Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

iPhone fördert Frieden auf der Welt

leonope am 17. April 2009 · 6 Kommentare

Einer neuen Studie zufolge verbringen iPhone-Besitzer täglich mehrere Stunden damit, sich mit ihrem Gadget zu beschäftigen und verlieren dabei jegliches Raum- und Zeitgefühl. Der Vorteil dabei ist, dass es zu keinen sozialen Spannungen mehr kommt und es dadurch allgemein friedlicher wird auf dem Planeten.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 6 Antworten ↓

  • 1 me. am 17. April 2009 um 16:24

    jippi!

  • 2 Cybermami am 17. April 2009 um 17:30

    Na also… iPhone für Alle! :)

  • 3 Christian in Wien am 17. April 2009 um 20:30

    bis es darum geht wer einkauft, die wäsche macht oder den müll runter bringt, dann gibts krieg.

  • 4 NRj_66 am 17. April 2009 um 22:41

    Krieg ? Blödes Spiel, insbesondere wenn man verliert und für die Mitspieler die eigentilch lieber etwas anderes spielen würden. Nein da muß es klare Regelungen geben oder ich mache alles selber. Allerdings auch meißtens nur das, was ich an Müll, Dreckswäsche etc. auch produziert habe.

    Iphone ! Was für ein Netz hast du denn und vor allem, wie gut ist die Empfangsqualität ? Sollte in der Bedienungsanleitung stehen. Weil hier ist ein rel. Funkloch auf Bodennähe.

  • 5 Cybermami am 18. April 2009 um 08:36

    @Christian in Wien… du meine Güte, ich streite mich doch nicht mit meiner Putze . :)

  • 6 leonope am 18. April 2009 um 10:09

    @me…Friedensaktivist? :)

    @Christian…genau!

    @NRj…perfekte Klang- und Empfangsqualität und keine „Löcher“. Ich lebe ja in der Stadt und nicht im Wald 😉

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]