Leonope - Manchal

Easy Tiger Error Page

Streets of life

leonope am 15. Februar 2008 · 12 Kommentare

Manchmal will ich einfach nur mehr raus aus meinem Käfig. Auch wenn er golden sein mag, so fehlt mir doch etwas. Das wahre Leben spielt sich draussen auf der Strasse ab. Und dort werde ich auch enden. Denn von dort komme ich her.

Lesezeichen Tags: Manchmal


bis jetzt 12 Antworten ↓

  • 1 Michael am 15. Februar 2008 um 08:23

    Tja, es ist ein enorm gutes Gefühl, wirklich frei zu sein.

  • 2 leonope am 15. Februar 2008 um 12:01

    Du sagst es :)

  • 3 sfh am 15. Februar 2008 um 16:17

    Freiheit! Da fällt mir nen Spruch zu ein : Zahme Vögel singen von Freiheit,die wilden Fliegen .

  • 4 leonope am 15. Februar 2008 um 18:30

    Schöner Spruch :)

  • 5 Christian in Wien am 15. Februar 2008 um 18:35

    Der Spruch passt :-)

  • 6 sanja am 15. Februar 2008 um 19:14

    so wie der mensch jez lebt, scheint es vollkommen anders und falsch zu sein als für das wofür er geschaffen wurde.
    ob wir in wahrheit nun tiere oder götter sind entscheidet jeder in seinem weltbild.

  • 7 leonope am 15. Februar 2008 um 19:48

    @sanja…da liegst Du gar nicht mal so daneben mit dieser Feststellung.

  • 8 ChiefJudy am 15. Februar 2008 um 21:55

    Wieso kommt es mir so vor, als wenn Du eigentlich ein gutes Leben hättest, aber trotzdem irgendwie…unzufrieden…damit bist??
    Und klar: Alles hat irgendwo seinen Preis….

  • 9 leonope am 15. Februar 2008 um 23:22

    @ChiefJudy…hmmm…gute Frage. Wahrscheinlich weil ich schon wieder viel zu lange an einem Fleck hänge und bereits wieder weg will :) Mit dem „Preis“ hast Du zu 100% recht. Und wie LOL

  • 10 Schmetterling am 16. Februar 2008 um 00:35

    … den Käfig, ob golden, silber oder Eisen, den baut man sich ( wenn man kein Kind mehr ist ) selber!!! Ich weiß, das hört man nicht gerne. Aber genau so ist es. Denn alles steht Dir frei! Bist Du unglücklich, denke mal nach warum?! Was fehlt Dir, was wünscht Du Dir und was ist machbar?! 😕
    Es ist leicht zu jammern und zu meckern, wie Scheiße und öde alles ist … aber in den Fall orientiere ich mich an anderen Schicksalen und merke, das es mir im Verhältnis echt gut geht.
    Aber, ich weiß was Du meist.
    Jedoch, wenn Du die Strasse kennst, dann weißt Du auch, das das auch nicht das „gelbe vom Ei“ ist. Eine kleine selbst erlebte Geschichte dazu:

    Ich lernte einmal einen Freak kennen, der hat sich auf einer Insel niedergelassen, an einem Ort, was man einen „Geheimtipp“ nennt. Weit abgelegen, nur zu Fuss erreichbar, Sonne, weißer Strand, keine Touris … kurz ein Paradis.
    Er machte sich zwischen Palmen einen Platz gemütlich. Besorgte Getränke und Kleinigkeiten, die man so braucht, per Schlauchboot, ( Getränke und Sonstiges im Boot, er schwimmend mit der Schnur um den Bauch voraus) aus der „Nachbarbucht“. Tagsüber ging er seiner Stimmung nach, wie wie baden, sich sonnen, basteln, malen, Musik machen, flirten und angeln. Den selbst gefangenen Fisch grillte er abends für die Gäste und nachts wurde wieder Musik gemacht und gefeiert. Das ganze machte er schon 5 Jahre.
    … so und jetzt könnte man meinen der Mann hat sein Glück gefunden, oder eben den goldenen Käfig verlassen und lebt in und mit der Natur und ist glücklich.
    ………….. und was sagte er, als ich ihn fragte, ob er glücklich ist und ob ihm was fehlt? Er senkte den Kopf und sagte sehnsuchtsvoll:
    Ich wünsche mir so sehr ein Zimmer, mit einem Bett, einem Tisch mit Stuhl, eine Toilette auf der man sitzen kann und einer Arbeit mit Kollegen.

    … das ist so eine Sache mit dem goldenen Käfig. Der kann auch auf der Straße sein 😕

  • 11 leonope am 16. Februar 2008 um 01:25

    @Schmetterling…na da hab ich ja wieder mal Glück, dass ich kein „Freak“ bin :) Auf jeden Fall weiss ich aber mit Sicherheit eines: Ich bin zwar frei wie ein Vogel (ich hab halt nur im Moment einiges zu „erledigen“), aber bald fliege ich wieder hoch und she mir den Wahnsinn von oben an :)

  • 12 Schmetterling am 16. Februar 2008 um 01:58

    … ich habe auch nicht unbedingt Dich gemeit, war eher allgemein. Denn die Frage des „goldenen Käfig´s“ haben sich bestimmt schon viele mal gestellt.

    … egal, ob Du den Wahnsinn auf Erden hast oder drüber fliegst, Hauptsache Du fliegst uns nicht davon 😉

Fragst Du dich auch, manchmal?

[zurück nach oben ⇑]