Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Pisa-Studie wird nach Genua verlegt

leonope am 20. April 2009 · 9 Kommentare

Nach langwierigen Verhandlungen hat man sich im EU-Parlament dazu entschlossen, die Pisa-Studie im Jahr 2010 nach Genua zu verlegen. Man erwartet sich mit diesem Schritt eine Aufwertung der Region und gleichzeitig eine Beruhigung der äusserst angespannten Lage unter den Lehrern in Pisa.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 9 Antworten ↓

  • 1 Cybermami am 20. April 2009 um 17:31

    Das ist doch wiederum intelligent. Schliesslich hat Genua 7x mehr Einwohner und da verwässert sich das Ganze ein wenig. 😉

  • 2 Christian in Wien am 20. April 2009 um 20:32

    und wieviel kostet der spaß letztendlich?

  • 3 leonope am 20. April 2009 um 21:40

    @Cybermami…ob das gut geht bei der Wasserqualität dort? :)

    @Christian…ist doch egal, zahlt eh der Staat, oder nicht?

  • 4 NRj_66 am 20. April 2009 um 23:12

    Christian weiß wohl besser als Du und andere wofür Steuern gezahlt und aufgewendet werden sollten und wer letzendlich der Staat ist. WIR !

  • 5 Christian in Wien am 21. April 2009 um 05:15

    wir zahlen das, aber ich will nciht jammern, hab ja gerade nen steuerbonus bekommen.

  • 6 leonope am 21. April 2009 um 09:19

    @NRj…ich kann damit leben.

    @Christian…sowas werde ich wohl nie bekommen :(

  • 7 NRj_66 am 21. April 2009 um 10:57

    Einen Bonus muß mnan sich oder andere für einen ja auch erst verdienen oder ergaunern. Siehe Börse und Banken.
    Ich könnte mich unter bestimmten Umständen als BONUS herrichten und zur Verfügung stellen.
    JA DU HAST RICHTIG GELESEN ! DU HAST GEWONNEN. EINEN BONUS. DU mußt nur noch ein paar Daten an mich übermitteln und zwei mal unterschreiben :)

  • 8 Christian in Wien am 21. April 2009 um 17:31

    warum, in österreich gab es ne steuerreform, auch für selbsstständige.

  • 9 leonope am 22. April 2009 um 09:47

    @Christian…nun ja, nachdem ich hier nicht steuerpflichtig bin hab ich auch nichts davon :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]