Leonope random header image

Easy Tiger Error Page

Einträge vom 8. Dezember 2007

Und morgen... bring ich Kleidung zur Caritas

leonope am 8. Dezember 2007 · 12 Kommentare

[Und was tut sich bei Dir? →]

Lesezeichen Tags: Und morgen

Schäuble holt sich Scientology ins Boot

leonope am 8. Dezember 2007 · 6 Kommentare

Um dem ständigen und immer grösser werdenden Misstrauen der Bevölkerung entgegen zu wirken, hat sich Wolfgang Schäuble nun entschlossen, in Zukunft mit den Oberhirten der Scientology-Kirche enger zusammen zu arbeiten. Dabei sollen Wege und Möglichkeiten erörtert werden, wie man den einzelnen besser kontrollieren und wenn möglich auch manipulieren könne um den allgemeinen Verfolgungswahn einzudämmen. Tom Cruise und John Travolta sollen dabei als Aushängeschilder fungieren und so eine breite Basis des Vertrauens aufbauen.

Lesezeichen Tags: Schlagzeile

Übrigens... hoffe ich, dass sie noch draufkkommt

leonope am 8. Dezember 2007 · 16 Kommentare

[Und was wolltest DU noch sagen? →]

Lesezeichen Tags: Übrigens

Wenn Gitarren töten

leonope am 8. Dezember 2007 · 9 Kommentare

Manchmal denke ich mir, dass mich der Klang einer weinenden Gitarre umbringen könnte. Es ist ein unsagbares Gefühl wenn diese „Schreie“ in mich dringen und ich dabei vergesse zu atmen. Es ist dann als wäre die Musik in mir und ich könnte spüren, wie eindrucksvoll sie es vermag zu töten.

Lesezeichen Tags: Manchmal

Taschendiebe reisen stehend

leonope am 8. Dezember 2007 · 24 Kommentare

Was wäre, wenn Du in der Strassenbahn mitansehen würdest, wie ein Taschendieb sich grad „bedient“ und sich rasch zum nächsten Ausstieg begeben würde?

Würdest Du ihn stoppen und zur Not am Ausstieg hindern, oder würdest Du dich lieber nicht einmischen weil Du keinen Aufstand im Waggon willst? Würdest Du wenn Du das siehst sofort dazwischen gehen und dem Besitzer sagen, dass der Dieb ihm grade irgendwas geklaut hat, oder würdest Du nur wegschau´n und dir sagen, dass Du nichts gesehen hast? Würdest Du Zivilcourage zeigen und den Dieb gleich einmal dingfest machen, oder würdest Du dich still und heimlich hinter ihn platzieren und beim Ausstieg ihm ein Bein stellen? Was wenn der Dieb ein ziemlich finst´rer Typ ist und nicht grade freundlich aussieht und was, wenn Du nicht sicher sein kannst, dass er überhaupt noch im Besitz der grad gestohl´nen Beute ist?

Lesezeichen Tags: Was wäre...