Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Red Bull verleiht Flügel an Airlines

leonope am 16. Dezember 2008 · 6 Kommentare

Mit einer neuen und äusserst innovativen Geschäftsidee geht Red Bull ab 2009 ins Rennen. Dabei macht man sich beim Energy Drink-Hersteller die angespannte Situation bei vielen Fluglinien zunutze und verleiht für gewisse Routen zu überaus günstigen Konditionen Flügel. Diese können monats- oder jahresweise gebucht werden und sollen dem Bullen noch mehr Auftrieb verleihen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 6 Antworten ↓

  • 1 Cybermami am 16. Dezember 2008 um 22:56

    Na wenn die so aussehen wie der Drink schmeckt…. dannn ohweh !!! :)

  • 2 Gucky am 17. Dezember 2008 um 03:51

    Wenn das Gesöff Flügel jedem Flügel verleiht, wieso soll ich dann noch eine Fluggesellschaft nehmen ?

  • 3 Gucky am 17. Dezember 2008 um 03:53

    Du solltest dir auch mal so ein Plugin zulegen, daß man noch verbessern kann. Dann kämen solche Schreibfehler wie im letzten Kommi nicht mehr oder zumindest nicht so oft vor…

  • 4 leonope am 17. Dezember 2008 um 11:04

    @Cybermami…wenn ich dran denke, dass ich in Spitzenzeiten zwischen 5 und 10 davon am Tag getrunken habe, wundere ich mich noch immer, dass ich nicht schon lange selbst fliegen kann :)

    @Gucky…das ist eine berechtigte Frage. Jedoch, gerade diese kleinen „Fehler“ machen es doch so „authentisch“ 😉

  • 5 Cybermami am 17. Dezember 2008 um 11:08

    @leonope… meine Güte du hast wohl gar nicht mehr geschlafen. :)

  • 6 leonope am 17. Dezember 2008 um 11:11

    4-5 Stunden am Tag haben zu Rekordzeiten gereicht. Nach dem Job hast Du bei uns noch bis in die frühen Morgenstunden weitergemacht damit Du wieder „runter kommst“ :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]