Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

„Urlaub an der Front“ als Tourismus-Renner

leonope am 8. Februar 2009 · 5 Kommentare

Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Massnahmen. Frei nach diesem Motto bietet ein israelisches Reisebüro „Abenteuerurlaube“ im Gazastreifen sowie im Südlibanon an. Eine Woche Kriegsluft schnuppern gibt es schon ab 4.900 Euro, kugelsichere Weste und Stahlhelm inklusive. Eine Unterbringung im Hotel ist nicht enthalten. Wer mehr als 7 Tage überlebt erhält dafür die Verlängerungswoche gratis

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 5 Antworten ↓

  • 1 diplompsychopat am 8. Februar 2009 um 22:37

    Naja, also ich steh da doch eher auf Urlaub in Amsterdam…Ich bin grad wiedergekommen und die haben mich auch voll dick nich kontrolliert…hihi

    Bringt die Front mal nach Amsterdam, dann haben wir das Gras direkt vor der Tür

  • 2 Cybermami am 8. Februar 2009 um 23:35

    Tststs… das war aber mal wieder böse ……

  • 3 NRj_66 am 9. Februar 2009 um 03:09

    @diplompsyhcopat #1
    Ha, ein Kiffer. Amsterdam ist eine sehenswerte Stadt. Ich hatte mal die Gelegenheit mit einem Segelboot, wo man den Mast umlegen konnte die Fahrt ohne Beleuchtung über das Islemeer zu überleben und dann durch die Grachten von Amsterdam zu schippern.
    Wir haben aber nichts geschmuggelt, die Elektrik nur nicht rechtzeitig fertig bekommen und wären fast von einem großen Schiff versenkt worden, weil es Nachts bzw. schon dunkel war, wir alle breit und natürlich eine Frau am Steuer :) Obwohl Sie konnte nichts dazu, denn man hätte zu den Sternen aufschauen müssen, um die Positiosnslampen des „Ozeanriesens“ zu sehen. Wir hörten dann nur auf einmal ein Nebelhorn, ziemlich laut und es hat nicht mehr viel gefehlt, dann wir baden gegangen. Sag mal, bist du auch in meinem Hanfverband ???
    @
    Zum Thema
    Das ist jetzt eigentlich schon die Begründung für den Header:
    Man kann sich auch woanders Gefahr und Abenteuer aussetzen. Da brauchts nicht gleich in Terror- und Kriegsgebiet.

  • 4 leonope am 9. Februar 2009 um 11:35

    @diplompsychopat…warst wohl wieder mal auf einem Kleingärtner-Kongress :)

    @Cybermami…willst Du mir unterstellen, dass ich zynisch bin? 😉

    @NRj…wäre aber mal was anderes. Diese ganzen „Pseudo-Abenteuerreisen“ sind doch nur was für Weicheier!

  • 5 diplompsychopat am 9. Februar 2009 um 15:21

    @NRj
    Amsterdam is schon eine geile Stadt, also nich nur wegen Gras, sonden generell auch sehr schön, nettere Leute, viel Kultur, usw… Aber auch Gras Oo
    Meinste den Deutschen Hanf Verband? Ist der, den ich kenne…

    @leonope Nö..Aber im Cannabis-College…Der Vaporizer, den sie da haben, ist einfach nur geil *love*

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]