Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Burger King wird Hamburger-Monopolist

leonope am 23. Januar 2009 · 8 Kommentare

Die wohl aufsehenerregendste Unternehmensfusion der letzten Jahrzehnte wurde gestern in den USA bekanntgegeben. Burger King übernimmt ab März 2009 McDonalds und wird somit zum Weltmonopolisten bei Hamburgern. Die Marke McDonalds soll zwar erhalten bleiben, jedoch werde es endlich Burger geben, die diesen Namen auch wirklich verdienen, war aus der Firmenzentrale in Miami zu hören.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 8 Antworten ↓

  • 1 Gucky am 23. Januar 2009 um 12:02

    Ach… DA ist also das „Hilfspaket“ geblieben 😯
    Hat McDonalds keins bekommen oder hatten die keine Lust mehr ?

  • 2 leonope am 23. Januar 2009 um 14:20

    Genau, jetzt weisst Du warum alles vor die Hunde geht :)

  • 3 Cybermami am 23. Januar 2009 um 21:55

    Waaaaasss… im McDonalds isst man Hunde?

  • 4 leonope am 24. Januar 2009 um 10:28

    @Cybermami…yeah, hot dogs :)

  • 5 Cybermami am 24. Januar 2009 um 13:39

    labbrige Wurst in labbrigem Brötchen :(

  • 6 Gucky am 24. Januar 2009 um 16:42

    Ich mach mir immer selber „Hot Dogs“… die sind ganz gut… 😀

  • 7 Judy am 24. Januar 2009 um 17:00

    Burger King ist eh besser als McDoof. Ich finde allerdings KFC noch viel besser. Jenseits der großen Pfütze gibt’s eh bessere Fast Food-Ketten als Burger King oder McDoof.

  • 8 leonope am 25. Januar 2009 um 10:05

    @Cybermami…wie recht Du hast :)

    @Gucky…ich kann das Zeug nicht essen.

    @Judy…richtig! Die sollten sich bei uns mal anschauen was Du da drüben auf die Platte bekommst, wenn Du in so einen Laden einfällst :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]