Leonope random header image

Easy Tiger Error Page

Einträge vom 24. Mai 2008

Und morgen... geh ich zum Heurigen

leonope am 24. Mai 2008 · 18 Kommentare

[Und was tut sich bei Dir? →]

Lesezeichen Tags: Und morgen

6 Macken sollst Du haben

leonope am 24. Mai 2008 · 18 Kommentare

Jetzt bewerfen mich auch schon Tiroler! Ich glaube das ist mein Untergang. Die entzückende Steffi aus dem Hügelland jenseits der Mozartkugeln, hat mir eine Ladung saftigstes Bergholz in meine Bude geworfen und will glatt wissen ob ich Macken habe. NA KLAR HAB ICH WELCHE! :) Also gut, dann werde ich diese auch „outen“. Ist sowieso schon egal, oder? Also, hier die ganze Wahrheit: [weiterlesen →]

Lesezeichen Tags: On stock

Deutschland macht die Armut sichtbar!

leonope am 24. Mai 2008 · 22 Kommentare

Um der wachsenden Armut in Deutschland zu begegnen und sie auch sichtbar zu machen, sollen alle Bundesbürger die unter der Armutsgrenze leben, in Zukunft eine rote Armbinde mit einem schwarzen A in einem weissen Kreis tragen. Dies erspare die Produktion und die Ausgabe von Sozialpässen und die Einsparungen würden über den Lebensmittelhandel in Form von 5% Kassenrabatt an die Bedürftigen weitergegeben. Die Binde gibt es bereits um 9 Euro bei jedem Sozialamt und gilt jeweils für 6 Monate.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile

Übrigens... muss ich wieder Bücher kaufen

leonope am 24. Mai 2008 · 40 Kommentare

[Und was wolltest DU noch sagen? →]

Lesezeichen Tags: Übrigens

Nur ein Brief

leonope am 24. Mai 2008 · 29 Kommentare

Manchmal frage ich mich, ob ich es wirklich schaffe allem den Rücken zu kehren und alle Brücken hinter mir abzubrechen. Ich spiele es jeden Tag durch und habe meine sieben Sachen seit langem gepackt. Alles was ich hier zurücklassen werde ist ein Brief, den ich im Geist bereits hundertmal geschrieben habe und von dem ich nicht weiss, ob ich ihn jemals zu Papier bringen werde.

Lesezeichen Tags: Manchmal

Kakerlaken zum Dessert

leonope am 24. Mai 2008 · 19 Kommentare

Was wäre, wenn man dir das Angebot machen würde, dir 100 000 Euro zu zahlen, wenn Du 100 lebende Kakerlaken einzeln aufisst?

Würdest Du kurz überlegen und dann um das Besteck verlangen, oder würdest Du auf keinen Fall so´n Ungeziefer anrühr´n, geschweige denn erst essen? Würdest Du dir vorstell´n können, wie jede einzelne von ihnen in deinem Mund ums „Überleben“ kämpft und schon bei dem Gedanken würgen, oder würdest Du da beinhart durchgeh´n und dir sagen, dass es Proteine sind und eine nach der anderen verspeisen? Würdest Du es schaffen herzhaft zuzubeissen und dabei an Steaks zu denken, oder würde dir alleine der Gedanke daran schon die Luft abschnüren? Was wenn Du dann vor dem Behälter stehst und 100 000 Euro vor dir liegen, doch was wenn Du den Deckel zu den Viechern öffnest und dir der Duft von fortgeschrittener Verwesung in die Nase steigt?

Lesezeichen Tags: Was wäre...