Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Mit Vollgas durch die Einkaufsstrasse

leonope am 14. März 2009 · 12 Kommentare

Was wäre, wenn Du einen Partner hättest, der sich wegen seiner Kaufsucht nicht beherrschen kann und immer die gesamte Kohle ausgibt?

Würdest Du ihm jeden Zugang zu der Kohle sperren, oder würdest Du dich einfach trennen um endlich wieder Geld für dich zu haben? Würdest Du ihn zwingen eine Therapie zu machen, oder würdest Du ihm VISA, Mastercard und Co. verbrennen, damit er nie mehr damit zahlen kann? Würdest Du es strikt vermeiden Bargeld mit nach Haus´ zu nehmen um deinen Partner vor sich selbst zu schützen, oder würdest Du versuchen noch mehr Kohle aufzutreiben, um Streitereien zu vermeiden? Was wenn dein Partner wieder mal auf Einkaufstour ist weil es sich gerade so „ergeben“ hat und was, wenn Du von deiner Bank ´nen Anruf kriegst und man dir mitteilt, dass man dir nicht mal mehr ´nen Euro gibt wenn Du nicht auf der Stelle antanzt und das Minus komplett ausgleichst?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 12 Antworten ↓

  • 1 Judy am 14. März 2009 um 12:17

    Ich gebe ja selber gerne Geld aus, aber DAS – würde mächtig Ärger geben…

  • 2 Gucky am 14. März 2009 um 16:04

    Also eigenes Geld könnte sie/er ja ausgeben. Aber dann nicht auf meine Kosten leben und meine Kohle verprassen (im Moment habe ich sowieso keine :-) ) wäre nicht drin. Maßnahmen kann ich so nicht sagen ? Kommt wie bei manchen anderen Fragen darauf an, wie wichtig mir der Partner wäre und ob die Einsicht und der Wille da wäre, daran etwas zu ändern..

  • 3 NRj_66 am 14. März 2009 um 20:12

    NE, läuft nicht. Die sucht sich besser von Anfang an jmd. anderen als mich aus. Ich bin jmd. der geht einkaufen, wenn er was benötigt und nicht jmd. der einkaufen geht, weil es viel zu kaufen gibt. Das machen mehr die Weibchen in meiner Familie.
    Wenn ichg allerdings mal einkaufen gehe habe ich oft viel Sachen, die ich gar nicht auf dem Plan hatte´, aber ich gönn mir ja sonst nichts 😉

  • 4 leonope am 15. März 2009 um 10:04

    @Judy…dito. Ich kenne jemanden der echt voll süchtig ist und sich im wahrsten Sinn des Wortes immer schwerst „verausgabt“ :)

    @Gucky…glaub mir,solche Partner gehen über Leichen wenn es darum geht ihre Kaufsucht zu befriedigen. Ist wie mit schweren Alkoholikern.

    @NRj…mit dir muss ja einkaufen echt den vollen Spass machen.

  • 5 Christian in Wien am 15. März 2009 um 10:40

    im keller festketten und ihm viele schöne kataloge zum lesen geben.

  • 6 leonope am 16. März 2009 um 09:36

    Das nennt man FOLTER! :)

  • 7 NRj_66 am 16. März 2009 um 21:17

    Ja, ich schaue mir am Rhein die Schiffe und Vögel an und Ihr könnt einkaufen gehen und mich abholen, wenn alles fertig eingekauft ist.
    Das letzte mal war ich in Köln einkaufen. Ich brauchte ein gelbes Sweatshirt ohne riesengroßen Werbeaufdruck. Habe aber nirgends eins begommen. Nur ein oranges von „Signum“. Und Socken habe ich gekauft und blaue Stulpenhausschuhe etc. Leider alles an der Kasse liegen lassen (nach dem bezahlen) bzw. die Frau hat das denen vor oder nach mir in die Tüte gepackt, außer das Sweatshirt, das habe ich unten gekauft und der Handyanruf nach Köln war dann halb so teuer wie die „vergessenen“ Sachen. Die habe ich dem Unternehmen dann quasi als Entschädigung für frühkindliche „Organisationstouren“ überlassen.

  • 8 leonope am 18. März 2009 um 09:21

    @NRj…was zum heiligen Henker sind STULPENHAUSSCHUHE?

  • 9 NRj_66 am 19. März 2009 um 00:07

    Na, weiß nicht genau ob die so heißen. Waren aber schön blau und eigentlich für Weibchen, aber ich habe ja auch das Weibchenschlafsackmodell. Nun so Hausschuhe mit so Strümpfen direkt dran. So hohe. Aber ohne weiße Bömmelchen oder Federn oder so. Hätte ich also auch anziehen können :)

  • 10 Christian in Wien am 22. März 2009 um 10:03

    ach folter ist ein so harter begriff, ich nenne es eher ausdauer und abneigungstraining.

    man könnte ihm ja ein telefon dazugeben und eine ungültige kreditkarte, und ihm einmal am tag versichern das die karte gestern noch funktioniert hat, das wäre schon eher folter.

  • 11 leonope am 22. März 2009 um 10:30

    Du bist echt ein böser Mensch :)

  • 12 Christian in Wien am 22. März 2009 um 20:56

    ja bin ich.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]