Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Münchener Polizei sprengt Geldfälscher-Ring

leonope am 29. Januar 2009 · 19 Kommentare

In München wurde gestern ein internationaler Geldfälscher-Ring gesprengt. Die Bande wurde bereits seit längerer Zeit rund um die Uhr observiert und konnte nun bei der Abholung von 20 000 Kopien von 100 Euro-Scheinen aus einem Copyshop, festgenommen werden. Den Tip erhielten die Beamten von einem „Opfer“ das selbst mit nur einseitig bedruckten Blüten betrogen wurde.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 19 Antworten ↓

  • 1 Cybermami am 29. Januar 2009 um 14:31

    Muss ja ein intelligenter Geldfälscherring gewesen sein. :mrgreen:

  • 2 Gucky am 29. Januar 2009 um 18:11

    Und noch intelligentere „Opfer“… :mrgreen:

  • 3 leonope am 29. Januar 2009 um 18:51

    @Cybermami…bestand aus einem Bulgaren, einem Tschetschenen und einem Burgenländer :)

    @Gucky…Du sagst es :)

  • 4 NRj_66 am 29. Januar 2009 um 18:59

    Ihr seid gemein. Die haben auch Streß, weil die den Hals nicht voll genug bekommen können, wenn die Kohle einmal etwas läuft.
    Und unter Streß passieren nun mal Fehler. Außerdem ist der Fahndungsdruck bei Geldfälschern sehr hoch. Höher als bei „Geldverbrennern“, astronomisch höher.

  • 5 leonope am 29. Januar 2009 um 19:01

    @NRj…Stress? Wenn sie beide Seiten bedrucken würden könnte ich das verstehen, aber so?

  • 6 Rufus am 29. Januar 2009 um 20:22

    Da muss man aber einen Glückstag haben, damit man schöne Scheinchen herausbekommt … 😉

  • 7 Cybermami am 29. Januar 2009 um 21:16

    Hi hi, im letzten Schilcher muss was deftiges drin gewesen sein. 😉

  • 8 Rufus am 30. Januar 2009 um 07:28

    Wieso weißt Du das?

  • 9 NRj_66 am 30. Januar 2009 um 08:01

    @leonope #5
    Haben die doch bestimmt zu Beginn der Tätigkeit. Lass dir das gesagt sein von jmd., der oft die einzigen Originale „im“ Kopierer vergaß.

  • 10 leonope am 30. Januar 2009 um 08:57

    @Rufus…nach dem Motto „Streifen machen schlank“, oder wie? :)

    @Cybermami…hihi :)

    @NRj…ja, das Problem mit den Kopien kenne ich auch gut.

  • 11 diplompsychopat am 30. Januar 2009 um 11:42

    von den blüten hab ich bei dem bulgaren ein paar gekauft.die warn halt immer noch billiger, als sich richtige papers für die joints zu kaufen^^

  • 12 Rufus am 30. Januar 2009 um 13:53

    Ja, aber nur längs.

  • 13 diplompsychopat am 30. Januar 2009 um 14:31

    ne, ich mach die immer ganz kurz und schön dick, dass sie kaum in den mund passen.richtig breit.

    und wenn ich nicht grad „ganz kurz“ geschrieben hätte, hätt ichs mit nem schwanz verglichen Oo 😀

  • 14 NRj_66 am 30. Januar 2009 um 15:00

    Ach du Scheiße, wo bin ich hier wieder gelandet. Scheinbar lauter „Süchtel“ . Die Farbe ist bestimmt nicht gesund, wenn man die Verbrennungsgase selbiger einatmet. Seid bloß vorsichtig sonst heißt es wieder „Kiff“ macht krank.

  • 15 leonope am 30. Januar 2009 um 17:34

    @diplompsychopat…fürs Rauchen sind sie gut genug, nicht wahr? :)

    @NRj…hey, hier befindest Du dich in ausgewählter Gesellschaft, nur nicht meckern 😉

  • 16 diplompsychopat am 30. Januar 2009 um 19:05

    @leonope so ziemlich alles is gut genug zum rauchen xD kennst mich ja…

  • 17 NRj_66 am 30. Januar 2009 um 20:14

    Doch. Ich war gerade am verbessern, da ist mal wieder alles weg. Zumindest meine Blogs und „MM-Shows“. :(
    Mist. Freitags, die „Kinder“ spielen wohl oder der Server ist überlastet oder irgend etwas mal wieder. So werde ich wirklich nie fertig.
    Also mecker ich jetzt über die „Telekomiker“ und rauche mir mal einen, dann rege ich mich was ab.

  • 18 leonope am 30. Januar 2009 um 22:54

    @diplompsychopat…ich denke das tue ich :)

    @NRj…recht hast Du.

  • 19 Christian in Wien am 31. Januar 2009 um 15:25

    die opfer sind oft dümmer als der gesunde menschenverstand für möglich hält.

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]