Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Zeckenbiss mit Folgen

leonope am 15. Mai 2009 · 17 Kommentare

Was wäre, wenn dich eine Zecke gebissen hätte und Du nach einer Woche alle Symptome einer FSME bekommen würdest?

Würdest Du die Panik kriegen weil Du keine Ahnung hättest wie die Sache ausgeht, oder würdest Du sofort mal checken, ob für den Fall der Fälle die Versicherung bezahlt ist? Würdest Du dich in den Hintern beissen weil Du immer wieder die Impfung aufgeschoben hast, oder würdest Du ganz einfach denken, dass es bald schon wieder aufwärts geht mit dir? Würdest Du zur Sicherheit dein Testament erneuern solange Du noch ganz bei Sinnen wärst, oder würdest Du dich deinem Schicksal einfach brav ergeben? Was wenn die Ärzte dir dann sagen, dass es dich schlimm erwischt hat und was, wenn das bedeutet, dass Du in ein paar Wochen dieses weiche Bett nie mehr verlassen wirst?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 17 Antworten ↓

  • 1 NRj_66 am 15. Mai 2009 um 09:30

    Drecksviecher ! Als Schicksal hinnehmen. Die haben mich nicht als Nahrungsquelle zu benutzen. Bevorzugen hier in der Regel mehr die Katzen und Hunde.
    Im Wald habe ich ja die Lederhose an, aber im Frühjahr/Sommer im Garten oder auf den Weiden nicht.
    Mir reichen schon die zwei ersten Mückenstiche dieses Jahr.
    Noch schlimmer ist es, wenn man Jahre später an Borreliose erkrankt und kein Arzt dahinterkommt, was man haben könnte.
    Ich lasse mich hier nicht weiter unterdrücken. Da könnte ich ja nur noch im Vollschutzanzug herumlaufen.

  • 2 Christian in Wien am 17. Mai 2009 um 09:33

    mein testament machen, wenn man unheilbar krank ist bleibt einem nicht mehr viel. aber vorher lass ich nochmal die sau raus.

  • 3 leonope am 17. Mai 2009 um 09:57

    @NRj…das kommt davon weil Du immer soviel im Wald wilderst.

    @Christian…aber mindestens :)

  • 4 Christian in Wien am 17. Mai 2009 um 10:01

    aber sowas von :)

  • 5 Cybermami am 20. Mai 2009 um 21:38

    Huhuuuuu…. bin wieder daaaaaaaa…..

    zum Thema… DIE ARMEN ZECKEN !!!!! :mrgreen:

  • 6 leonope am 21. Mai 2009 um 08:41

    @Cybermami…juhuuuuu, ich freu mich :) Wie war es, alles paletti? Schön dass Du wieder da bist!

  • 7 Cybermami am 21. Mai 2009 um 11:27

    @leonope… glatter Wahnsinn, da musst du 28 Stunden hin und her fliegen nur für so ein bisschen Papier.
    Aber Hongkong ist es halt wert. :) Aber aufgepasst ihr Chinesen, Cybermami ist im Anmarsch. 😀

  • 8 leonope am 21. Mai 2009 um 20:16

    @Cybermami…ist das Papier in Zürich denn ausgegangen? :)

  • 9 Cybermami am 21. Mai 2009 um 21:51

    @leonope… yep, nach Hongkong, darum musst ich ja schnell hinterher. 😉

  • 10 leonope am 22. Mai 2009 um 15:58

    Na hoffentlich passiert das nicht auch noch mit der Schokolade :)

  • 11 NRj_66 am 23. Mai 2009 um 00:54

    @leonope #3
    Ich war jetzt schon lange nicht mehr im Wald. Keine Zeit dafür. Fahre die letzte Zeit mit dem Auto ins Dorf und verschaffe mir die nötige Bewegung audf meinem Pachtgrund. Habe aber schon wieder einen neuen Hubbel am rechtem Span. Drecks Mücken, oder vllt. doch eine Zecke ??? Na egal. Bin dafür schon schön braungebrannt.

  • 12 Cybermami am 23. Mai 2009 um 21:25

    @leonope… uiiii… da sagst du was… da muss ich doch gleich mal morgen gucken gehen. :)

  • 13 leonope am 23. Mai 2009 um 23:48

    @Cybermami…dann schau aber ganz genau. Nicht dass dir was fehlt 😉

  • 14 sanja am 27. Mai 2009 um 08:06

    ohja.. panik wäre angesagt. schwerste panik

  • 15 leonope am 28. Mai 2009 um 12:03

    Ich helfe dir dabei :)

  • 16 NRj_66 am 21. Oktober 2009 um 07:32

    Guten Morgen !
    Sagt mal, ist einer von euch geimpft und was kostet das. Ich denke da nämlich gerade drüber nach, also über vllt. impfen lassen.

  • 17 NRj_66 am 21. Oktober 2009 um 21:52

    Huhu !
    Super Feedback. Von euch und den Bayern kommt der Dreck doch, ihr müßtest das doch wissen. Die Sache wird für mich hier langsam akut, wenn ich öfters über den Waldboden Krieche und die Katzen und Mäuse hier ein- und ausgehen, kann auch mal wieder eine Zecke mit dabei sein. Eine war schon mal in meinem Bett und eine an meinem Holzzauntörchen.

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]