Leonope am Rande bemerkt

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Einträge abgelegt unter 'Randbemerkung'

Ein Dschungelkönig für die blöde Masse

leonope am 27. Januar 2008 · 14 Kommentare

An sich geht es mir ja an meinem Allerwertesten vorbei was so im Fernsehen läuft. Von mir aus kann Dieter Bohlen die ganzen Dilettanten in Grund und Boden beleidigen und niedermachen und Stefan Raab seine schlechten Witze reissen. Ist mir egal. Was mich allerdings nachdenklich macht ist die kränkste aller „Shows“ die das Privatfernsehen zu bieten hat. Das Dschungelcamp. Unterschichtfernsehen in seiner übelsten Form. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Randbemerkung

Die Galle kommt mir hoch

leonope am 20. Januar 2008 · 39 Kommentare

„Ist die Kuh hin, kann das Kalb auch hin sein“, heisst es in einem Sprichwort. Nachdem mein Tag heute sowieso schon bescheiden genug ist, muss ich dann auch noch einen Artikel lesen der mir die Galle platzen lässt. Nicht genug, dass es offensichtlich wirklich keine Zivilcourage mehr gibt, sorgte auch die Art wie der Artikel geschrieben ist für meinen Unmut. Am Ende ist es ein Paradebeispiel für Berichterstattung die die Masse braucht und wie geschickt mit eingestreuten Phrasen und Daten „gearbeitet“ wird. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Randbemerkung

Riss im Kanister

leonope am 18. Dezember 2007 · 28 Kommentare

Ich bin sicher nicht grade ein strahlendes Vorbild was Umweltschutz angeht, doch habe ich durchaus Verständnis für jene, die sich aktiv engagieren und sich auch dementsprechend umweltbewusst verhalten. Ist ja schön und gut. Aber sogar diese kaufen re-importierte, subventionierte Butter, fahren Auto und führen den ganzen Zirkus ad absurdum. Aber sollen sie. Der Versuch zählt am Schluss, heisst es. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Randbemerkung

Ich werde nie die Schnauze halten!

leonope am 15. Dezember 2007 · 34 Kommentare

Wenn es etwas gibt, was mich immer wieder auf die Palme bringt, dann ist es einerseits eine Form von Dreistheit die man als Ignoranz bezeichnet und andererseits eine unendliche Gleichgültigkeit anderen gegenüber, nur weil man keine Courage hat. Oder nicht haben will. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Randbemerkung

Ein Fettsack namens „Joschi“

leonope am 11. Oktober 2007 · 8 Kommentare

Manche Menschen gehören entmündigt. Oder eingesperrt. Oder beides. An sich kann es mir ja egal sein was die Leute so machen. Ist es mir im Normalfall auch. Und trotzdem passiert es mir immer wieder, dass ich mich über gewisse Verhaltensweisen von Menschen so derartig aufrege, dass ich einfach nicht meine Klappe halten kann und das was mir auf der Zunge liegt einfach rauskotzen muss. Ich würde sonst ersticken daran. So geschehen vor einer Stunde heute im Park. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Randbemerkung

Was mich immer mehr in Rage bringt

leonope am 6. Oktober 2007 · 46 Kommentare

Im Grunde genommen sind mir die meisten Sachen ja mehr als egal und es kümmert mich nur mehr sehr peripher was Väterchen Staat und seine dummen Bürger so machen. Es geht mir ehrlich gesagt mehr oder weniger an meinem süssen Hintern vorbei. Ich mach sowieso nur mehr was ich will.

Mich ärgern heute schon mehr die täglichen kleinen Verarschungen, denen man sich schwer entziehen kann. Hier ein kleines Beispiel WAS mich wirklich aufregt: [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Randbemerkung

Friss oder stirb

leonope am 25. September 2007 · 38 Kommentare

Oliviero Toscani schockt wieder! Diesmal mit einem erschütternden Werbesujet über Magersucht. Wer ist schuld? Die Modeindustrie? Die Medien? Das Fernsehen? Der Leistungsdruck? Depressionen? Die Models gar selbst?

Eines ist für mich sicher: Wer so aussieht hat mehr als nur EIN Problem! Mich würde interessieren was ihr davon denkt und was ihr von diesem ganzen Drumherum haltet.

Lesezeichen Tags: Randbemerkung

Save the world – stop eating meat!

leonope am 13. September 2007 · 15 Kommentare

Um ehrlich zu sein, ich kann den ganzen bullshit rund um das Thema Klimawandel und Erderwärmung einfach nicht mehr hören. Abgesehen davon, dass das Thema für mich eine einzige und unverschämte Art ist Geld zu drucken ohne sich dabei strafbar zu machen, frage ich mich, was als Nächstes kommt. [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: Randbemerkung