Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Rolling Stones geben ihren Rücktritt bekannt

leonope am 24. Januar 2009 · 7 Kommentare

Aufgrund schwerer gesundheitlicher Probleme der einzelnen Bandmitglieder, gaben die Rolling Stones gestern ihre endgültige Auflösung bekannt. Die Pressesprecherin der Rentnergang verlautbarte, dass Keith Richards aufgrund seiner dicken Krampfadern seit längerem nur mehr unter Zuhilfenahme von Jack Daniels gerade gehen kann, Mick Jagger an akuter Osteoporose leide und Charlie Watts eine chronische, schwere Gicht zu schaffen macht. Ron Wood sei zwar körperlich noch halbwegs in Ordnung, jedoch sei sein geistiger Zustand mehr als bedenklich.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 7 Antworten ↓

  • 1 Rufus am 24. Januar 2009 um 12:27

    Fein, da werden ein paar Groupies frei. 😉

  • 2 Cybermami am 24. Januar 2009 um 13:40

    Pahh… dann sind sie immer noch besser beieinand als die von Tokio Hotel.

  • 3 Gucky am 24. Januar 2009 um 16:41

    @Rufus
    Die Groupies haben aber inzwischen ein ähnliches Alter wie die Stones… :mrgreen:

  • 4 Rufus am 25. Januar 2009 um 09:43

    @Gucky … ja glaubst ich bin jünger geworden? 😆

  • 5 leonope am 25. Januar 2009 um 10:01

    @Rufus…die haben aber auch alle schon einen „Krankenakte“ :)

    @Cybermami…wo Du recht hast, hast Du recht. Absolut richtig! :)

    @Gucky…Rufus bewegt sich doch auch nur mehr zu „Angie“ :)

  • 6 Christian in Wien am 25. Januar 2009 um 10:10

    ist sicher nur ein marketing trick, um eine letzte allerletzte last worldtour verlängerung mit nachtrag und wiederholung zu verkaufen

  • 7 leonope am 25. Januar 2009 um 10:11

    @Christian…Du lebst ja doch noch. Ich habe schon geglaubt Du bist in den Stromkreis geraten :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]