Leonope random header image

Easy Tiger Error Page

Einträge vom 28. August 2008

Und morgen... treffe ich Carla in der Stadt

leonope am 28. August 2008 · 4 Kommentare

[Und was tut sich bei Dir? →]

Lesezeichen Tags: Und morgen

Wiener Stadtregierung kriegt den Hals nicht voll

leonope am 28. August 2008 · 7 Kommentare

Da sich in der Wiener Innenstadt immer mehr Touristen herumtreiben die nur Schaufenster anschauen und nichts kaufen, hat die Stadtregierung vorgeschlagen, einen Mindestumsatz für jeden Besucher einzuführen. Dabei sollen an der Grenze zum 1. Bezirk Kontrollpunkte mit Schranken errichtet werden, an denen man die Tickets erwerben kann. Der erforderliche Mindestumsatz pro Person soll 189 Euro betragen und beim Verlassen des Bezirks mittels Beleg nachgewiesen werden. Kindertickets sollen um 20% verbilligt angeboten werden.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile

Wenn der Wind ruft

leonope am 28. August 2008 · 9 Kommentare

Ich sag Euch was. Nachdem das Wetter hier fantastisch ist, der Wind auch und ich sowieso schon wieder Sehnsucht nach dem Wasser verspüre, habe ich meine Sachen gepackt und bin aufs Boot gefahren. Muss wieder mal ein paar Runden segeln um nicht aus der Übung zu kommen. Vielleicht schiess ich ein paar Fotos und mach´ euch den Mund wässrig, mal schauen. In dem Sinne, bis später, oder so 😉

Lesezeichen Tags: Aktuelles

Übrigens... steh ich auf Wassermelonen

leonope am 28. August 2008 · 3 Kommentare

[Und was wolltest DU noch sagen? →]

Lesezeichen Tags: Übrigens

Manieren hat man oder nicht

leonope am 28. August 2008 · 21 Kommentare

Was wäre, wenn Du in einem wirklich feinen Restaurant wärst und hinter dir am Tisch ein Gast sich permanent total daneben benehmen würde?

Würdest Du nach einer Weile aufsteh´n und ihn fragen wie es kommt, dass er´s in so´n Lokal geschafft hat, oder würdest Du so tun als würdest Du nichts hören und dich nicht weiter stören lassen? Würdest Du den Kellner bitten, diesen Gast vielleicht zu stoppen und wenn´s sein muss zu entfernen, oder würde dir das ganz egal sein, solange das was Du bekommst vorzüglich ist? Würdest Du den Typen fragen ob bei ihm ´ne Schraube locker ist, oder würdest Du das Personal auffordern, dich an einen and´ren Tisch zu bringen? Was wenn der Kerl nicht nur laut und blöd daherquatscht sondern sich auch sonst noch ganz daneben aufführt und was, wenn es dir reicht und Du nicht länger solche Menschen als „Gesellschaft“ haben willst?

Lesezeichen Tags: Was wäre...