Leonope random header image

Easy Tiger Error Page

Finster war´s…

leonope am 11. Dezember 2007 · 40 Kommentare

..der Mond schien helle. Und sie fand – die

Lesezeichen Tags: Aktuelles


bis jetzt 40 Antworten ↓

  • 1 Paul am 11. Dezember 2007 um 20:55

    Uih, Jung von Matt… Nicht schlecht.

    Aber für Wasser Werbung machen? Ich weiß ja nicht. Meiner Meinung nach ist das alles überteuerter Schnickschnack 😉

  • 2 luckyjack42 am 11. Dezember 2007 um 21:02

    Kannst Du’s auch noch weiter reimen?

  • 3 luckyjack42 am 11. Dezember 2007 um 21:07

    Hab’s gefunden: :-)

    Dunkel war’s, der Mond schien helle,
    Schnee lag auf der grünen Flur,
    als ein Wagen blitzesschnelle
    langsam um die Ecke fuhr.

    Drinnen saßen stehend Leute,
    schweigend ins Gespräch vertieft,
    als ein totgeschossner Hase
    auf der Sandbank Schlittschuh lief.

    Und ein blondgelockter Jüngling
    mit kohlrabenschwarzem Haar
    saß auf einer blauen Bank,
    die rot angestrichen war.

    Neben ihm ’ne alte Schachtel,
    zählte kaum ein halbes Jahr,
    in der Hand ’ne Buttersemmel,
    die mit Schmalz bestrichen war.

  • 4 leonope am 11. Dezember 2007 um 21:09

    @Paul…das mit dem Schnickschnack unterschreibe ich blind. Ist völliger Schwachsinn diese ganze Bio-Lifestyle-Trinkphilosophie. Aber da sich auf den Spruch nur Römerquelle reimt und nicht Gasteiner, ist mir nichts anderes übrig geblieben :)

    @luckyjack…reduced to the max. Weniger ist mehr 😉 Muss aber zugeben, dass ich das Gedicht nicht kenne.

  • 5 Christian in Wien am 11. Dezember 2007 um 21:11

    pahz, selber dichten ist angesagt:

    oh tannenbaum oh tannebaum, brennst so schön dahom,
    die glut frist sich durch dein grünes kleid, tust mir ja gar nicht leid,
    oh tannenbaum oh tannebaum, morgen derf i die endlich zommahaun.

  • 6 leonope am 11. Dezember 2007 um 21:13

    @Christian…und dazu tanzt Du mit ´nem Tomahawk um die Fichte und hoffst auf Regen. Oder wie? :)

  • 7 Christian in Wien am 11. Dezember 2007 um 21:15

    Auf nen Kanister Benzin hof ich!

  • 8 leonope am 11. Dezember 2007 um 21:19

    Aber wenn dann wenigstens Panzerbenzin :)

  • 9 Paul am 11. Dezember 2007 um 21:20

    Du machst also Werbung dafür, nur weil sichs reimt?

  • 10 leonope am 11. Dezember 2007 um 21:35

    @Paul…nein. Ich mache keine Werbung dafür weil sichs reimt. Ich hab gereimt weil mir danach war. Einfach so. Ob es dann Römerquelle, Juvina oder sonst irgendein laues Wässerchen betroffen hätte, ist mir ehrlich gesagt wurscht :)

    Aber wie schon mal gesagt: Würde ich mich damit beschäftigen „Markennamen“ nicht mehr auszusprechen nur weil es den Anschein erwecken könnte böse „Werbung“ zu machen, dann müsste ich auf ewig schweigen um die Namen der vielen Teufel nicht mehr erwähnen zu können 😉

  • 11 dolce am 11. Dezember 2007 um 21:50

    http://de.wikisource.org/wiki/Dunkel_war's,_der_Mond_schien_helle

  • 12 leonope am 11. Dezember 2007 um 21:52

    @dolce…merci vielmals :)

  • 13 Christian in Wien am 11. Dezember 2007 um 22:05

    @ leonope

    egal, hauptsache es brennt.

  • 14 leonope am 11. Dezember 2007 um 22:23

    @Christian…und wärmt LOL

  • 15 Paul am 12. Dezember 2007 um 05:42

    Hat so gewirkt. Bisher kannt ich „Werbung“ auf Leonope nur für Campari und die scharfe Suppe, sprich: Für Dinge, die du magst.^^ Von daher überrascht es mich auch, den Link dort zu finden und feststellen zu müssen, dass du gar nicht dahinterstehst.

    Aber dichten macht latürnich Spaß 😉

  • 16 leonope am 12. Dezember 2007 um 12:30

    @Paul…Du hast Magnum Eis vergessen und Guinness. und natürlich Apple! Du meine Güte. So viele Marken und soviel Werbung gleich wieder :)

    Zufälligerweise trinke ich auch Römerquelle. Ist halt ein Massenmineralwasser hier und nichts verfängliches. Man muss aber nicht immer hinter einer Marke oder einem Produkt stehen, dessen Namen man in den Mund nimmt oder einen Link drauf setzt. Und ganz ehrlich: Hätte ich den Namen gleich hingeschrieben, wär ja der Witz verloren gewesen 😉

    Also, ich werde auch weiterhin ganz ungeniert Namen nennen wenn mir „danach“ ist. Einfach so, ohne es zu hinterfragen oder mir Gedanken darüber zu machen ob das jetzt Werbung ist und ich dahinterstehe oder nicht. Alles im Leben ist Werbung. Von daher: Namen sind Schall und Rauch und nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern 😉

  • 17 Paul am 12. Dezember 2007 um 12:42

    Stimmt. Gibs zu, du bist von in Wirklichkeit nur ein unterbezahlter Praktikant in einer Werbeagentur und bloggst hier, um die Produkte möglichst unverfänglich zu bewerben^^

  • 18 leonope am 12. Dezember 2007 um 12:47

    @Paul…wenns wenigstens so wäre LOL Nein, ich denk ehrlich gesagt keine Sekunde drüber nach ob irgendwer das als Werbung auffassen könnte oder nicht. Ich nenne die Dinge einfach beim Namen und damit hat sich´s auch schon wieder.

    Es wundert mich ehrlich gesagt nur, dass sich keiner über den Banner von „hot pants road club“ beschwert. Denn das IST Werbung die ich mache. Voll bewusst und gerne. Nur gratis, weil mir diese Gruppe und ihre aussergewöhnliche Musik wirklich gefällt. Vielleicht sollte ich doch was verlangen von den Jungs 😉

  • 19 Paul am 12. Dezember 2007 um 12:48

    Und vergiss Jahjah nicht.

  • 20 leonope am 12. Dezember 2007 um 12:52

    @Paul…gosh, den hab ich jetzt vergessen. Ehrlich! Der ist aber sowieso nix für den deutschen Markt. Soweit sind die Germanen noch nicht 😉

  • 21 Paul am 12. Dezember 2007 um 12:55

    Dann muss sich das Produkt dem Markt anpassen. Andersrum kanns ja nicht klappen.

  • 22 leonope am 12. Dezember 2007 um 12:59

    @Paul…in dem Fall nicht wirklich. Der Markt entwickelt sich schon dahin. Irgendwann trauen sich auch Deutsche dieses Ding zu nutzen :) Es gibt durchaus genug Produkte denen sich der Markt von ganz alleine anpasst. Ohne dass er es merkt :)

  • 23 Paul am 12. Dezember 2007 um 13:13

    Ist das nicht sowas wie Skype? Skype wird doch mittlerweile auch ordentlich genutzt…

  • 24 leonope am 12. Dezember 2007 um 13:18

    @Paul…ähnlich. Der Vorteil von jajah ist einfach, dass Du keine Headsets mehr brauchst sondern direkt auf deinem Handy Internettelefonie betreiben kannst. Was ja durchaus Sinn macht wenn ich nicht dauernd mit Kabeln oder anderen Kopfhörern durch die Gegend laufen will. Und ich kann das Ding weltweit nutzen ohne am Computer sein zu müssen.

  • 25 Paul am 12. Dezember 2007 um 13:25

    Ok, das ist natürlich was neues. Ich frag mich dann aber, wieso Skype den Laden nicht aufkauft oder ebenfalls sowas entwickelt…

  • 26 leonope am 12. Dezember 2007 um 13:34

    @Paul…das sind zwei Österreicher die vor ein paar Jahren nach Silicon Valley gegangen seind, mit genug venture capital in der Tasche und in den Staaten ziemlich erfolgreich damit sind. Über die tatsächlichen Beteiligungen weiss ich ehrlich gesagt nichts, kann aber durchaus sein, dass man sie mal grösser werden lässt und dann zuschlägt. Wie es halt üblich ist. Lass den Fisch fett werden bevor Du ihn kaufst :) Kannst Du über skype auch teilweise machen, brauchst aber dafür ein eigenes Telefon. Bei jajah geht jedes handelsübliche Gerät.

  • 27 Paul am 12. Dezember 2007 um 13:39

    Da is Jajah aber klar im Vorteil… Obwohl Internettelefonie per Handy hierzulande wohl eher was für Leute mit zuviel Geld ist, bei den Tarif-Preisen.

  • 28 leonope am 12. Dezember 2007 um 13:56

    @Paul…nun, ich weiss nicht ob 2,8 cent in der Minute ins Festnetz viel Geld sind. Unter usern ist es auf jeden Fall Gratis. Ok, mobile kostet es 30 cent von Dnach D. Dafür bin ich 2,5 cent von der landline und mit 15 cent mobile nach Amerika aber gesegnet :)

  • 29 Paul am 12. Dezember 2007 um 14:11

    Du telefonierst mit Jajah für 2,8 Cent die Minute ins deutsche Festnetz? Oder versteh ich das falsch? Die 30 Cent sind ja normal, zahl ich auch.

  • 30 leonope am 12. Dezember 2007 um 14:36

    Du verstehst mich richtig :) Schau dich einfach mal um dort. Es kostet ja nichts. Check mal die Tarife. Ich kenn sie nicht alle. Will ich auch gar nicht. Da würde ich ja durchdrehen wen ich mich um das auch noch kümmern müsste :)

  • 31 Wollle am 12. Dezember 2007 um 14:46

    wow. zwei Blogger die Werbung für Jajah machen und das als privates „Geplänkel“ rüberbringen.
    Sorry folks, den musst ich einfach loswerden, vor allem nach eurer Einführung von wegen Mineralwasser etc….
    😉 ihr nehmts mit Humor!

  • 32 leonope am 12. Dezember 2007 um 14:52

    @Wollle…das ist halt die wahre Kunst in der Werbung 😉 Ruhetag gehabt gestern? LOL

  • 33 Wollle am 12. Dezember 2007 um 14:57

    jepp. Die gestrigen Themen befeuerten meinen Geist nicht…da hab ich ein wenig bei Apples Service Blog rumgeeiert. Es gibt da wohl einen „Missing first letter bug“ der mir selbst (und das will was heissen 😉 aufgefallen ist. Scheint durchaus ein QS Problem zu sein, die Zusammenhänge sind aber noch nicht deutlich.
    Und zur Zeit schütte ich mich vor Lachen über die schweizerischen Wahlen für den Bundesrat aus…der Populist Blocher scheint durchgefallen zu sein, und die lieben Schweizer manövrieren sich da in was rein…

  • 34 leonope am 12. Dezember 2007 um 15:06

    @Wollle…das tut mir aber leid, dass ich nichts zu deiner Belustigung beitragen konnte :( Na ja, dafür tut es heute anscheinend Blocher. Irgendwas ist ja immer los :)

  • 35 Wollle am 12. Dezember 2007 um 15:11

    Ja, andere zu bespassen kann richtig schwierig sein 😉 😉
    Übrigens, was gibts denn morgen?

  • 36 leonope am 12. Dezember 2007 um 15:14

    Zum Essen?

  • 37 Wollle am 12. Dezember 2007 um 15:30

    Zum Essen? Na die Antwort ist einfach. Was asiatisches!
    Nein ich frugte danach was es in der Rubrik „Übrigens“ und „und morgen“ Morgen gibt… 😉

  • 38 leonope am 12. Dezember 2007 um 15:35

    Nun, was morgen angeht wird man 7 nach 8 erfahren und Übrigens wird dann wie üblich morgen vormittag zu lesen sein 😉

  • 39 Wollle am 12. Dezember 2007 um 15:41

    LOL ROFL
    Nun kenn ichs Programm und harre der Dinge die da komm.

    Übrigens ist in diesem Fall dein Log In nachdem Aufstehn?

  • 40 leonope am 12. Dezember 2007 um 15:46

    Na dann lass dich überraschen 😉

Was sagst Du dazu?

[zurück nach oben ⇑]