Was ist das? Von dieser Seite kannst Du Bookmark Dienste nutzen, um Schau nicht so blöd als Lesezeichen bei den Diensten online zu sichern und zu bewerten, oder das E-mail Formular zum Senden des Links via Email nutzen.

Weitersagen

Email

Email es
Februar 29, 2012

Schau nicht so blöd

Geposted in: Aktuelles

Unglaublich wie man sich die Zeit vertreiben kann. Gestern am Abend war meine beste Freundin bei mir und nachdem uns (nach einigen Drinks) der Sinn nach etwas „martialischem“ stand, haben wir uns gedacht wir sezieren mal ein Auge.

Normalerweise stellt einen das vor ein nicht so einfach lösbares Problem. Ausser man begeht schnell einen Mord. Nicht aber bei uns. Da die Süsse ihre Biologie-Hausaufgaben mitgebracht hatte, machten wir uns an die Arbeit. Wobei sie die eigentliche Arbeit übernahm und ich ihr nur das Werkzeug reichte. Aber hey, auch assistieren ist eine verantwortungsvolle Aufgabe!

Was am Anfang noch halbwegs nach einem Auge aussah, war am Ende dann nur mehr ein Sammelsurium von Hautfetzen und Muskeln und sah ziemlich „strange“ aus. Auf jeden Fall weiss ich jetzt, dass ich keine Augenoperation mehr will. Ich werde lieber blind.

Damit ihr aber auch was habt von unserer „Session“, gibt es hier ein paar Bilder. Sonst heisst es gleich wieder ich lasse euch nicht an meinem Leben teilhaben.

Weit- oder kurzsichtig? Sehfehler Sichtausfall

Übrigens sind wir nach diesem Gemetzel auf Wodka umgestiegen :)


Zurück zu: Schau nicht so blöd