Leonope - was wäre...

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Lockerbie war gestern

leonope am 19. November 2008 · 17 Kommentare

Was wäre, wenn Du im Sicherheitsdienst wärst und von Muammar Gaddafi das Angebot bekämst, sein persönlicher Berater zu werden?

Würdest Du dem Kerl sagen, dass er sich jemand andern suchen soll, weil Du mit Terroristen nichts am Hut hast, oder würdest Du das Angebot annehmen, wenn der Lohn auch dementsprechend hoch ist? Würdest Du sofort die Koffer packen und dich auf nach Libyen machen, oder würdest Du ihm sagen, dass Du leider eine schwere Sonnenallergie hast? Würdest Du dir sagen, dass es schon mal spannend sein muss so ´nen „Boss“ zu haben, oder würdest Du nicht ums Verrecken diesem Typen dein Know-how verscherbeln? Was wenn man dir verspricht, dass Du ein absolutes Luxusleben führen kannst und nur dem Chef persönlich unterstellt bist und was, wenn Du dafür dein altes Leben aufzugeben hast und alle Brücken hinter dir abreissen musst?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 17 Antworten ↓

  • 1 NRj_66 am 19. November 2008 um 02:43

    Ich scheiße auf Luxus aber bequem bin ich trotz allem. Mein Gewissen und ich würden zu Grunde gehen. Dafür habe ich zuviel Ahnung von Slums. Arbeiten tue ich nur noch ehrenamtlich oder sehr preiswert bzw. gegen Unkosten für alte Nachbarn, weil ich auch ein wenig Kontakt zu Menschen brauche.
    In Zukunft vllt. mit Tieren oder Pflanzen. Meine Entscheidung für die „Nassauer Moritz“ Insel ist gefallen.

  • 2 Christian in Wien am 19. November 2008 um 06:21

    ich glaub du hast die neuen nachrichten nicht gelesen leonope 😉

    gaddafi ist jetzt ein freund der amerikaner und kein terrorist mehr, er bekämpft sogar an der seite der amerikaner die bösen.
    ok, die amerikaner sind für manche die größten terroristen, er hat also nur die lager gewechelt könnte man sagen.

    nachdem bei meinen eltern in bayern gerade shining gespielt wird (meine stiefmutter hat wohl mit der axt die wohnzimmertür eingeschlagen und danach die küchentür mit nem messer angegriffen) bin ich sehr für die wüste, wo gibts das ticket, ich nehm den job, aber diesmal erfährt keiner mehr wo ich genau hingehe.

    Die menscheit ist eh am abgrund, wenn ich ihr noch nen tritt geben kann und dabei in luxus schwelge, warum nicht? in die hölle komm ich so oder so, ist also schon egal.

  • 3 leonope am 19. November 2008 um 10:47

    @NRj…aus dir wird nie was.

    @Christian…sind sie das, tatsächlich? Dann ändert das natürlich alles, oder 😉

  • 4 NRj_66 am 19. November 2008 um 16:47

    @Christian in Wien #2
    Da mach Dir mal keine Sorgen. So was wie uns möchte auch der Teufel nicht. :-) Oh dein armes Stiefmütterchen, was hat Sie denn ? Die wird doch keine Stimmen hören ??? 😉
    @leonope #3
    Meinst du jetzt auch, wer Nichts wird, wird Neuwirth ? Bist doch ein garstiges „Stielzenrumpelchen“ 😉 Ich bin doch schon was. Rentner, seit längerem :-)

  • 5 Christian in Wien am 19. November 2008 um 17:41

    nein, sie hat meinen alten mit ner geliebten erwischt wenn die informationen stimmen, echt krank alle miteinenader.

    und ja leonope das ändert alles 😉

  • 6 NRj_66 am 19. November 2008 um 19:20

    @Christian in Wien #5
    Ist das die „Erbin“ ?
    „Shining“ war mein zweiter Film den ich im Kino gesehen habe, in Opladen. Davor „Popcorn mit Himbeereis“ in Brühl. Warum schreibe ich das jetzt wieder . Tut doch nichts zur Sache. Hmh.

  • 7 Christian in Wien am 19. November 2008 um 20:18

    ich hoffe nicht das sie die erbin ist

  • 8 leonope am 19. November 2008 um 21:32

    @NRj…ich habe nie behauptet, dass ich pflegeleicht bin 😉

  • 9 NRj_66 am 19. November 2008 um 22:10

    @Christian in Wien #7
    Ja, mir ist danach sofort wieder eingefallen, wie die Verhätnisse in deinem Fall waren. Aber ich darf ja nicht mehr hintereinander bloggen.
    @leonope #8
    Aber hohlraumversiegelt hat man dich doch schon, oder !?! :mrgreen:

  • 10 Cybermami am 19. November 2008 um 22:18

    @leonope… pflegeleicht ist langweilig, öde und fad. Kratzbürstig ist das Motto. 😀

  • 11 Judy am 19. November 2008 um 22:48

    Wenn die Kohle stimmt. Die munition hab ich schon :mrgreen:

  • 12 leonope am 19. November 2008 um 22:55

    @NRj…was willst Du hören?

    @Cybermami…eben 😉

    @Judy…LOL

  • 13 NRj_66 am 19. November 2008 um 23:17

    @leonope #12
    Eigentlich habe ich jetzt mit Protest und mittelschwerem Aufstand gerechnet. Weil du doch bestimmst meinst, das du im Kopf keinen Hohlraum hast. ja ich meinte den Kopf.
    Und Mausilein, ich möchte und will nur selten etwas. Und was ich möchte bekam ich auch bis jetzt immer. Vllt. weil ich ebend nicht viel Geld oder Luxus möchte.

  • 14 leonope am 19. November 2008 um 23:27

    @NRj…da siehst Du wieder, dass ich selten bis nie das mache was von mir erwartet wird 😉

  • 15 NRj_66 am 19. November 2008 um 23:35

    @leonope #14
    Das ist für „Irre“ typisch. Ich bin auch so. Das schockt evt. Gegner oder Feinde am meißten und im Schockzustand mache ich die dann fertig, oder meine Helfershelfer :-)

  • 16 leonope am 20. November 2008 um 18:18

    Wäre ich nur irre, hätte ich keine Probleme mehr.

  • 17 NRj_66 am 15. Februar 2009 um 18:22

    Wie wahr, wie wahr ! Aber „mein Kind“ ich kann Dich beruhigen. Einsicht ist der erste und richtige Weg zur Besserung. :)

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]