Leonope  - Die Schlagzeile

Easy Tiger Error Page

Pornodarsteller wollen nicht mehr alles schlucken

leonope am 30. November 2007 · 37 Kommentare

Die Gewerkschaft der weiblichen Pornodarsteller Deutschlands hat gestern den Generalstreik ausgerufen. Die Lustpuppen fordern einerseits bessere Arbeitsbedingungen und gaben gleichzeitig bekannt, in Zukunft nicht mehr alles schlucken zu wollen. Es könne nicht sein, dass man den ganzen Tag auf den Knien rumrutschen bzw. verharren oder permanent am Kreuz liegen müsse nur um den männlichen Kollegen die Arbeit zu erleichtern. Bis zur Beendigung des Streiks dürfen es sich die Kerle selbst besorgen war der einhellige Tenor der Streikenden.

Wir helfen!

Kostenlose Kondome

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 37 Antworten ↓

  • 1 Wollle am 30. November 2007 um 12:15

    Cruel.
    @leonope Was machst du eigentlich den lieben langen Tag um auf solche verqueren (dass mein ich keinesfalls dikreditierend oder abschätzig) Ideen zu kommen, die es dann auch noch schaffen den Hund hinterm Ofen vorzulocken? Sex sell´s?!
    So alle zwei bis drei Stunden nen Thread von dir bedeutet, Arsch vor Rechner geparkt. Kein Wunder überarbeitet, niggs Kino und so 😉
    Direkter Menschenkontakt Vermeidung??

    Und dann bitte folgendes bitte dringend korrigieren: wie um alles in der Welt passt denn deine Geschichte? Der Tenor der weiblichen Pornodarstellerinnen? Es soll ja echt welche geben, aber dass davon gleich ein ganzer Berufsstand betroffen ist? Stellen die nun nen Chor zusammen und singen Ihre Lieder beim Weihnachtsmarkt in Berlin? Und warum denn in Berlin???
    Da fällt mir dann eigentlich nur noch der dazu ein:
    http://www.youtube.com/watch?v=1uwOL4rB-go

  • 2 Michael am 30. November 2007 um 14:19

    „So alle zwei bis drei Stunden nen Thread von dir bedeutet, Arsch vor Rechner geparkt.“

    Aber leonope hat doch reichlich Sklaven, die ihr die Tipparbeit abnehmen. :-)

  • 3 canela am 30. November 2007 um 14:24

    ich glaube yoga-lehrer/innen müssten jetzt das geschäft wittern! ich meine, wegen dem selber besorgen für die männlichen darsteller und so… if you know what I mean 😉

  • 4 Thrillhouse am 30. November 2007 um 15:05

    …als würde denen das kein Spaß machen…

  • 5 leonope am 30. November 2007 um 15:36

    @Wollle…ich werd noch verrückt wenn ich eine Bezeichnung dauernd bewusst falsch schreiben muss :)

    Was ich den ganzen lieben langen Tag mache willst Du wissen? Nun, nicht wirklich viel LOL Ich schlafe lange, mache täglich Sport, sinniere über tausend Fragen, welche mir aber eher einfallen als dass ich sie krampfhaft suche und gehe meinem Hobby, nämlich meiner Arbeit nach. Die sich mit strategischem Marketing sowie der Entwicklung und Konzeption von Projekten beschäftigt. Um am Ende etwas zu „kreieren“ das es schafft, jemanden hinterm Ofen hervorzulocken LOL Ok, ein paar andere „seriöse“ Sachen sind natürlich auch noch dabei. Muss ja von was leben 😉

    Das mit dem „Arsch vor dem Rechner“ stimmt nur bedingt. Ich bin mobiler als Du denkst 😉 Ist halt nur so, dass es immer wieder Zeiten gibt, wo man halt mal ein Jahr wirklich zu nix kommt und danach aber dafür wieder „on tour“ ist und in der Welt rumflitzt. Ich seh das gelassen und bin da absolut flexibel. Und vor allem geduldig. Sehr geduldig. Dass ich nach den Ereignissen des letzten Jahres nicht gerade positiv gestresst durch die Welt hetze stört mich zwar, wird sich aber wieder genauso normalisieren wie alles andere was davor war.

    Die Frage ob ich direkten Menschenkontakt vermeide, möchte ich SO nicht beantworten, da es dafür einer Erklärung bedürfte, die jeglichen Rahmen hier sprengen würde. Ich sag aber mal so: Ich habe kein Problem mit den Menschen mit denen ich mich „absichtlich“ umgebe und Kontakt pflege, sowie mit Menschen, die ich auf meinen Reisen kennenlerne und Zeit verbringe bzw. mit Menschen, die ich noch kennenlernen möchte. In Summe sind das in etwa ein paar läppische Prozente. Der Rest, der sich überwiegend aus Nörglern, Pessimisten, Energiedieben, Neidern, Messerwerfern und sonstigen negativen Geistern zusammensetzt ist nicht unbedingt die Zielgruppe, mit der ich Kontakt haben möchte. Dazu hatte ich lange genug ausreichend Gelegenheit und deswegen halte ich mich somit weitgehend vom „Massenprodukt“ Mensch gerne fern 😉 Ich hoffe ich konnte „etwas“ Licht ins Dunkel bringen und dir halbwegs informativ antworten.

    Wo hast Du allerdings etwas über Berlin gelesen? :) Der Clip ist köstlich. Hab mich köstlichst amüsiert, danke :)

    @Michael…da hat einer sehr gut aufgepasst :)

    @canela…I definitely DO know what you mean, very well 😉

    @Thrillhouse…Sexist LOL

  • 6 Thrillhouse am 30. November 2007 um 17:18

    Wieso Sexist? Das macht denen doch Spaß, sonst würden die das doch nich machen.

  • 7 leonope am 30. November 2007 um 18:15

    Na ja, ich denke die haben auch so ihren Berufsstress. Wenn sie am Abend die Beine nicht mehr zusammenbekommen. Vor allem die aus der MMMF-Abteilung LOL

  • 8 Christian in Wien am 30. November 2007 um 18:21

    die meisten machen das sicher nicht wegen des spaßes sondern schlicht und einfach wegen der kohle.

    als profidarsteller sind da sicher mehrere 1000 euro pro tag drinnen.

  • 9 leonope am 30. November 2007 um 18:25

    @Christian…Kohle ist sicher ein wesentlicher Antrieb dahinter.

  • 10 Wollle am 30. November 2007 um 18:27

    @leonope wow, welch Offenheit !Was ich allerdings bei der Lektüre deines Blogs noch lustich find, iss dass dich manche für Frau halten. Das seh ich definitiv anders. Aber kokettieren iss auch fein!

    und wegen der drei L, du kennst doch die Bücher von den „drei Freunden bzw Fragezeichen“ ? Na siehste, nichts ist ohne Hintergrund.
    Ich wart ja nur drauf biss es einer mit vier oder noch mehr schreibt 😉

    Tja und nun die Sache mit Berlin. Wie ich drauf komm?
    Na janz einfach.
    Du behauptest es handelt sich um eine Gewerkschaft. Nun, wenn die was erreichen will, hält sie sich üblicherweise in der Nähe der Kundenvertreter oder der Politik auf. Da ich noch niggs von einer Gewerkschaft der Freier gehört und ergo damit deren Sitz nicht kenne, blieb mir nur die logische vermutung, es tät sich um Berlin handeln. Aber da ich nicht sicher sein kann, kam darauf dann gleich schon wieder die Frage, warum Berin, wäre Hamburg denn nicht das bessere Pflaster, oder dann doch gleich einen Wohnwagen an der E5 als Gewerkschaftshauptquartier??

    @canela du weisst dann aber schon dass nur ein geringer Prozentsatz zur Nekrotamie überhaupt in der Lage iss?! Soll heissen, dass die Kundschaft von Physiotherapeuten noch stärker zunehmen wird als die der Yogalehrer. Nun meine Frage nach deinem Beruf LOL ;-)))

  • 11 leonope am 30. November 2007 um 18:53

    @Wollle…nichts zu danken, hab halt einen guten tag heute LOL Nun, wer immer mich wie sieht, überlasse ich jedem gerne es auf seine eigene Art und Weise herauszufinden bzw. seine Vermutungen anzustellen :)

    Ich kenne die Bücher „gestützt“, wenn man mich also drauf hinweist, habe aber keines davon gelesen oder jemals auch nur in der Hand gehabt.

    Was besser wäre, Hamburg oder Berlin, kann ich leider nicht beantworten, da ich in beiden Städten noch nicht war und mir der Norden Deutschlands völlig unbekannt ist. Bis auf Verden :)

  • 12 Thrillhouse am 30. November 2007 um 20:37

    MMMF???

  • 13 Christian in Wien am 30. November 2007 um 20:38

    @thrillhouse

    3 männer eine frau, auch ein vierer genannt.

  • 14 Wollle am 30. November 2007 um 20:39

    @thrillhouse
    Acronym Definition
    MMMF Man Made Mineral Fibre
    MMMF Maximum Margin Matrix Factorization
    MMMF Money Market Mutual Fund

    Du müsstest das Web erleuchten…

  • 15 Wollle am 30. November 2007 um 20:39

    ok, nehm alles zurück

  • 16 Christian in Wien am 30. November 2007 um 20:40

    ähmm auch das das sie eigentlich schlucken sollten?

  • 17 Wollle am 30. November 2007 um 20:43

    muahhhahhha herzlich gelacht. Nein behaltet eure S-Spenden dort wo ihr Sie gelassen habt. Wollte hier keine ambulante Akut Samenbank ad hoc aufbauen…wobei…rein monetär betrachtet die Thematik nicht uninteressant wäre…qed

  • 18 leonope am 30. November 2007 um 20:44

    @Wollle…mach´s mir, motherfucker, würde auch noch gehen LOL

  • 19 Christian in Wien am 30. November 2007 um 20:44

    wir sollten nen chat einrichten hier 😉

  • 20 leonope am 30. November 2007 um 20:46

    @Christian…ist doch schon lange passiert LOL Dann überleg ich mir aber echt noch Eintritt zu verlangen. In der sogenannten „Platin-Zone“, oder so :)

  • 21 Christian in Wien am 30. November 2007 um 20:48

    pahh dann kannst du hier alleine sitzen, schließlich liefern wir den content

  • 22 Wollle am 30. November 2007 um 20:51

    @ leopnope nu auch noch Prince sorry Tafkap äh doch Prince, wer auch immer…

    @Christian JA! Gibs ihm!!! den Content mein ich…;-) aber gar nicht unrichtig. hab eben auch schon versucht den oder die gute via Skype aufn Chat zu bewegen, war aber recht stabile Haltung in der B Note. Keine Schangse…

  • 23 Wollle am 30. November 2007 um 20:54

    @leonope sorry für den „p“ hat aber so was nasal „Pope“-iges nun.

  • 24 Christian in Wien am 30. November 2007 um 20:56

    gnade ihr oder ihm wenn sie das versprechen mit dem cafe nicht einhält 😉

    dann passiert das gleiche wie in jeremy

  • 25 leonope am 30. November 2007 um 20:57

    @Christian…Geizhals!

    @Wollle…jaja, verbündet euch nur :)

  • 26 Christian in Wien am 30. November 2007 um 20:59

    was heist geizhals, ich zahl doch nicht für content den ich selber produziere!

  • 27 leonope am 30. November 2007 um 21:09

    Hätte ja sein können. Das hier ist das Internet LOL

  • 28 Christian in Wien am 30. November 2007 um 21:12

    ey ich bin doof, alt, grau und häßlich, aber nicht so behämmert 😉

  • 29 Wollle am 30. November 2007 um 21:18

    @ Christian also ich kann dazu nichts sagen, aber die Folge wär (wenn Bloggen kosten tät) dass jeder meint sone Geldschleuder aufzutun. Meine Fresse, da kommt mir dann die umgekehrte Idee, deinen Content gegen bares den Blogger-Besitzern zur Verfügung zu stellen. Das wär doch mal echte Revolution. machen wirs so wie die Drehbuch Autoren. Streiken wir für mehr Gehalt…

    @leonope Na? was meinste zum kleinen Che?

  • 30 Christian in Wien am 30. November 2007 um 21:19

    es sollte kostenlos bleiben sonst bricht es zusammen.

  • 31 leonope am 30. November 2007 um 21:31

    @Christian…na gut. Ich geb dir recht LOL

    @Wollle…Che? Ernesto? Guevara? Den kenn ich auch 😉

  • 32 Thrillhouse am 30. November 2007 um 21:44

    Danke für die info. Wieder was,was ich nie wissen wollte :-)

    Wat macht eine Frau mit 3 Kerlen….ach egal.

    Zu vorhin wollte ick ma anmerken: Also war ick so an Pornos gesehen habe, da waren die Frauen immer total glücklich mit der Gesamtsituation.

  • 33 leonope am 30. November 2007 um 22:01

    @Thrillhouse…na ja, es gibt Frauen die wollen die Kerle „bluten“ sehen :)

  • 34 Paul am 30. November 2007 um 22:21

    Wird mal wieder Zeit für ein paar Doppeldeutigkeiten von mir, oder?

  • 35 leonope am 30. November 2007 um 22:26

    Das wird es lieber Paul. Haben mir schon gefehlt hier :)

  • 36 Paul am 30. November 2007 um 22:28

    Alles zu einfach :/ Ich sehne mich nach einer Herausforderung…

  • 37 leonope am 30. November 2007 um 22:29

    Muss ich mir also für morgen was Besonderes einfallen lassen :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]