Leonope - Übrigens...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Übrigens... mag ich Pfeffer im Kakao

leonope am 16. März 2009 · 7 Kommentare

...!?

Lesezeichen Tags: Übrigens


bis jetzt 7 Antworten ↓

  • 1 NRj_66 am 16. März 2009 um 21:40

    Vollperverse gibt es überall ! Obwohl zur Weihnachtszeit gab es Schokolade mit Paprika und so Scherze. Konnte man sogar essen. Aber trotzdem: da gehört Amaretto oder Rum oder Vodka rein und Sahne obendrauf. Und ein leckerer Keks dazu !

  • 2 leonope am 18. März 2009 um 09:23

    Du hast ja keine Ahnung von richtig guter Schokolade:)

  • 3 NRj_66 am 13. Oktober 2009 um 23:12

    Leonope, ich habe letztens drei verschiedene Schokoladen (Vollmilch) getestet. Von normal über sehr viel Kakaao bis hin zu einem „Fair Trade“ Produkt.
    Also, geschmeckt haben die mir alle, jetzt muß ich aber zugeben, das mein Geschmackssinn ( durch Gewohnheit) doch die für mich normale (so belgische), bevorzugt.
    Es kommt halt doch viel darauf an, was man von klein auf gewöhnt ist, und das ist die günstigste gewesen.

  • 4 Gucky am 14. Oktober 2009 um 12:20

    Ist halt alles Geschmackssache…
    Ob ich nun unbedingt Pfeffer in den Kakao haben müßte ? Neee… :mrgreen:
    Die Geschmäcker sind verschieden.
    Es soll ja auch Leute geben die Marmelade auf ein Käsebrötchem machen oder ähnliche „Perversitäten“… 😯
    Können sie gerne… solange ich das nicht essen muss.

  • 5 NRj_66 am 14. Oktober 2009 um 20:02

    Marmelade auf´s Käsebrötchen schmeckt aber, bzw. kann man essen. Mußt nur den richtigen Käse nehmen. Koblauch mit Honig geht auch.
    Kommt ja auch immer drauf an was man für ein Typ ist. Der delikat Scharfe oder mehr der Süße und wie ausgehungert man ist.
    Ich habe als Kind fast nur süßes gegessen. Puddeling, Milchreis, Grießbrei und so, aber das hat sich im Alter auch geändert. Ich esse jetzt lange nicht mehr so viel Süßes wie früher, weil ich es gar nicht mehr so gerne mag.
    Mein Zuckerkonsum ist aber trotzdem noch jenseits von Gut und Böse, meint der Arzt jedenfalls.

  • 6 Gucky am 16. Oktober 2009 um 00:52

    Ja… ich esse im Alter auch weniger Süßes…
    Aber mit diesen seltsamen Zusammenstellungen habe ich so meine Probleme. Ich sag ja… wer es mag…
    Aber bei manchen Sachen schaudert es mich !

  • 7 NRj_66 am 16. Oktober 2009 um 10:41

    Ja, ehrlich gesagt habe ich es auch nur einmal gegessen, weil ich wissen wollte wie es zusammen schmeckt (Käse mit Marmelade) und wie gesagt, man kann es essen. Jetzt hat es mir aber nicht so dolle geschmeckt, das ich es zu meiner Gewohnheit gemacht habe.
    Ich habe meine Probleme mit fast allem ungewohnten, vor allem sogenannten Delikatessen, weil wir früher wenig Abwechslung auf dem Tisch hatten. Kiwis und so kenne ich erst seit 30 Jahren und viele andere Früchte im Supermarkt , da kenne ich noch nicht mal die Bezeichnung. Liegt ja auch ein bißchen am Alter was man kennt und ißt. Viele Sachen gab es ja früher gar nicht für „normale“ Menschen zu kaufen, bzw. waren viel zu teuer.
    Ich bin also, mal kurz gesagt einer derer, auf die der Spruch zutrifft „Was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht“ .
    Nur wenn ich viel Hunger habe oder im KH bin, Urlaub oder so, wo es nichts anderes gibt, versuche ich mal unbekanntes. Seitdem esse ich auch Brie-Käse, weil es gab an dem Abend nur ein ein Stück Brie und Brot. Aber nur den billigen Brie, der teure ist mir zu käsig/aromatisch.

Und was willst Du noch sagen?

[zurück nach oben ⇑]