Leonope  - Die Schlagzeile

Easy Tiger Error Page

Gartenzwerge hauen zum Sex nach Rio ab

leonope am 2. März 2008 · 8 Kommentare

Deutschland steht vor einem dramatischen Massenexodus. Wie von der in Basel ansässigen „Internationalen Vereinigung zum Schutz der Gartenzwerge“ zu hören war, wollen sich die Wichte, die nur dann als echt angesehen werden wenn sie maximal 69 cm hoch sind, aus den deutschen Gärten verdrücken. Als Grund wurde angeführt, dass man ihnen keine weiblichen Spielgefährtinnen gestatte, weil die laut dieser Organisation verpönt sind. Man wolle deshalb nach Rio de Janeiro auswandern und einmal so richtig auf den Zipfel hauen, war vom Anführer der 25 Millionen deutschen Gartenzwerge zu erfahren.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 8 Antworten ↓

  • 1 Christian in Wien am 2. März 2008 um 12:02

    die waren mir eh nie geheuer, je schneller die verschwinden um so besser.

  • 2 ChiefJudy am 2. März 2008 um 12:23

    Na ENDLICH!!!!

  • 3 leonope am 2. März 2008 um 14:00

    @Christian…ich hab mich als Kind schon vor denen gefürchtet LOL

    @ChiefJudy…sag ich auch. Eine der wirklich unnötigsten Erfindungen. Eine DEUTSCHE noch dazu. Ist ja klar. Kein normaler Mensch würde sowas freiwillig erfinden LOL

  • 4 Christian in Wien am 2. März 2008 um 15:20

    ich hab keine angst vor denen, aber ich kann es nicht leiden wenn jemand meint in meinem garten rumlungern zu müssen. wer weiß was die nachts treiben.

  • 5 Gucky am 2. März 2008 um 19:08

    Machen die es jetzt den Managern nach… 😈
    Und… kommen die danach wieder ? Nachdem sie auf den Zipfel gehauen haben ? Und wie finanzieren die das ?
    Gibt es da so viele weibliche Gartenzwerge ?
    Fragen über Fragen.l.. :-)

  • 6 leonope am 2. März 2008 um 19:36

    @Christian…in der Nacht – ne das sag ich jetzt besser nicht , was die da machen.

    @Gucky…laut dieser Organisation gibt es keine weibliche Zwerge. Drum streiten die sich ja auch seit Jahren wie sich die Gnome denn wohl vermehren. Ist ein gaaaanz heikles Thema unter den deutschen Gartenbesitzern.

  • 7 Gucky am 2. März 2008 um 22:12

    Ach… und ich dachte, zum „auf den Zipfel“ hauen hieße: Sex, Suff, Drugs und Rock´n Roll… :-)

  • 8 leonope am 2. März 2008 um 22:42

    @Gucky…tssss, würde ich nie denken, sowas :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]