Leonope - was wäre...

Easy Tiger Error Page

Bis dass der Tod Euch scheidet

leonope am 15. August 2008 · 21 Kommentare

Was wäre, wenn Du im Rausch in Las Vegas geheiratet hättest und am Morgen erkennen müsstest , dass der/die Beste eine geistige Niete ist?

Würdest Du dich auf der Stelle wieder scheiden und die Ehe annulieren lassen, oder würdest Du dir sagen, dass ein Ja ein Ja ist und für alle Ewigkeiten gilt? Würdest Du dich fragen wie besoffen Du gewesen sein musst, um zu übersehen, dass er/sie so ´ne Leuchte ist, oder würdest Du dir denken, dass ein Partner mit so „hohem“ Level ziemlich dienlich sein kann für den Haus- und andren Putz? Würdest Du versuchen, dich einfach aus dem Staub zu machen und sogleich ins nächste Flugzeug steigen, oder würdest Du den Pfarrer fragen, wie er so blöd sein konnte dich in deinem Dusel überhaupt etwas zu fragen? Was wenn die/der Beste meint, dass er/sie schon von ganz vielen Kindern träumt und was, wenn er/sie noch sehr viel blöder ist und sich eine Hochzeitsreise nach Paris, in England wünscht?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 21 Antworten ↓

  • 1 Rufus am 15. August 2008 um 00:15

    Man muss nicht immer hochgeistige Gespräche führen …

  • 2 Gucky am 15. August 2008 um 02:14

    So besoffen könnte ich garnicht sein… :mrgreen:
    Aber angenommen, es wäre so.
    Irgendwas muß mich an der Frau ja so fasziniert haben daß ich sie sogar unbedingt heiraten wollte. Man sagt ja, „dumm bumst gut“ und wenn sie auch sonst ein angenehmes Wesen hätte, würde ich sie wohl mal erst behalten… 😈
    Ganz viele Kinder kann ich ihr machen… :-) aber es ist die Frage, ob ich die auch ernähren könnte.
    Und es gibt bestimmt auch in England einen Ort der Paris heißt ? :-)

  • 3 Paul am 15. August 2008 um 07:10

    Dann gibts die Scheidung, kurz und schmerzlos. Wie furchtbar ist es denn zu wissen dass man dem Partner immer geistig überlegen ist und er nicht mithalten kann? Irgendwann würd ich da durchdrehen.

    Ich würd allerdings nie in Las Vegas heiraten, dass ist viel zu stillos.

  • 4 Cybermami am 15. August 2008 um 07:21

    Also sollte ich so etwas gemacht haben bin ja wohl eindeutig ich die Niete. Dann wäre wohl mal wieder ein längerer Aufenthalt im Dschungel fällig mit unbekannter Adresse. :)

  • 5 Kalisha am 15. August 2008 um 07:27

    Wäre bei mir net möglich. Doppelehe ist verboten.^^

  • 6 Kalisha am 15. August 2008 um 07:28

    Außer in den Arabischen Staaten, aber darum geht es hier ja nicht.^^

  • 7 Christian in Wien am 15. August 2008 um 08:48

    ich würd nicht heiraten, schon gar nciht jemanden der unter meinen gistigen horizont schwimmt, egal wie gut der sex ist. aber mal angenommen ich wäre so dumm gewesen (mal abgesehen davon das ich dann doch den gleichen horizont wie mein partner hätte) ich würde zusehen das aus der hochzeit ne nichthochzeit würde, sprich anulieren lassen. ich bin mir ausserdem nicht ganz sicher, ich glaube mal gelesen zu haben das hochzeiten in vegas bei uns nicht anerkannt werden, mann muss nach der hochzeit erst noch eine beglaubigte kopie irgendwo in amerika anfordern, und eine bestätigung das die hochzeit echt ist, was soweit ich weiß per post geschehen kann, und etliche wochen dauert. und leider können urkunden auf dem postweg verloren gehen 😉

    zu paris in england, warum nicht, es gibt ein rom in bayern, also ist es durchaus möglich.

  • 8 zores am 15. August 2008 um 12:16

    ach was soll’s, solange sie gut vögelt, gehe ich halt alleine ins theater.

  • 9 leonope am 15. August 2008 um 12:39

    @Rufus…charmant wie immer :)

    @Gucky…sag niemals nie! Schon mal was von „schönsaufen“ gehört? Ist sogar wissenschaftliche nachgewiesen, dass man sich sein Gegenüber mit genügend Alkohol „schöner“ machen kann :) Und in England gibt es keinen Ort der Paris heisst LOL

    @Paul…im Suff tun viele Menschen Dinge, die sie in nüchternem Zustand als „stillos“ bezeichnen 😉

    @Cybermami…Dschungelcamp? LOL

    @Kalisha…Alles ist möglich. Gibt´s bei euch kein Lotto? :)

    @Christian…erst rein in die Ehe und dann gleich wieder raus. Das ist ja kein Autokino!

    @zores…Du gehst die Sache wieder mal ganz pragmatisch an, herrlich :)

  • 10 Christian in Wien am 15. August 2008 um 12:40

    nö,nur gehen halt die dokumente leider auf dem postweg verloren, und damit ist die ehe nciht gültig

  • 11 Cybermami am 15. August 2008 um 12:52

    @leonope… Dschungelcamp ist eine gute Idee und „IHN“ vergesse ich dann einfach mal kurz. :)

  • 12 leonope am 15. August 2008 um 13:04

    @Christian…mit der österreichischen Post könnte das sogar klappen.

    @Cybermami…so ganz zufällig, nicht wahr? :)

  • 13 zores am 15. August 2008 um 13:17

    @ cybermami
    klar, im dschungel hast du genügend andere affen um dich 😆

  • 14 Dandu am 15. August 2008 um 13:30

    Es gibt Beziehungen bei denen man nicht sprechen muss. Sagt jedenfalls meine XX. „Ronaldo (der von Portugal) muss nicht sprechen, es genügt wenn er da ist …

    Frauen eben … :-)

  • 15 Cybermami am 15. August 2008 um 13:35

    @leonope… „hups“ weg ist er :)

    @zores… vielleicht finde ich ja sogar noch einen Tarzan dazu :)

    @Dandu… und sie hat ja soooooo Recht :)

  • 16 Judy am 15. August 2008 um 15:08

    Ich schließe mich Zores an :mrgreen:

  • 17 leonope am 15. August 2008 um 17:09

    @Dandu…sieht aus als wäre sie ein Fan von ihm :)

  • 18 zores am 15. August 2008 um 21:17

    @ cybermami
    jaja, ich tarzan, du jane *gg* dazu habe ich sogar mal diesen post geschrieben: «meine freundin»

    @ judy
    ich habe zufällig zwei karten für die luzern festwochen («hier») ergattert. nicht zu verpassen, wenn dir debussy, berlioz, strawinsky, ravel (bolero, absolut die beste begleitung zum äh dings da) und claudio abbado etwas sagen.

  • 19 Cybermami am 15. August 2008 um 22:52

    @Tarzan… Ja dich zores meinte ich, seh sonst keinen Tarzan mehr.
    Ich lebe von platonischen Freundschaften, ich kann mir so im Leben jetzt nichts besseres vorstellen. Dein Post über „meine Freundin“ fand ich richtig gut.

  • 20 zores am 15. August 2008 um 23:53

    @ cybermami
    danke madame, für das kompliment. leider bin ich als tarzan ausgemustert worden. die lianen sind das problem, sie tragen mein gewicht nicht mehr 😆

  • 21 Cybermami am 16. August 2008 um 08:25

    @zores… 😀

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]