Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Klöster werden Therapiezentren für Schwule

leonope am 16. Februar 2009 · 6 Kommentare

Nachdem die katholische Kirche zur Erkenntnis gekommen ist, dass Homosexualität eine Krankheit ist, überlegt man nun im Vatikan sämtliche Klöster in Therapiezentren für Schwule umzuwandeln. Ungeklärt ist dabei die Frage wer die Leitung der jeweiligen Zentren übernehmen soll.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 6 Antworten ↓

  • 1 p. am 16. Februar 2009 um 13:52

    Viele Pastoren werden dort sicher als Patienten behandelt.

  • 2 NRj_66 am 16. Februar 2009 um 14:38

    Sind die das nicht schon für den ein oder anderen ? :)

  • 3 Christian in Wien am 16. Februar 2009 um 18:52

    die welt ist krank

  • 4 leonope am 17. Februar 2009 um 21:01

    @p…ob die so viele Ärzte zusammen bekommen?

    @NRj…weisst Du schon wieder mehr als ich?

    @Christian…sag doch nicht sowas :)

  • 5 NRj_66 am 18. Februar 2009 um 04:07

    Ich weiß so viel und kann mir noch viel mehr denken. Aber genaues kann ich erst sagen, wenn ich mal im Kloster war. Dummerweise ist jenes was mir gefällt (mitten im Rhein gelegen) den weiblichen Mönchen vorbehalten, bzw. den Nonnen. Obwohl ….das wäre ein Grund nicht aufgenommen zu werden, aber für mich kein Hinderniss. Selten so wohl gefühlt wie auf der Krankenschwesternauszubildenenstation.

  • 6 leonope am 18. Februar 2009 um 10:32

    Die hätten sicher eine grosse Freude mit dir.

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]