Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Hustinettenbär an Lungenentzündung gestorben

leonope am 1. Februar 2009 · 12 Kommentare

Eine traurige Nachricht musste gestern allen Kindern deutscher Volksschulen und Kindergärten überbracht werden. Wie es hiess, war der Hustinettenbär an einer Lungenentzündung erkrankt und nach einem schweren Hustenanfall am Abend des 30. Januar in seiner umweltfreundlichen Verpackung gestorben.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 12 Antworten ↓

  • 1 Conni am 1. Februar 2009 um 13:35

    Hahahah … you made my day … danke!!

    Habe lange nicht mehr -wg. einem Blogbeitrag. so gelacht.

  • 2 Christian in Wien am 1. Februar 2009 um 14:12

    das war sicher auch so ein kettenrauchendes drecksvieh das flöhe und sonstwas vertielt hat.

  • 3 leonope am 1. Februar 2009 um 14:51

    @Conni…lach nur, ich könnte gerade heute einen gebrauchen :)

    @Christian…seit wann haben Bären denn Flöhe?

  • 4 Deutschland trauert um den Hustinettenbär - 3-Bein - buntes Magazin» Satire am 1. Februar 2009 um 15:04

    […] einen kurzen Moment des Angedenkens – der Hustinettenbär ist tot. Wie aus stets gut unterrichteter Qualle Quelle verlautet, ist der Bär bereits am 30. Januar „in seiner umweltfreundlichen Verpackung […]

  • 5 Christian in Wien am 1. Februar 2009 um 15:23

    die viecher haben sicher alles was man haben kann, vor allem so werbegeile wie der.

  • 6 Bestatterweblog am 1. Februar 2009 um 15:27

    Deutschland trauert um den Superstar…

    Der Hustinettenbär ist tot!A CELEBRITY DEATH?Hier wurde es zuerst berichtet und hier gibt es weitere Hintergrundinformationen.Hoffentlich bekomme ich den Bestattungsauftrag.gefunden von Chris…

  • 7 BN am 1. Februar 2009 um 16:32

    Liebes Bärchen… Rest in Pulmoll!

  • 8 Cybermami am 1. Februar 2009 um 18:16

    Es scheint besser gewesen zu sein, dass ich kein ‚ Kind deutscher Volksschulen ‚ war. Daher hält sich mein Mitleid in Grenzen. :)

  • 9 Europaweite Trauer um den Hustinettenbär « Hustinettenbär, Husten, Mitte, Jänner, Bayerns, Süden, Kritik, Reihen « die konsumkinder am 1. Februar 2009 um 18:29

    […] Hustinettenbär wurde nur 43 Jahre alt. Als Symbol für Kraft und Gesundheit wurde er 1966 für das Unternehmen […]

  • 10 Deutschland trauert um den Superstar | Bestatterweblog am 28. Mai 2012 um 17:26

    […] Hier wurde es zuerst berichtet und hier gibt es weitere Hintergrundinformationen. […]

  • 11 Deutschland trauert um den Hustinettenbär Dreibeinblog am 3. März 2015 um 11:34

    […] für einen kurzen Moment des Angedenkens – der Hustinettenbär ist tot. Wie aus stets gut unterrichteter Qualle Quelle verlautet, ist der Bär bereits am 30. Januar “in seiner umweltfreundlichen Verpackung […]

  • 12 NRj_66 am 13. November 2015 um 21:30

    H.B. Du hast mir viel Spaß und Freude bereitet. RIP

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]