Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

US-Einreise für Deutsche fast unmöglich

leonope am 10. Januar 2009 · 3 Kommentare

Die neuen Einreisebestimmungen in die USA stellen tausende Deutsche vor fast unlösbare Probleme. Die Frage „Waren Sie zwischen 1933 und 1945 in irgendeiner Weise an politischer Verfolgung in Zusammenhang mit dem Naziregime oder dessen Verbündeten beteiligt?“ könnte demnach ein sofortiges und lebenslängliches Einreiseverbot zur Folge haben. Die Fragen ob ein Plan zu einem terroristischen Anschlag vorliegen bzw. ob man tatsächlich in einem normalen geistigen Zustand ist, sollten leichter umgangen werden können.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 3 Antworten ↓

  • 1 Judy am 10. Januar 2009 um 13:40

    Naja, das würde ja nur für die Leute gelten, die damals im „richtigen“ Alter waren. Kinder – und Leute die da noch nichtmal auf der Welt waren kann man ja schlecht verantworlich machen – so schlimm wäre das also gar nicht…Würde quasi nur die Großelterngeneration betreffen. Und da leben die meisten bald eh nicht mehr, geschweige denn fliegen in die USA.

  • 2 Christian in Wien am 10. Januar 2009 um 19:25

    die waren nazis sitzen doch in der usa an der macht, also was solls.

    der großvater von bush selbst hat mit hitler gute geschäfte gemacht, deutsche flugzeuge flogen mit amerikanischen benzin nach england um dort bomben zu schmeißen, amerikanische fordmotoren waren in deutsche torpedos eingebaut die englische und andere schiffe versenkten, und bush seine familie hat gut verdient daran.

    bush sein vater hat die selben geschäfte dann mit saddam gemacht, und bush macht sie heute mit pakistan.

  • 3 leonope am 11. Januar 2009 um 11:53

    @Judy…an sich richtig. Was aber noch nicht über den „normalen geistigen Zustand“ drüber hilft :mrgreen:

    @Christian…ich verstehe zwar was Du meinst, aber ich kann ja nicht jeden der ein Teil für etwas produziert hat was nachher „sittenwidrig“ eingesetzt wurde in den Fleischwolf werfen. Und wenn man es genau nimmt, die grössten Kriegstreiber waren schon immer die Engländer. Da hat es den Ami noch gar nicht gegeben :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]