Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Hochzeit mit Hindernissen

leonope am 7. Januar 2009 · 16 Kommentare

Was wäre, wenn Du heiraten wolltest, deine Eltern aber verweigern an der Hochzeit teilzunehmen, weil sie deine „Wahl“ nicht aussteh´n können?

Würdest Du nie mehr ein Wort mit ihnen reden, weil sie dich um deinen schönsten Tag im Leben brachten, oder würdest Du sogar darauf verzichten und in wilder Ehe glücklich werden? Würdest Du dich fragen, warum sie deinen Partner hassen und ihnen sagen, dass es nicht ihre sondern deine Wahl fürs Leben ist, oder würdest die ganze Party trotzdem schmeissen und deine Alten ewig dafür „strafen“? Würdest Du versuchen zu verstehen warum sie so gehandelt haben, oder würde es kein Grund der Welt entschuldigen, dass sie auf diese Weise zeigen, was sie von deiner Heirat halten? Was wenn dich deine Freunde fragen warum sich deine Eltern so verhalten und was, wenn sich sogar dein Partner fragt wie lange Du´s wohl aushältst, ihn vor deinen Alten fernzuhalten?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 16 Antworten ↓

  • 1 Paul am 7. Januar 2009 um 07:40

    Dann hätten sie halt Pech. Es ist doch meine Hochzeit und nicht ihre, und wenn sie so ignorant sein wollen, bitte.
    Es wäre zwar traurig, aber auch kein Weltuntergang.

  • 2 Rufus am 7. Januar 2009 um 07:54

    Konvertieren, dann wird die Wahl größer und dann wird schon was dabei sein …

  • 3 leonope am 7. Januar 2009 um 10:19

    @Paul…er lebt ja doch noch :)

    @Rufus…ich hab jetzt konservieren gelesen! Wo ist mein Kaffee!? :)

  • 4 Paul am 7. Januar 2009 um 11:12

    Ja, ich lebe noch :) Aber mir ist die Lust auf zuviel Internet vergangen, ich häng schließlich schon im Büro neun Stunden am Tag davor…

  • 5 Gucky am 7. Januar 2009 um 13:31

    es nicht ihre sondern deine Wahl fürs Leben ist

    Genau DAS…
    Und wenn sie meinen, sie müßten sich in ihre Stänkerecke zurück ziehen… sollen sie doch.
    Für mein Leben treffe ich die Entscheidungen und niemand anders.
    Aber von den sonst im Beitrag aufgezählten Dingen nix so sehr.
    Ich wäre immer offen, wenn sie es sich doch noch anders überlegen. Denn DAS wiederum ist ihre Entscheidung, gegen meine Partnerin zu sein.
    Natürlich würden mich ihre Gründe für die Ablehnung interessieren !

  • 6 Christian in Wien am 7. Januar 2009 um 19:36

    dann haben sie pech gehabt, meinen partner suche ich mir aus.

    wenn sie meinen sie müßten sich dabei quer stellen, dann sollen sie halt.

  • 7 Cybermami am 7. Januar 2009 um 20:45

    Oh, da pass ich mal wieder nicht so in die Schublade. Aber mir ist es nicht so sehr egal was Mama und Papa darüber denken. Beide sind extrem liebe Menschen.

  • 8 leonope am 7. Januar 2009 um 22:50

    @Paul…kann ich gut nachvollziehen.

    @Gucky…und damit basta :)

    @Christian…herzloser Kerl!

    @Cybermami…schön, dass Du sowas hast :)

  • 9 NRj_66 am 7. Januar 2009 um 23:19

    Pech gehabt, vllt. auch Glück, man weiß ja nie. Manch eine Hochzeit ist ja ganz anders abgelaufen, als geplant :)
    Aber, das Elternteil was ich noch habe, ist zwar oft „doof“, aber in dieser und anderen Beziehungen korrekter als viele anderen.

  • 10 leonope am 8. Januar 2009 um 00:12

    Da hast Du ja dann nochmal Glück gehabt :)

  • 11 Judy am 8. Januar 2009 um 01:15

    Meine Entscheidung. Wenn es ihnen nicht paßt – sollen sie wegbleiben. Ich lebe mit dem Menschen zusammen. Nicht sie. Punkt.

  • 12 NRj_66 am 8. Januar 2009 um 05:15

    @leonope #10
    Ich habe „immer“ Glück im Spiel ! War auch erst auf einer Hochzeit als kleiner Junge und auf noch keiner Beerdigung. Ups, ich wiederhole mich.

  • 13 Christian in Wien am 8. Januar 2009 um 05:46

    was heißt herzloser kerl? ich muss mit meinem partner zusammenleben, nicht die, also such ich ihn mir aus. ich rede denen auch nciht drein wie sie zu leben haben, dann erwarte ich das gleiche bei mir.

  • 14 leonope am 8. Januar 2009 um 11:03

    @Judy…yep :)

    @NRj…ich gehe lieber auf Beerdigungen. Da gibt es mehr zu lachen.

    @Christian…genau, wo kommen wir denn sonst hin?

  • 15 sanja am 11. Januar 2009 um 11:59

    meine eltern würden sowas nicht machen. sie würden mir vielleicht ihre bedenken sagen, aber letztendlich entscheide ich. und sie stehen dann sicherlich hinter mir.

  • 16 leonope am 11. Januar 2009 um 12:02

    @sanja…Du Glückliche 😉

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]