Leonope - was wäre...

Easy Tiger Error Page

Umtausch ausgeschlossen

leonope am 14. Juli 2008 · 15 Kommentare

Was wäre, wenn es ein Mittel geben würde, das es dir erlaubt, dein optisches Erscheinungsbild ab einem gewissen Alter „einzufrieren“?

Würdest Du mit 25 sagen, dass es Zeit ist es zu nehmen, da Du ewig jung aussehen willst, oder würdest Du wohl eher warten bis Du 30 bist, da dann schon etwas Leben im Gesicht zu sehen ist? Würdest Du auf keinen Fall vor 35 auf die Bremse steigen um nicht ewig wie ein Frischling auszusehen, oder würdest mit 40 sagen, dass es reicht und dich dazu entschliessen, dem Verfall ´nen Riegel vorzuschieben? Würdest Du es wollen wenn Du 50 bist auch auszusehen wie mit 50, oder wär´es dir egal weil Du der Überzeugung bist, dass jedes Alter seine „Schönheit“ hat? Was wenn Du noch nicht weisst wie Du das ganze angeh´n sollst und was, wenn Du genauso wenig weisst, ob man in zehn bis fünfzehn Jahren vielleicht ganz glücklich drüber ist, dass man es wieder mit realen Menschen und nicht mit retouschierten Kunstfiguren zu tun hat?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 15 Antworten ↓

  • 1 tom am 14. Juli 2008 um 02:44

    Hm, keine leichte Entscheidung, wenn sie dann endgültig und irreversibel ist. Am liebsten hätte ich die 20-25 mit der Erfahrung von heute, aber wer weiß, ob dieser Wunsch dann in ein paar Jahren noch dafür steht? Irgendwie bin ich froh, dass mir derlei nicht zur Verfügung steht, sonst müsse ich mich jetzt die ganze Nacht mit diesen Gedanken rumquälen 😉

  • 2 Christian in Wien am 14. Juli 2008 um 05:43

    ich hab seit ich 15 bin graue haare, also kommt das mittel eh zu spaät 😉

    ne, würde ich nicht machen, altern gehört dazu.

  • 3 Rufus am 14. Juli 2008 um 08:16

    Erscheinungsbild einfrieren? vielleicht so wie jetzt … nein, nein, nein.

  • 4 Maak am 14. Juli 2008 um 09:12

    ich hab das zeug mit 22 jahren gesoffen und es wirkt immer noch.

  • 5 Kalisha am 14. Juli 2008 um 09:14

    Warum sollte ich? Ich vertrete die Überzeugung, das jedes Alter seine Schönheit hat. Meine Mutter wird demnächst 51 und sieht so, wie sie ist wunderschön. Ich glaube, mit einem Aussehen von 25 wäre es einfach nicht dasselbe. Nicht falsch verstehen, ich würde sie bestimmt auch lieben, aber es wäre komisch für mich…

  • 6 leonope am 14. Juli 2008 um 09:40

    @tom…wie wahr. Ist sicher etwas, das einem mehr als nur eine schlaflose Nacht bereiten kann :)

    @Christian…was haben graue Haare damit zu tun ob Du wie 20 oder 50 aussiehst?

    @Rufus…hört sich nach ´nem schweren Abend an LOL

    @Maak…herzlich willkommen. Wie alt bist Du jetzt? 22 1/2? :)

    @Kalisha…gut nachvollziehbar. Käme blöd rüber wenn seine Mutter aussehen würde wie ein Teeanger und man dann für Ihre Mutter gehalten würde :)

  • 7 Judy am 14. Juli 2008 um 11:57

    Hm. Am ehesten so wie jetzt. Bin momentan mit mir zufrieden, wie ich es – aussehenstechnisch – selten zuvor war. Nicht mehr zu jung – also schon etwas mit Leben und Erfahrung im gesicht – aber auch nicht alt und runzlig. Paßt eigentlich 😉 .

  • 8 sanja am 14. Juli 2008 um 12:15

    hmmm… irgendwie komm ich da auf keine lösung. wie auch immer ich es mir überlege, glaube ich – würde ich den richtigen zeitpunkt erst im nachhinein bestimmen können. nehmen wir mal an, an einem – in dem ich mich für perfekt oder zumindest besser-aussehend halte. und das wäre entweder früher (aber in diesem alter habe ich mich selber nicht für perfekt gehalten) oder später (in der hoffnung dass es besser wird). da ich aber momentan recht zufrieden mit mir bin… würde ich ihn viell. auch jetzt wählen. obwohl ich mir nicht sicher bin ob ich des net berreuen würde.. mah – die qual der wahl. schreckliches dilemma

  • 9 leonope am 14. Juli 2008 um 12:34

    @Judy…Leben gehört auf jeden Fall in ein Gesicht. Alles andere ist einfach langweilig :)

    @sanja…glaub ich dir gerne. Ich bin auch noch auf keine vernünftige Antwort gekommen. Kann dir bei deinem Gedankengang nur zustimmen. Ein echtes Dilemma :)

  • 10 luckyjack42 am 14. Juli 2008 um 13:50

    Ich bin 44 und gehe im Allgemeinen für knapp unter 40 durch. Heute würde ich das Mittel nehmen. Das ist die richtige Mischung aus „jung geblieben“ und der gewissen „Reife“, die die Visage ausdrückt. Merke: Ich finde meinen jetzigen Lebensabschnitt optimal! :-)

  • 11 leonope am 14. Juli 2008 um 15:17

    Hört sich auf jeden Fall interessant an. Ich denke auch, dass ich wahrscheinlich so irgendwo zwischen 35 und 45 das Tröpfchen verdrücken würde :)

  • 12 Paul am 14. Juli 2008 um 19:37

    Nun ja. Bis zu einem gewissen Alter würd ich nichts davon wissen wollen, ich habe doch vor in Würde zu altern und ein fitter und vitaler Greis zu werden^^ Aber so ab 70, 75 würd ichs wohl in Anspruch nehmen. Damit ich auch mit 100 noch wie 60 aussehe :)

  • 13 leonope am 14. Juli 2008 um 19:39

    Sag mir wenn Du dann aufgewacht bist :)

  • 14 Christian in Wien am 14. Juli 2008 um 19:50

    @leonope

    hast auch wieder recht.

  • 15 leonope am 14. Juli 2008 um 19:52

    Sag ich ja 😉

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]