Leonope - Manchal

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Alles für ein Schnäppchen

leonope am 5. März 2009 · 9 Kommentare

Manchmal frage ich mich, was Menschen vor sogenannten „Schnäppchen-Körben“ dazu bringt sich wie völlig durchgeknallte Tiere aufzuführen und derart gehen zu lassen, dass es mehr als peinlich ist. Ich frage mich ob man wirklich arm sein muss um nur mehr in Wühltischen das zu finden was man benötigt, oder ob man einfach so gierig ist oder sein kann, dass man jegliche Haltung zu verlieren bereit ist.

Lesezeichen Tags: Manchmal


bis jetzt 9 Antworten ↓

  • 1 Cybermami am 5. März 2009 um 17:25

    Pssssttt… sag mal, was sind denn Schnäppchenkörbe?

  • 2 NRj_66 am 5. März 2009 um 21:14

    Schnäppchen ? Ich werde morgen den Keller aufräumen. Es gab wohl was umsonst für Mama :( Brauch jmd. Fensterleder, Waschcreme, Sanitärreiniger, Flexschlauch für Spülen ?
    Ich meine ich bunker ja auch ab und zu, aber nur wenn ich die Sachen für spätestens das nächste Jahr schon verplant habe und ich lagere es ordentlich ein. Aber die Frau NEINNNNNNNN ! DDR Kriegsgenarationen sind der Hammer.

  • 3 leonope am 5. März 2009 um 22:34

    @Cybermami…in Germanien und Danubien sagt man glaube ich Wühltisch. Ich hab mir so etwas mal live angesehen und muss sagen, es war einfach erschütternd wenn man Menschen sieht die völlig ausser Kontrolle geraten wegen irgendwelchen Fetzen. Einfach erschütternd.

    @NRj…bunkern ist ja nicht schlecht, aber ausrasten wegen einer Bluse oder einem Handtuch? Da komm ich einfach nicht mit.

  • 4 NRj_66 am 5. März 2009 um 23:54

    Du meinst typisch, (vorurteilsbehaftet, ich geb´s ja zu) „Türkisch Mama“ oder so ? Tja, die trampeln dich tot für ein Schnäpchen. Beim nächsten Medion Angebot beim Aldi mal testen. Mord – und Totschlag nicht weit fern. :mrgreen:

  • 5 leonope am 6. März 2009 um 16:55

    @NRj…überhaupt nicht. Ganz normale „Einheimische“ bringen sich am Wühltisch gegenseitig um, nur um ein Handtuchset um 1,99 zu ergattern.

  • 6 Cybermami am 6. März 2009 um 19:21

    Ahhh.. habe kapiert. Hmm.. gibt einem ein bisschen zu denken.

  • 7 NRj_66 am 7. März 2009 um 00:05

    @Pimpelmoppel #5
    Ja, aber wenn es beim Kampf zerreißt kann man sich den „günstigen“ Preis besser verständlich machen und ihn sich erklären :)

  • 8 leonope am 7. März 2009 um 10:04

    Hauptsache man hat eine Ausrede.

  • 9 Christian in Wien am 8. März 2009 um 12:12

    weil die leute immer nch sammler sind, und wenn es etwas billiger gibt, glauben sie gegenüber ihren mitmenschen einen vorteil erbeutet zu haben, darum sind sie wie tiere dort. der primitive teil des gehirnes ist nunmal immer noch darauf bedacht vorteile zu nutzen um sich gegen konkurenten durchzusetzen.

Fragst Du dich auch, manchmal?

[zurück nach oben ⇑]