Leonope  - Die Schlagzeile

Easy Tiger Error Page

Heidi Klum wegen Seal in Zukunft kopflos?

leonope am 20. Juni 2008 · 5 Kommentare

Zwei Tage nachdem sich die Kleiderpuppe Heidi Klum den Namen ihres „bestaugestatteten“ Göttergatten Seal auf die Stirn tätowieren hat lassen, erwischte sie eben diesen im Bett ihrer besten Freundin als er gerade dabei war, dieser ein „Autogramm“ zu geben. Auf die Fragen der Presse was sie jetzt mit ihrem Tattoo machen wolle gab Heidi an, erstmal heim zu fahren und sich dann den Kopf abzutrennen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 5 Antworten ↓

  • 1 Kalisha am 20. Juni 2008 um 12:03

    Tja dann hat die gute Heidi wohl nen gewaltigen BOCK geschossen!
    Wiedermal!!!^^
    Ich erinnere nur an Flavio.^^
    Vielleicht wird das auch der neue „OBEN-OHNE-TREND“ für Models, wer weiß? lol

  • 2 Kalisha am 20. Juni 2008 um 12:11

    Oh nein!
    Ich stell mir gerade Naomi Campbell ohne Kopf vor.
    Die sieht dann irgendwie viel besser aus.
    Oh mein GOTT!!! ^^

  • 3 luckyjack42 am 20. Juni 2008 um 12:39

    Dann soll sie ihn aber gut wegpacken, dann müssen wir den Stuss, der da rauskommt wenigstens nicht mehr hören! :-p

  • 4 Judy am 20. Juni 2008 um 16:31

    Besser so.
    :mrgreen:

  • 5 leonope am 20. Juni 2008 um 18:09

    @Kalisha…Bock ist genial LOL Ich würde diese Methode der Moss und auf jeden Fall der Winehouse vorschlagen. Wobei es sich die liebe Amy ja wirklich stark verbessern würde damit :)

    @luckyjack…www…wahrlich wahre Worte :)

    @Judy…seh ich auch so.

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]