Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Chimären sind auch nur Menschen

leonope am 24. Februar 2009 · 18 Kommentare

Was wäre, wenn Du morgens munter würdest und feststellen müsstest, dass Du halb Mensch, halb Tier geworden bist?

Würdest Du dich nochmals umdreh´n und nur hoffen, dass dies alles bloss ein Traum ist, oder würdest Du sofort mal schauen ob ein Zirkus in der Stadt ist um dort anzuheuern? Würdest Du dir vorstell´n können, als Chimäre weltberühmt zu werden, oder würdest Du dich gleich erschiessen, so Du nicht grad Flossen anstelle deiner Hände hast? Würdest Du dich jemals wieder auf die Strasse trauen, oder würdest Du die Chance nutzen und dein „Einzigartigkeit“ gegen gutes Geld verkaufen? Was wenn Du oben ganz normal bist und so aussiehst wie dich jeder kennt, doch was, wenn dir die unt´re Hälfte Kopfzerbrechen macht weil Du nicht wie ein Hamster durch die Gegend laufen willst?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 18 Antworten ↓

  • 1 Paul am 24. Februar 2009 um 08:05

    Das wäre in jedem Fall furchtbar. Ich will lieber ein Mensch bleiben… Wenn ich allerdings untenrum einen Pferdekörper hätte oder irgendwas, dass sonst nur bei Fabelwesen vorkommt, würd ich an die Öffentlichkeit gehen und viel Geld damit verdienen :)

    Und wenn ich echt Hamsterbeine bekommen hätte, würd ich nie wieder auf die Straße gehen. Niemals.

    Schlimm wärs nur, wenn ich unten rum ein Mensch und oben rum ein Tier bin. Das wär ne blöde Mischung.

  • 2 Cybermami am 24. Februar 2009 um 09:56

    Dann hab ich bestimmt mal wieder vom schwimmen geträumt und bin als „Chimaere monstrosa“ aufgewacht. :)

  • 3 leonope am 24. Februar 2009 um 13:17

    @Paul…unten Mensch und oben Hamster wäre echt Scheisse! 😆

    @Cybermami…Nessi in rosa, oder wie? :)

  • 4 Cybermami am 24. Februar 2009 um 13:41

    @leonope… boahh wie fies… „Chimaera minstrosa“ sind Seekatzen. *fauch* 😀

  • 5 Cybermami am 24. Februar 2009 um 13:41

    monstrosa, bitte, monstrosa….

  • 6 Paul am 24. Februar 2009 um 13:48

    Und ich dachte schon, es geht um Minnestrone.

    @Leonope: Jopp. Definitiv.

  • 7 Christian in Wien am 24. Februar 2009 um 20:24

    das hängt davon ab welches tier?

    zudem ist der mensch eh nur ein vieh.

  • 8 NRj_66 am 24. Februar 2009 um 21:20

    @leonope and the others
    Wenn ich eine Art Wolpertinger wäre, würde ich es gelassen sehen. Aber halb Tier „Mensch“ halb Tier „Tier“ kann ich mir gar nicht vorstellen. Ist bestimmt nur ein Traum und ich bin noch gar nicht richtig wach oder stark unter LSD oder weiß der Geier was für einer Droge.

  • 9 Cybermami am 24. Februar 2009 um 21:25

    Minestrone ist lecker :)

  • 10 leonope am 24. Februar 2009 um 21:30

    @Cybermami…hab ich mir in Hollywood angeeignet 😉

    @Christian…wie wär´e mit einem Pavianarsch? :)

    @NRj…LSD kann Nebenwirkungen ausser Kraft setzen und angenehmere Begleiterscheinungen verursachen. Fragen Sie deshalb Dr. Doolittle oder rufen Sie die Mutter Gottes an.

  • 11 NRj_66 am 24. Februar 2009 um 21:36

    Ich habe es nicht oft genommen aber es war immer etwas besonderes. Sollte man sehr niedrig dosieren und am besten ein paar Kumpels dabeihaben die „nüchtern“ sind.
    „Hoffmann“-Tropfen werden ja auch in der Medizin eingesetzt.

  • 12 Cybermami am 24. Februar 2009 um 21:38

    Also affiges mag ich nicht. Pavian auf High-Heels, ne also wirklich….

    @leonope… ja ja vor Hollywood hat man uns als Jugendliche schon gewarnt. :)

  • 13 leonope am 24. Februar 2009 um 21:42

    @NRj…ich halte nichts von niedrigen Dosen.

    @Cybermami…DAS wär doch mal ein Trend :)

  • 14 NRj_66 am 24. Februar 2009 um 21:54

    Ist aber zu empfehlen bei synthetischen Drogen. Bei Alkohol halte ich ja auch nichts von, weil die nicht wirken aber blöderweise kipp ich dann einfach um, irgendwann von jetzt auf gleich. Mit tut der Kopf immer noch weh.

  • 15 leonope am 25. Februar 2009 um 09:45

    Manchmal merkt man das richtig :mrgreen:

  • 16 Cybermami am 25. Februar 2009 um 10:23

    @leonope… :mrgreen:

  • 17 NRj_66 am 7. März 2009 um 00:02

    Die schnittwunden verheilen gut. nur eine Stelle habe ich heute aufgekratzt. Da ist wohl noch ein Glassplitter drin.
    HAbe Zinkcreme drüber geschmiert und verbunden. Nur zur Information :)

  • 18 leonope am 7. März 2009 um 10:06

    Vielleicht solltest Du etwas Formaldehyd nehmen und den Verfall zu stoppen?

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]