Leonope  - Die Schlagzeile

Easy Tiger Error Page

RTL setzt auf neue, anspruchsvolle Serien

leonope am 12. Juli 2008 · 6 Kommentare

Der Privatsender RTL hat gestern auf einer Pressekonferenz mitgeteilt, in Zukunft verstärkt auf Qualität zu setzen und mit neuen, anspruchsvollen Formaten seine Seher zu überraschen. Dazu erscheint bereits im August die neue Serie „Wie werde ich klug?“, bei dem Gäste mit einem IQ unter 40 über ihr tägliches Leben berichten und versuchen zu erklären, wie es schaffen, einen Fuss vor den anderen zu setzen ohne sich zu verletzen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 6 Antworten ↓

  • 1 Cybermami am 12. Juli 2008 um 12:05

    IQ unter 40, hmm, schafft es so einer überhaupt den Fernseher anzustellen und den richtigen Sender raus zu suchen?
    Da sind doch meine Ratten noch gescheiter….

  • 2 Judy am 12. Juli 2008 um 12:18

    Ersticken die nicht schon, weil sie’s Atmen vergessen? LOL

  • 3 Dandu am 12. Juli 2008 um 13:52

    Die können diesen Beitrag jedenfalls nicht lesen. LOL

  • 4 leonope am 12. Juli 2008 um 15:17

    @Cybermami…klar, die Tastaturen sind ja alle gleich. Auf eine bestimmte Zahl zu drücken wird erst problematisch ab einem IQ von Suppengrün.

    @Judy…ach wär das schön :)

    @Dandu…Mist. Daran hab ich nicht gedacht! Bin ich etwa zu intellent? LOL

  • 5 Christian in Wien am 12. Juli 2008 um 16:07

    bei denen mit 40 wird rtl voreingestellt beim kauf.

  • 6 leonope am 12. Juli 2008 um 16:19

    Wäre eine Option. Vox und PRO7 ibt es sogar schon ab 25.

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]