

  • 9 leonope am 10. Mai 2009 um 09:42

    Dann solltest Du mal echte indische Chili versuchen. Dann weisst Du was scharf ist.

  • 10 Cybermami am 10. Mai 2009 um 12:09

    @leonope… lieber würd ich mal jemandem zusehen wenn er/sie sowas isst. :)

  • 11 NRj_66 am 10. Mai 2009 um 22:18

    Mir hat ein Mädel mit indischem Vater schon gelangt. Danke !

  • 12 leonope am 11. Mai 2009 um 19:52

    @Cybermami…da hättest Du mich in Thailand sehen sollen. Ich bin noch nie so abgebrannt :)

    @NRj…bist Du sicher, dass es keine Pakistani war?

  • 13 Cybermami am 11. Mai 2009 um 20:30

    @leonope… hi hi, ne heisse leonope… 😆

  • 14 NRj_66 am 12. Mai 2009 um 00:32

    Na ja, Tamara hat gesagt, ihr Vater war/ist Inder. Ist aber für mich persönlich eh uninteressant. Die war mir zu zickig. Manchmal lieb und manchmal wieder böse.

  • 15 leonope am 12. Mai 2009 um 13:47

    @Cyberami…aber immer doch 😉

    @NRj…sind das nicht alle Frauen? 😉

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]