Leonope  - Die Schlagzeile

Felgenreiniger nur mehr gegen Ausweis

Sarkozy sorgt für Skandal bei der Queen

leonope am 30. März 2008 · 2 Kommentare

Zu einem Skandal erster Güte kam es beim Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Sarkozy und Carla Bruni bei der Queen. Nachdem es dem kleinen Napoleon beim festlichen Bankett nicht gelang die Lammnüsschen von den Estragon-Möhrchen zu befreien, beschwerte sich dieser über die unglückliche Mischung und orderte einen schlichten Hamburger, den er zum Entsetzen aller in die Hände nahm, um ihn zu verdrücken. Carla war schockiert, die Queen not amused und Prinz Philip bestellte daraufhin ebenfalls einen Cheeseburger.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 2 Antworten ↓

  • 1 Christian in Wien am 30. März 2008 um 19:35

    naja, der hat immerhin nur 1 euro gekostet 😉 das ist billiger als das essen sonst im palast

  • 2 Gucky am 31. März 2008 um 12:23

    Das hat was ! Sarkozy und Prinz Philip haben meine volle Sympathie !

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]