Leonope  - Die Schlagzeile

Easy Tiger Error Page

80 Stunden-Woche gegen Verschuldung

leonope am 15. August 2008 · 10 Kommentare

Um dem hohen Verschuldungsgrad der Deutschen entgegen zu wirken, hat man sich in der Regierung dazu durchgerungen, wieder die 80 Stunden-Woche einzuführen. Dadurch wird übermässiger Gebrauch von Freizeit verhindert, was sich automatisch auf das Konsumverhalten auswirke, erklärten die Minister übereinstimmend. Die massenhaft Entlassenen aus Betrieben der „Unterhaltungsindustrie“ werden kostenlos umgeschult und zu besseren Bürgern erzogen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 10 Antworten ↓

  • 1 Kalisha am 15. August 2008 um 12:00

    Arbeit…Arbeit…Arbeit…Ich liebe meine Arbeit…Ich lebe für die Arbeit…Ich tue nichts als Arbeit… :mrgreen:

  • 2 Christian in Wien am 15. August 2008 um 12:13

    ich wette man verdient aber dafür nur noch die hälfte, man darf ja immerhin das doppelte arbeiten.

  • 3 Kalisha am 15. August 2008 um 12:18

    @Christian…LOL

  • 4 leonope am 15. August 2008 um 12:29

    @Kalisha…ich bin ja auch so blöd LOL

    @Christian…klar, man kann es sowieso nicht ausgeben :)

  • 5 Cybermami am 15. August 2008 um 12:34

    Wenn ihr keine Zeit zum Geldausgeben habt übernehm ich das gern. :)

  • 6 leonope am 15. August 2008 um 12:39

    Sag mir wo die Sammelstelle ist LOL

  • 7 Rufus am 15. August 2008 um 13:37

    Cool:!:
    Arbeitszeitverkürzung – hoffentlich bei vollem Lohnausgleich.

  • 8 Judy am 15. August 2008 um 15:05

    Und? Bin doch eh schon fast da angekommen… Manchmal zumindest. Wenn man das ganze drum und dran noch mitzählt…

  • 9 leonope am 15. August 2008 um 17:12

    @Rufus…aber klar doch. Und im Fall der Kündigung gibt´s 187 Gehälter als Golden Handshake.

    @Judy…die, die jetzt schon dort sind werden auf 150 Stunden hochgestuft LOL

  • 10 Christian in Wien am 15. August 2008 um 17:13

    ichnehme mal an du hast die 0, vor den 187 vergessen 😉

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]