Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Sonderkommando 88 in Mauthausen

leonope am 7. Februar 2009 · 4 Kommentare

Nachdem sich ein deutsches Unternehmen für die Verwendung des Begriffs „Sonderkommando“ in ihrer Werbung entschuldigen musste, entschuldigen sich jetzt auch die Namensinhaber der Krupp- und Thyssen-Dynastie sowie Mauthausen dafür dass es sie gibt. Ebenso ist es ab sofort verboten das Wort Reichstag weiterhin zu verwenden sowie die Zahl 88 öffentlich auf jeglichem Untergrund zu präsentieren. Die Zentralrat der Juden schlägt sogar vor, die 8 aus der Zahlenreihe zu entfernen und sie durch einen Stern zu ersetzen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 4 Antworten ↓

  • 1 NRj_66 am 7. Februar 2009 um 12:43

    Ja, manchmal „pissen“ die sich auch an, ne. Was vor gar nicht so langer Zeit geschehen ist hat zwar eine besondere Note in den „Ausrottungsversuchen der Nächsten“ in der Geschichte und zwar in meinen Augen die Systematik und ein Rückfall ins Mittelalter (Dort wurden mit den „Feinden“ auch Versuche gemacht ect, die zum Tode führten und schon mal was länger dauerten, aber ich persönlich denke mir auchmanchmal meinen Teil dabei, wenn die „meckern“.

    Mathematik wäre ja dann auch wunderbar falsch die nächsten Jahre. Die I. und D. Rechner wäre aufgeschmissen und die Symbolik auch nicht mehr so verständlich.

    Als nächstes kommt dann ein „prüder“ oder „kranker“ und möchte die Zahl „Sechs“ umbenennen lassen, weil er sonst Komplexe bekommt :)

  • 2 leonope am 8. Februar 2009 um 09:46

    Ich denke ich werde hier nicht kommentieren, weil mich diese Blödheit gewisser Deutscher schon ankotzt.

  • 3 Christian in Wien am 8. Februar 2009 um 10:44

    da stimme ich dir voll zu leonope, nur leider geht es immer noch dümmer!

  • 4 NRj_66 am 23. Oktober 2019 um 22:56

    Ja gut, das hgabe ich wirklich damals für bare Münze genommen, weil hier ist ja langsam alles möglich.
    Dafür, das ich das damals für bare Münze genommen habe, dafür jönnte ich mich selber ohrfeigen, ABER jetzt nach fünf Jahren Jusi, würde ich soetwas auch wieder für möglich halten.

    So, das war es jetzt wirklich wieder für die nächsten Jahre. Hier noch etwas von einem meiner meinem großemnVorbilder:
    https://www.youtube.com/watch?v=sNMLudIcYoA

    Macht es gut, ich versuche es besser zu machen.

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]