Leonope random header image

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Ein Stuhl ist ein Stuhl

leonope am 28. Mai 2009 · 15 Kommentare

Heute war ich wieder bei meinem monatlichen Date im Labor. Ein paar Tropfen Blut zapfen um zu checken ob alles in Ordnung mit mir ist. Soweit das überhaupt irgendwie möglich … keine blöden Kommentare bitte! Dabei musste ich endlich ein Bild von jenem Schild machen, welches mir jedes Mal aufs Neue Kopfzerbrechen bereitet und mich entsprechend verwirrt.

Harnbecher und Stühle

Ich frage mich wo die die Sitzmöbel versteckt haben. Stehe hier nämlich immer nur rum und warte bis ich endlich dran komme. Zum Zapfen! Alles klar im Becher?

Lesezeichen Tags: Unterwegs


bis jetzt 15 Antworten ↓

  • 1 Judy am 28. Mai 2009 um 11:48

    Harnbecher. Da würden eigentlich Stuhlproben gut dazu passen. Vielleicht meinen die ja das :mrgreen:

  • 2 leonope am 28. Mai 2009 um 12:08

    Meinst Du? Also ich finde die Wortwahl irgendwie strange. Harnbecher ist ja ok, wobei, volle oder leere? Warum dann aber nicht auch Stuhlbecher? Und wenn keine Becher, dann Harne und Stühle. Wenn ich allerdings den Harn im Becher abgeben muss, wie gebe ich dann den Stuhl ab? Scheisse, echt wahr! 😆

  • 3 me. am 28. Mai 2009 um 14:04

    ich denke auch, dass „stuhlgang“ gemeint ist 😀

  • 4 Cybermami am 28. Mai 2009 um 18:00

    Nimm doch das nächste Mal einfach einen von deinen Stühlen mit, setzt dich drauf und gut. (Wenn du gehst musst du ihn halt wieder mitnehmen)
    Eine verwirrte leonope wäre doch wahnsinnig!! 😀

  • 5 Judy am 28. Mai 2009 um 21:37

    Ja, Scheisse. Im wahrsten Sinne des Wortes… :mrgreen:

  • 6 Judy am 29. Mai 2009 um 11:47

    Btw: Es heißt ja auch nicht „Stuhlbecher“ sondern „Stuhlbrief“. Dann müßte es heißen „Harnbecher“ und „Briefe“ hier abgeben. Noch stranger… :mrgreen:

  • 7 leonope am 29. Mai 2009 um 13:45

    @me…wie kommst Du nur da drauf? 😉

    @Cybermami…der letzte Satz ist natürlich der Überhammer 😆

    @Judy…ich wusste, dass das hier wieder in irgendeiner Schweinerei ausarten würde :)

  • 8 canela am 30. Mai 2009 um 11:22

    gröhl stühle! das ist ja der hammer! also nebst dem labor für deinen urin hat es noch eine brockenstube. dort kannst du deine stühle abgeben. das nennt sich diversifikation des portfolios. comprendes?

  • 9 leonope am 30. Mai 2009 um 12:05

    @canela…BROCKENSTUBE!?! Oh mein Gott, sowas habe ich ja überhaupt noch nie gehört ROFL Und das ganze als „Portfolio“ zu bezeichnen finde ich schon wieder grenzgenial 😆

  • 10 canela am 30. Mai 2009 um 12:52

    grins brockenstube sind bei uns die trödlerläden.

  • 11 leonope am 1. Juni 2009 um 09:27

    Also auf DAS wäre ich nie im Leben gekommen :)

  • 12 NRj_66 am 8. Juli 2009 um 23:55

    Also mir fällt dazu nur ein das ich damals nach dieser „Abgabe“ vergessen habe auch noch Blut abzugeben. Der Mann meinte zwar noch zu mir „Nur noch in Zimmer X Flur sowieso“ aber irgendwie war ich so fertig nach den ganzen Untersuchungen, das ich das vergessen habe und nach Hause gefahren bin. Ich glaube das hat auch bis heute keiner mehr gebracht. Vor mir jedenfalls nicht und der Mann war schon lange Jahre auf seinem Posten und hat tausende und abertausende von Menschen „durchgeschleust“.

  • 13 leonope am 10. Juli 2009 um 12:15

    So kann´s einem gehen.

  • 14 NRj_66 am 10. Juli 2009 um 14:49

    Ja, die müssen da lange nach meinem Blut gesucht haben vllt. auch nicht. War so militärrisch organisiert. Da war aber auch ein Stress, Lunge röntgen, Größe und Gewicht messen, urinieren (das ging nicht direkt, das hat mich dann aus dem Konzept gebracht) und danach sollte ich halt noch Blut abgeben.
    Aber die Stühle, die mußten wir nicht mitschleppen. Entweder man mußte stehen oder im jeweiligen Bereich standen welche herum 😉

  • 15 leonope am 16. Juli 2009 um 08:41

    Was für ein Glück.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]