Leonope random header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Einträge vom November 2009

Meldung zur Lage in der Liege

leonope am 4. November 2009 · 19 Kommentare

Ich verstehe ja, dass ich Euch abgehe, aber so ist es nun mal im Leben. Ab und an muss man was arbeiten um sich sein verludertes Leben mit allen leidigen und lustvollen Lastern leisten und vor allem, es auch geniessen zu können. Und deshalb ist es hier nach wie vor etwas ruhig. Weil ich arbeite. Noch, Wieder einmal.

Ich will ja die nächsten drei Jahre wieder auf der faulen Haut liegen und meinen Barbera oder Rioja, oder auch gerne jeden anderen guten roten Tropfen geniessen. Oder mein Guinness, oder den fetten Käse, belgische Butter- und Mandelkekse (ja ich weiss, DAS ist pervers) geniessen, oder ein vor Blut triefendes Porterhouse Steak „reissen“, oder… was auch immer. Einfach alles. Kapische?

Genau so und nicht anders

Aber keine Sorge. Irgendwann geht dieser Zustand auch wieder vorüber und dann bin ich wieder ganz und gänzig für Euch da. Uneingeschränkt, oder so. Oder irgendwie halt. Aber ein bissi dauert es noch. Ich verspreche auch in Zukunft nicht mehr an drei und mehr Dingen gleichzeitig zu arbeiten, sondern nur mehr an zwei, oder wirklich, maximal drei. Ich schwöre!

Anyway, soviel zur Lage in der Liege. In kurzer Kürze ist ein Ding fertig und dann sind noch zwei, oder drei? zu machen. Und dann bin ich wieder da. In neuem Kleid, in neuem Style und vor allem, in neuer (alter), unwiderstehlicher und alles in Besitz nehmenden Art der sich einfach keiner entziehen kann. Oder so.

Ach ja, das gleiche gilt für die Bananen :) Und jetzt nehme ich mir den Bulgaren vor. Der wartet schon seit 2006 drauf raus zu dürfen.

Lesezeichen Tags: Aktuelles