Leonope - Manchal

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Das Ganze noch einmal

leonope am 13. Dezember 2008 · 3 Kommentare

Manchmal frage ich mich, ob ich wenn ich die Möglichkeit hätte nochmal von vorne zu beginnen, alles wieder so machen würde, oder ob ich einen komplett anderen Weg einschlagen würde? Ich frage mich, ob ich nochmal imstande und gewillt wäre, den ganzen Wahnsinn mitzumachen, oder ob ich schon viel früher nur auf das gehört hätte, was ich sowieso seit jeher wusste und mir deshalb vieles ersparen würde. Ich frage mich aber, ob ich ohne diese Erfahrungen der selbe Mensch wäre der ich heute bin und ob das überhaupt Spass machen würde?

Lesezeichen Tags: Manchmal


bis jetzt 3 Antworten ↓

  • 1 me. am 13. Dezember 2008 um 17:27

    die „was waere, wenn“-gedanken fuehren nirgendwohin. vor allem nicht, wenn sie sich auf die vergangenheit, auf unwiderbringliches beziehen.
    und nein, du waerst nicht die selbe – also: besser so ! 😉

  • 2 Judy am 13. Dezember 2008 um 22:37

    Dito.

  • 3 leonope am 14. Dezember 2008 um 11:03

    @me + Judy…sagt das nicht. Manchmal führen sie sehr wohl zu einem Ergebnis. Nämlich dann, wenn man sich selbst auf gewisse Fragen im nachhinein eine ehrlich Antwort in der Lage zu geben ist und damit Erkenntnisse gewinnt, die man, hätte man diese dämliche Frage nicht gestellt, sonst nicht erhalten hätte.

    Was für ein Satz wieder mal :)

    Aber wahrscheinlich habt ihr recht. Ich wäre nicht der/die Selbe der/die ich bin. Ich frage mich nur, ob das gut oder schlecht für die Menschheit wäre. Aber das ist eine andere Frage :)

Fragst Du dich auch, manchmal?

[zurück nach oben ⇑]