Was ist das? Von dieser Seite kannst Du Bookmark Dienste nutzen, um Was für eine Nacht! als Lesezeichen bei den Diensten online zu sichern und zu bewerten, oder das E-mail Formular zum Senden des Links via Email nutzen.

Weitersagen

Email

Email es
Juli 12, 2008

Was für eine Nacht!

Geposted in: Aktuelles

Heilige Olive! War das ein Abend. Was heisst Abend? Nacht! Wäre treffender!

Wie schon angekündigt, war ich gestern im Panigl in der Innenstadt. Musste wieder mal raus und Kommunikation mit „richtigen“ Menschen betreiben. Während dieser Tätigkeit habe ich eine traumhafte Piatto de la Casa – hört sich um einiges besser an als Hausplatte :) gegessen und noch köstlicheren Wein, nämlich einen Gelben Muskateller aus der Südsteiermark, getrunken. Und weil es „unverhofft kommt oft“ heisst, hab ich sogar Sam, die heute am Abend zu mir zu Besuch kommt, getroffen.

Um 2 wollten wir dann noch auf einen Sprung in den Club Habana im 1. Bezirk schauen und sind dort irgendwie (Vorsicht, Ausrede!) „hängen geblieben“. Heisse Latin-Rhythmen waren schuld, dass wir nicht den Ausgang gefunden haben, die Havana Gimlets waren, wie üblich, einfach zu perfekt und so war es von vornherein klar, dass wir nicht vor dem Morgengrauen rauskommen sollten. Um ehrlich zu sein war es auch nicht grau, sondern bereits taghell und 1/4 7, für Deutsche Viertel nach Sechs!

Da man aber in dieser Stadt nach einer durchzechten Nacht, egal wie spät, oder besser gesagt früh es ist und egal in welchem Zustand man sich befindet, nicht einfach nach Hause fahren kann, mussten wir natürlich noch bei einem der vielen berühmten Würstelstände „vorstellig“ werden und uns eine fette, triefende Käsekrainer zwischen die Kiemen schieben. Das Zeug schmeckt einfach nach durchgemachten Nächten am besten :)

Anyway, um 1/2 8 (für Deutsche, was sagen eigentlich Deutsche dazu? Halb nach Sieben oder halb vor Acht? Klingt beides bescheuert) bin ich dann endlich ins Bett gefallen und ich weiss, dass mein Hintern noch nicht drin war, mein Kopf allerdings bereits geschlafen hat LOL

Womit sich nun von selbst erklärt warum es heute „etwas“ später mit dem Antworten geworden ist 😉

So, das war´s von der Front und aus dem „Real Life“. Um 6 kommt dann Sam und wir werden uns sicher einiges zu erzählen haben. Besonders von gestern Nacht!


Zurück zu: Was für eine Nacht!