Leonope  - Die Schlagzeile

Easy Tiger Error Page

David Beckham von Schwarzenegger ausgewiesen

leonope am 25. Januar 2008 · 8 Kommentare

Von Arnold Schwarzenegger höchstpersönlich wurde David Beckham jetzt aus Kalifornien ausgewiesen. Als Grund wurde das unglaubliche Umweltverhalten des L.A. Galaxy Kickers angeführt welcher 15 Autos der „Spritfresser-Kategorie“ besitzt, sowie seine immense Reisetätigkeit per Flugzeug, bei der er über 250.000 Meilen pro Jahr zurücklegt. Durch dieses rücksichtslose Verhalten der Umwelt gegenüber ist er für insgesamt 163 Tonnen CO2-Ausstoss jährlich verantwortlich.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile


bis jetzt 8 Antworten ↓

  • 1 Christian in Wien am 25. Januar 2008 um 17:59

    find ich gut, man sollte noch viel mehr ausweisen, z.b. tom der „prediger“.

  • 2 Rai am 25. Januar 2008 um 18:27

    Wie jetzt ? Grübel, Kopfkratz…
    L.A. liegt doch in Kalifornien.

  • 3 leonope am 25. Januar 2008 um 18:57

    @Christian…wo hättest Du DEN denn gerne? IN Österreich?

    @Rai…ja, eben. Kopfkratz! Was meinst DU denn? :)

  • 4 Christian in Wien am 25. Januar 2008 um 19:30

    nein in england. die dort sind eh alle verrückt. und nach dem historischen vorbild das australien als gefangenenlager verwendet wurde verwenden wir jetzt die inseln als gefängnis. übe rden tunnel können sie leicht versorgt werden, und die irren bewachen sie sicher :-)

  • 5 leonope am 25. Januar 2008 um 19:43

    Ich bin dafür, dass die ganze Insel eingezäunt und der ganze Rotz dort hinverfrachtet wird :)

  • 6 Christian in Wien am 25. Januar 2008 um 19:59

    ich auch, ist ja genau mein plan :-)

  • 7 ChiefJudy am 25. Januar 2008 um 20:08

    Dann mß aber der liebe Terminator konsequenterweise auch auf seinen Hummer verzichten… :) !

  • 8 leonope am 25. Januar 2008 um 20:12

    @Christian…sehr gut :)

    @ChiefJudy…den hat er doch schon lange eingetauscht, dieser ausgefuchste Hund :)

Wahrheit oder Lüge?

[zurück nach oben ⇑]