Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Alles bleibt anders

leonope am 13. April 2009 · 9 Kommentare

Was wäre, wenn ich keine Lust mehr hätte täglich blöde Fragen zu stellen und hier alles auf den Kopf stell´n und komplett verändern würde?

Würdest Du wohl überrascht sein wo Du dich doch so daran gewöhnt hast, oder wär´ es dir egal weil es dich sowieso nie wirklich interessiert hat? Würdest Du etwas vermissen wenn hier keiner mehr ´ne Frage stellen würde, oder würdest Du ganz froh darüber sein, weil dir das alles eh schon auf den Nerv gegangen ist? Würdest Du dich fragen was denn jetzt wohl wieder kommt und ganz gespannt auf „Neuigkeiten“ warten, oder würdest Du ganz einfach „weiterziehen“ und schauen was es sonst so Neues gibt im Internetz? Was wenn ich einfach alles auf den Kopf stell´n und keinen Stein am andren lassen würde und was, wenn nachher nichts mehr wäre wie es war und keiner wissen würde, wo die neue Reise wieder hingeht?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 9 Antworten ↓

  • 1 NRj_66 am 13. April 2009 um 01:23

    Och, ein paar Fragen waren ganz nett aber wirklich vermissen würde ich es nicht. Es gibt ja auch noch Mugo und viele andere, wo man bloggen kann.
    Aber bloß nicht alles verändern. Vllt. nicht ganz so unrealistische „Superphantasieffragen“. Ich meine, o.k. wenn du mal einen schlechten Traum hattest, aber sonst sind so „Stubenfliegenfragen“
    mir zu weit weg. Die allerersten waren besser. M.M.n. Die „Südpolfrage“ und „Bremsen am Zug“ kaputt und so.
    Fazit: Höre du auf, wenn du es für richtig hälst. Irgendwann mußt du ja eh den Stift aus der Hand abgeben.
    MAch och mal wieder ein Bilderrätsel, das war recht interessant. Da muß ich heute noch über manch einen Kommentar grinsen :)

  • 2 Christian in Wien am 13. April 2009 um 08:12

    das wäre ne frage von dem was dann kommt. mit den fragen zwingst du deine leser praktisch zur interaktion hier, ob das mit was anderem auch klappt ist fraglich, aber nciht unmöglich. wenn es mich interessiert bleibe ich dabei, wenn nicht dann nicht.

  • 3 leonope am 13. April 2009 um 10:13

    @NRj…na ja, Du kannst ja die „allerersten“ immer wieder lesen und dich dran erfreuen. Dann musst Du dich mit dem Rest nicht so mühsam herum plagen 😉

    @Christian…jetzt verunsicherst Du mich aber 😉

  • 4 Judy am 13. April 2009 um 11:19

    Hm, mal sehen. Ich würde aber zumindest immerwieder hergucken. Und wie Du schon sagtest – im Leben bleibt immerwieder mal alles anders 😉 . Sonst ist’s doch langweilig.

  • 5 Cybermami am 13. April 2009 um 18:20

    Haaalllloooo…. ja geht’s noch?????????? Hier bleibt gefällig alles beim alten, höchstens was neues dazu. Ne ne ich weigere mich dadrüber nachzudenken.

    Jetzt brauch ich erst mal nen doppelten und ne Banane. 😯

  • 6 tom am 13. April 2009 um 19:34

    Solange ich meine Bookmarks habe, werde ich wohl ab und an mal wiederkommen. Wie oft das sein wird, hängt freilich davon ab, wie interessant der Blog läuft. Die von Christian #2 ansgesprochene Interaktivität läuft natürlich Gefahr einzufrieren, wenn die Fragen nicht mehr sind. Gerade die Sinn(los)fragen waren es, die mich damals an Leonope kleben ließen – sonst wärs ja am Ende gar nur noch ein ganz gewöhnlicher Blog, wie viele andere auch. Und Leonope ist verdammt noch mal nicht gewöhnlich.

    Also: wenn du mit Fragen aufhörst, dann hab bitte etwas Besseres/Interessanteres im Ärmel. Ich will ja nicht, dass mein Leben sinnlos wird 😉

  • 7 leonope am 13. April 2009 um 21:56

    @Judy…na wenigstens hin und wieder, damit ich nicht im totalen virtuellen Nirwana lande :)

    @Cybermami…endlich jemand der mich aufbaut! Mal schauen was ich „verbraten“ kann und werde. Pläne und Ideen gäbe es ja mehr als genug :)

    @tom…ja, die Sinnlos-Fragen…das waren noch Zeiten! Ich freu mich aber trotzdem über das nette Kompliment 😉

  • 8 NRj_66 am 14. April 2009 um 05:11

    Heißt das ich/wir kein neues Bilderrätsel bekommen ? :( Ich habe doch schon 58 Favoriteneinträge über Dich und einen extra Ordner. Das reicht von „Blues, Mernegue, Klassik, Rock“ bis „Zimmerbrand war gestern“. Und meine Zeit ist ja trotz allem nur begrenzt und alles hier kann ich auch nicht lesen und kommentieren. Dann würde ich ja noch mehr Rechtschreib- und Tippfehler veröffentlichen.

  • 9 leonope am 14. April 2009 um 09:29

    Lass dich einfach überraschen. Oder auch nicht 😉

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]