Leonope random header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Nero d`Avola ODER Sizilien lässt grüssen

leonope am 11. April 2012 · 13 Kommentare

Es ist gar nicht so einfach sich neu zu erfinden. Vor allem wenn man hundert andere Dinge am Hals hat und damit beschäftigt ist, alles auf die Reihe zu kriegen. Hätte ich auch twittern können. Ich weiss. Aber das Gezwitschere geht mir auf die Nerven. Piep!

Lesezeichen Tags: Aktuelles


bis jetzt 13 Antworten ↓

  • 1 Cybermami am 12. Oktober 2009 um 10:42

    He he, hab meinen Barmann gefragt und er meint die sei im Merlot auch drin.
    (Er hat sich übrigens gewundert dass so gar keine Anfragen meinerseits zu Bananen-Drinks mehr gekommen sind und ich hab ihm erklärt die Bananen seien in den Ferien.) 😀

  • 2 Gucky am 12. Oktober 2009 um 17:42

    Habe ich dir schon gesagt daß du eines der selten gewordenen Themes (=das Aussehen des Blog) hast welches auch bei einer etwas älteren Blidschimauflösung (800×600) einwandfrei (ohne horizontales Scrollen) angezeigt wird ?!
    Ich bin nämlich mit meinem „Reise-PC“ unterwegs der im Moment als Not-PC dient weil mein Monitor abgeraucht ist (nach 10 Jahren).

    @Cybermami
    Alle Bananen sind verfault und alle Bananendampfer gesunken… :mrgreen:
    Waren wohl nicht genug Bananenliebhaber da ?

  • 3 Cybermami am 12. Oktober 2009 um 19:43

    @Gucky… tja, wer so wie du nahtlos von den Sommerferien in die Herbstferien schwenken kann, könnte den Bananen ja nachfahren. 😆

  • 4 leonope am 12. Oktober 2009 um 19:46

    @Cybermami…das mit den Bananen war wieder notwendig! Kommt schon wieder, nur Geduld 😉

    Nun ja, dann muss ich den wohl auch noch versuchen :)

    @Gucky…das heisst es ist total überaltert :(

  • 5 Christian in Wien am 12. Oktober 2009 um 19:59

    das mit dem neuerfinden da gebe ich dir recht, aber es lohnt sich oft es zu versuchen :) viel erfolg auf jeden fall dabei!

  • 6 Cybermami am 12. Oktober 2009 um 20:30

    @leonope… *petz* Gucky ist Schuld, ich bin toooootal geduldig. 😀

  • 7 leonope am 12. Oktober 2009 um 21:11

    @Christian…aufg jeden Fall. Danke :)

    @Cybermami…ich weiss. Du bist die Unschuld in Person 😉

  • 8 Gucky am 13. Oktober 2009 um 10:46

    Nee… nicht überaltert ! Nur gut programmiert !
    Es ist eine Unverschämtheit bei allen Usern die neuesten und modernsten Geräte vorausz zu setzen !

    @Cybermami
    An was bin ich schuld ? 😯

  • 9 leonope am 13. Oktober 2009 um 18:06

    @Gucky…aber irgendwann muss man schon auch die Bremse ziehen und aufhören nach „unten“ zu designen 😉

  • 10 NRj_66 am 13. Oktober 2009 um 20:16

    @Gucky #8
    Ja, da muß ich Dir recht geben. Besonders stört mich das bei den Grafigkarten. Welcher Rentner oder Normalverdiener soll das noch bezahlen und wie schnell ist man dann als Jugendlicher Out. Kein Wunder das sich dann soviele überschulden. Zufälligerweise macht mein Monitor auch Geräusche beim einschalten. Habe ich aber schon zweimal reperiert. Einmal den Zeilentransistor und einmal das Kabel ausgetauscht. Wenn der den Gesit aufgibt kommt der weg, wegen der Wattzahl. Ist eh mein Zweiter wo tagsüber nnur parallel TV läuft und hält jetzt schon länger als ich gedacht habe.
    Und ende November kommt mein Spargeld und weil der Zahnarzt sich hier nicht mehr meldet und die Provisorien gut halten, habe ich vllt. diesmal sogar etwas davon. :)

  • 11 NRj_66 am 13. Oktober 2009 um 23:03

    @leonope #9
    Eigentlich wollte ich dich ja nicht mehr mit Kommentaren bedenken, aber weil du sschon mal hier in meinem Drittblog die Masterin bist, komme ich wohl nicht drum herum.
    Also, nach „unten designen“ bzw. entwickeln soll ja auch keiner. Auch die Forschung und Wissenschaft wächst mehr oder weniger exponential. Ich habe aber etwas gegen halb ausgegorene neue Scheiße, die noch schnell vor Weihnachten auf den Markt geschmissen wird und mehr oder weniger Schrott ist. Bei Hardware, abere vor allem bei Software. Da wird oft an der falschen Stelle gespart., bzw. der Masse der blöden Verbraucher nachgegeben, die sich durch Werbung immer neue Produkte einbleuen lassen bzw. Begierden bekommen.
    Und dann wundern wir uns über die Müllberge. Sicher sind die Zeiten vorbei, als ein Wohn- Schlafzimmer oder die Hifi-Anlage ein Leben lang gehalten haben, aber diese Zeiten waren nicht unbedingt die schlechtesten. Ich wage sogar zu behaupten das dies ein Problem unseres Wirtschaftssystems ist,was uns früher oder später das Genick brechen wird.
    Übrigens, Grafikkarten wird natürlich so geschrieben und ich weise nochmal darauf hin, das ich hier, aus welchen Gründen auch immer, viel zu viele Tipp-und Schreibfehler mache. Manchmal ist es mir sogar peinlich, aber
    „Nobody ist perfect“, außer ich :)

  • 12 NRj_66 am 16. Januar 2010 um 18:24

    So, gestern eine Flasche Nero D´Avola 2008 (Bio nach EG, etwas über 3€ bei einem „Norma lem Discounter“ gekauft und getrunken.
    Kann ich empfehlen. Kein Kopping nach dem erwachen und gemundet hat er mir auch.
    Ja, sizilianische Prinzen sind wirklich nicht schlecht.

  • 13 heartman am 16. Mai 2010 um 08:04

    Nero D´Avola kann ich auch nur empfehlen – als Tip: „Chiaramonte“ von Firriato 2007…
    wohl bekomms! :)

Was sagst Du dazu?

[zurück nach oben ⇑]