Leonope - was wäre...

Easy Tiger Error Page

Letzter Ausweg Faustrecht

leonope am 2. Juni 2008 · 10 Kommentare

Was wäre, wenn man deine Firma kaufen, den Kaufpreis von 180 000 Euro aber in 36 Monatsraten zu je 5000 Euro zahlen wollte?

Würdest Du darauf bestehen, dass die Kohle ganz und in einer Zahlung rüberkommt, oder würdest Du dir sagen, dass 5000 Euro monatlich ´ne schöne Rente für die nächsten Jahre sind? Würdest Du dir erst mal eine Pause gönnen und sinnieren, was Du machen willst in Zukunft, oder würdest Du mit dieser Knete gleich die nächste Firma starten? Würdest Du wenn die Verträge „dicht“ sind auf dieses Angebot eingehen, oder würdest Du auf keinen Fall von einer Einmalzahlung Abstand nehmen? Was wenn die Company die deine Firma kaufen will ´nen seriösen Eindruck macht und was, wenn Du drauf eingehst und nach drei Monaten auf einmal keine Raten mehr überwiesen werden weil es diese Firma leider nicht mehr gibt?

Lesezeichen Tags: Was wäre...


bis jetzt 10 Antworten ↓

  • 1 Gucky am 2. Juni 2008 um 00:51

    DAS ist doch eine Frage, WAS ich will…
    Brauche ich das Geld für ein neues Projekt oder ist mir ein regelmäßiges „Einkommen“ über eine gewisse Zeit auch recht ?
    Und da kann man sich doch vertraglich absichern, wenn keine Zahlungen mehr kommen !
    Besser ist natürlich, die Kohle gleich auf den Tisch des Hauses !

  • 2 tom am 2. Juni 2008 um 03:13

    Kommt auf den Käufer an, den ich sehr gründlich durchleuchten würde. Wenn der nachweislich seriös ist (großer Bekanntheitsgrad, Bankgarantien usw.), würd ich drüber nachdenken. Ansonsten: zahlbar sofort ohne Abzüge.

  • 3 Christian in Wien am 2. Juni 2008 um 05:32

    Nö, wenn die Firma so seriös ist, bekommt sie locker ein Darlehen über die 180 000 Euro und kann sofort bezahlen. Immerhin entsprechen 180 000 gerade mal dem Lohn eines Monats für etwa 40 Leute, und soviel Reserve sollte vorhanden sein.

  • 4 Paul am 2. Juni 2008 um 06:15

    Da kann ja jeder kommen. Die Kohle ist zahlbar binnen zwei Wochen, sonst platz der Deal. 5000 pro Monat klingen zwar gut, aber wenn ich 180000 bekomme, kann ich die Summe gleich neu investieren…

  • 5 Rufus am 2. Juni 2008 um 07:44

    Solange ich mein Gehalt bekomme, bin ich da nicht so 😉

  • 6 zuunoriginell am 2. Juni 2008 um 09:12

    kommt drauf an was ich nach dem verkauf so vorhabe, und ob sich dass mit fünftausend pro month realisieren lässt. kommt halt echt uff´s projekt an. wenn ich nix vorhab und mich abgesichert habe (was heutzutage glaub ich unsinnnig ist also absichern ist nicht realisierbar) bzw. vertrauenswerterweise wirklich jeden monat bezahlt wird fänd ich s echt cool. Aber bei mir würde es wegen fehlendem Vertrauen warscheinlich scheitern.

  • 7 leonope am 2. Juni 2008 um 10:36

    @Gucky…vertraglich absichern kann man sich, das stimmt.Nur Verträge sind nicht immer das Allheilmittel und auch nur bedingt sicher.

    @tom…cash in advance, immer am besten :)

    @Christian…auch wenn ich eine seriöse Firma bin muss ich nicht unbedingt 180 000 in liqiden Mitteln haben. Hängt aber zusätzlich natürlich noch von der Grösse eines Unternehmens ab.

    @Paul…keine Kompromisse. Alles oder nichts :)

    @Rufus…solange Du es bekommst. Und wenn nicht mehr? :)

    @zuunoriginell…absichern ist nicht wirklich realisierbar, das stimmt.

  • 8 Rufus am 2. Juni 2008 um 10:39

    Dann suche ich mir eine neue Firma.

  • 9 luckyjack42 am 2. Juni 2008 um 13:19

    Gegen Gestellung einer entsprechenden Bankbürgschaft wäre das schon grundsätzlich ok. Für meinen Laden müsste man aber mindestens das dreifache raustun um den Wert auszugleichen und dann nochmal das Gleiche, um mich zum Verkauf zu motivieren. Schließlich müsste ich dann die Motivation finden, ein neues Unternehmen aufzuziehen.

    Btw. natürlich hat nicht jedes Unternehmen die Kohle rumliegen, aber wenn die den Kaufpreis nicht finanzieren können, würde mich das wundern. (Natürlich hätten Sie dann auch Schwierigkeiten, eine Bankbürgschaft zu stellen.)

  • 10 leonope am 2. Juni 2008 um 19:18

    @Rufus…wenn´s nur so einfach wäre :)

    @luckyjack…schlüssige Ausführung :)

Deine Meinung zählt!

[zurück nach oben ⇑]